• Trauerhaus Kirste Bestatungen
  • Bellandris Matthies Gartencenter
  • Pflegedienst Timmler - Ihr Partner für häusliche Pflege seit 1988
  • Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land

Klarer 5:0-Sieg des TSV Elstorf gegen Kreisligist TSV Auetal

| Redaktion | Sport
ANZEIGE
  • SMA Containerdienst - LKW Fahrer gesucht
  • Bodystreet im Harburger Binnenhafen - Fitness, Reha, EMS
  • Handelshof
  • Euromaster - Mehrmarken Neu Wulmstorf
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Damian Apotheke am Sand Harburg

Neu Wulmstorf-Elstorf. In der vierten Einheit in dieser Woche hat Fußball-Landesligist TSV Elstorf die Kreisliga-Elf des TSV Auetal klar mit 5:0 (2:0) Toren besiegt.  Die Gastgeber waren die gesamten 90 Minuten über dominant, spielbestimmend und hätten aufgrund der Vielzahl an guten Tormöglichkeiten noch viel höher gewinnen können. Auetal bemühte sich in der Defensive, hatte aber in der Offensive im gesamten Spiel keinen einzigen gefährlichen Torschuss zu verzeichnen.

Die Elstorfer stürmten permanent. Alle Spieler waren sehr engagiert und diszipliniert im Spiel. Das Führungstor des TSV Elstorf fiel in der 22. Minute durch einen sicher verwandelten Strafstoß von Timo von Reith. Vorher wurde Kevin Machado im Strafraum klar gefoult. In der 39. Minute erzielte Kevin Machado nach Vorlage von Björn Jarmer aus halblinker Position das 2:0. Nach einigen Spielerwechseln auf beiden Seiten in der Halbzeit änderte sich nicht viel am einseitigen Spielgeschehen. In regelmäßiger Folge gab es immer wieder Torchancen für Elstorf, die aber nur zum Teil genutzt wurden.

ANZEIGE
Archäologisches Museum Hamburg Ausstellung: Playmobil - Eine archäologische Zeitreise
ANZEIGE
  • Der Harburg-Fotograf | Niels Kreller | Home of 360°-Panorama Pictures
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler

Nach 57 Minuten erzielte der eingewechselte Kevin Genske, nach Ablage von Max Hartmann, per Flachschuss das 3:0. Beim 4:0 in der 73. Minute traf wiederum Timo von Reith nach Vorlage von Kevin Genske. Den Endstand von 5:0 markierte Thomas Hübner aus 18 Metern nach einem Pass von Timo von Reith. Der Gastgeber war die gesamten 90 Minuten über  spielbestimmend und hätten aufgrund der Vielzahl an guten Tormöglichkeiten noch deutlich höher gewinnen können. Auetal bemühte sich in der Defensive, hatte aber in der Offensive im gesamten Spiel keinen einzigen gefährlichen Torschuss zu verzeichnen.

Am morgigen Sonntag empfängt Landesligist TSV Elstorf den Oberligisten Lüneburger SK Hansa. Die Partie wird um 14 Uhr angepfiffen.

ANZEIGE
  • Loki Cocktail-Bar
  • Horse in Pub - Burger Bar & Bistro
  • The Old Dubliner - Irish Pub & Live Musik
  • DRK Hamburg-Harburg
  • TeamNord Immobilien - ein Herz für die Region Winsen, Elbmarsch, Harburg, Seevetal, Jesteburg
  • Speicher am Kaufhauskanal
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • Pop-Up-Store im Phoenix-Center | Harburg Marketing

Verwandte Artikel

A26 bis Neu Wulmstorf freigegeben

Jork/Buxtehude/Neu Wulmstorf. Ein weiteres Stück rückte die A26 am gestrigen Freitag an die A7 heran: Das Teilstück zwischen Jork und Neu Wulmstorf wurde eröffnet. Das geschah feierlich durch Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies (SPD), im Beisein der Bürgermeister der drei Gemeinden Jork, Bu...

Fußball-Supersenioren-Team Moorburg/Viktoria Harburg gewinnt Hallen-Turnier

Harburg/Moorburg. Die Fußball-Spielgemeinschaft Moorburger TSV/Viktoria Harburg hat das Harburger Hallenturnier für Supersenioren vor den Teams der FTSV Altenwerder und dem FC Süderelbe gewonnen. Das Team hat alle Spiele gewonnen und stellte außerdem den Torschützenkönig des Turniers mit Marc Pat...

Trotz Convivo-Insolvenz: Bauarbeiten am Seniorenwohnpark in Neu Wulmstorf gehen weiter

Neu Wulmstorf. Die Convivo-Gruppe aus Bremen hat am Montag, 23. Januar, Insolvenz angemeldet. Darüber wurde inzwischen in vielen Medien in Deutschland berichtet. Convivo war mit 50 Prozent an dem Bauvorhaben in Neu Wulmstorf als Partner beteiligt. Die ebenfalls in Bremen ansässige Fa. Hesse + Par...

Frauenfußball: Bergedorf 85 gewinnt Finale gegen Gastgeber Eintracht Elbmarsch

Tespe/Elbmarsch. Eintracht Elbmarsch hat das Hallen-Fußballturnier für Frauenmannschaften wieder ausgerichtet: Beim Tillmann-Cup überzeugte Gastgeber Eintracht Elbmarsch gleich doppelt, ihr Team musste im Finale aber denkbar knapp dem FC Bergedorf 85 den Vortritt lassen. „Der heutige Tag hat geze...

Neuste Artikel

ANZEIGE
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis

Inserate

  • Inserat

    50 Jahre Damian Apotheke am Sand: Unsere Aktionen im Februar

    2023 werden wir 50 Jahre alt. Um dieses Ereignis mit Ihnen zu feiern, haben wir jeden Monat neue Aktionen für Sie vorbereitet. Im Februar machen w...
  • Inserat

    Interview: Rauchfrei mit Hypnose – Meine persönliche Erfahrung

    Niels Kreller berichtet im Interview, wie er es mit Hilfe von Hypnose geschafft hat, vom Kettenraucher auf Null zu kommen. Er ist Geschäftsführer v...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
ANZEIGE
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner
  • Hittfelder Mühle

© All rights reserved. Powered by besser im blick GmbH.