Skip to main content

Buchholzer Allrounder qualifizieren für die deutschen Titelkämpfe

| Redaktion | Sport
Daria Hofmann, 23, vom TSV Buchholz 08 turnte die Tageshöchstnote mit 14,20 Punkten am Boden und qualifizierte sich als Niedersachsenmeisterin für die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf. | Foto: TSV 08
Daria Hofmann, 23, vom TSV Buchholz 08 turnte die Tageshöchstnote mit 14,20 Punkten am Boden und qualifizierte sich als Niedersachsenmeisterin für die Deutschen Meisterschaften im Mehrkampf. | Foto: TSV 08

Oldenburg/Buchholz. Mit drei Siegen erwies sich der TSV Buchholz 08 als erfolgreichster Verein der Landestitelkämpfe in Niedersachsen. Mit dieser großartigen Bilanz haben die Turn-Mehrkampfspezialisten des TSV Buchholz 08 ihre herausragende Vielseitigkeit auch bei den Landesmehrkampfmeisterschaften in Oldenburg bewiesen. Über die Platzierungen hinaus haben sich drei Spitzensportler/innen (Daria Hofmann, Joris Grunwald und Jannik Stolp) für die deutschen Mehrkampfmeisterschaften qualifiziert.

In den Mehrkämpfen sind jeweils zur Hälfte Disziplinen der Leichtathletik und des Turnens zu absolvieren. Im Jahn-Neunkampf sind zusätzlich zum Gerätturnen auch leichtathletische und schwimmerische Disziplinen zu absolvieren. Besonderes Merkmal des Jahnkampfs ist seine außergewöhnliche Vielseitigkeit. Die amtierende Landes-Vizemeisterin im Kunstturnen der Frauen, Daria Hofmann, setzte seine Erfolgsserie nun in der Frauenklasse bei den Verbandskämpfen im Mehrkampf fort und übertraf mit großartigen 101,433 Punkten deutlich die Qualifikationsnorm für die Mehrkampfmeisterschaften Jahn- Neunkampf der Altersklasse (AK) 20+.

ANZEIGE

Mit beeindruckenden Wertungen am Stufenbarren (13,30 Punkte) und 13,20 Zählern am Sprung sowie der Tageshöchstnote von 14,20 Punkten am Boden legte die Ausnahmekönnerin den Grundstein für ihren Sieg. Mit 14,39 Sekunden im 100-Meter-Lauf; steigerungsfähigen 4,40 Metern im Weitsprung sowie 9,01 Metern im Kugelstoßen erzielte die 23-jährige Buchholzerin auch unter freiem Himmel starke Resultate. Mit 1:16,85 über 100-m-Kraul und 17,40 Sekunden beim 25- Meter-Tauchen sowie 9,92 Punkten im Kunstspringen bewies Daria ihre vielseitigen Qualitäten als Allrounderin auch in der Schwimmhalle.

Auch im Sechskampf der Jugendturner dominierten zwei 08-Spitzenturner die Konkurrenz. Bundesliga-Turner Joris Grunwald, 16, siegte mit einem meisterlichen Mehrkampf (61,524) in der männlichen Jugend der Altersklasse (AK) 16/17. Sieg Nummer drei ging an Multitalent Jannik Stolp. Mit 62,933 Punkten übertraf auch der 15-Jährige im Deutschen Sechskampf der AK 14/15 die Qualifikationsnorm für die „Deutschen“.

Bei den Jugendturnerinnen der AK 14/15 absolvierte Juliane Grunwald, 14, in der Turnhalle einen tadellosen Wettkampf und musste als Viertplatzierte nur im Stadion „Federn lassen“. Nach diesen beeindruckenden Leistungsnachweisen gehören Daria, Joris und Jannik nunmehr auch zum engsten Favoritenkreis für die nationalen Titelkämpfe. Nach seiner exzellenten Leistung bei den Landeskunstturnmeisterschaften der Jugendturner (AK) 17/18 hat sich außer Max Henri Hermann auch Joris Grunwald, 16, erstmals für die Deutschen Jugendmeisterschaften Ende Juni in der Kreissporthalle Dillingen Saar/qualifiziert.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf sind diverse Spitzenleistungen erzielt worden. Beim Halbmarathon kam der Sieger Simon Bong aus Brühl in einer Zeit von 1:12:23 Stunden ins Ziel, damit blieb er mit rund neun Minuten (!) unter der Zeit von 2023. Auch der zweitplatzierte Frank Kühl...
Buchholz/Dortmund. Das Team des TSV Buchholz 08 vertrat den Landkreis Harburg in der Nord-Staffel der Frauen-Bundesliga und zeigte eine beeindruckende Leistung. Trotz erheblicher Personalprobleme aufgrund von Verletzungen und Krankheiten reiste die Bundesliga-Riege am 15. Juni mit dem letzten Auf...
Hausbruch-Neugraben. Große Freude bei Timm Nicklisch und Moris Fischer von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Die beiden Nachwuchsleichtathleten gewannen am vergangenen Samstag bei den Hamburger Meisterschaften Blockwettkämpfe Jugend U16/U14 jeweils den Hamburger Meistertitel.
Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf stehen die Vorzeichen auf Rekord. Die Anmeldungen nähern sich stark der 2000er-Marke, wenige Tage vor dem ersten Startschuss fehlen nur noch 139 Aktive zum Teilnehmer-Rekord. Die Jugendlichen haben schon einen Rekord erreicht, mit derzeit 1041 Te...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
ANZEIGE