Skip to main content

Viel Begeisterung beim 3. Edmund-Dalitz-Pfingstcup am Opferberg

| Redaktion | Sport
In Scharen strömte der Fußballnachwuchs auf den Opferberg-Sportplatz zum 3. Edmund-Dalitz-Pfingstcup der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). | Foto: HNT
In Scharen strömte der Fußballnachwuchs auf den Opferberg-Sportplatz zum 3. Edmund-Dalitz-Pfingstcup der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). | Foto: HNT

Hausbruch-Neugraben. In Scharen strömte der Fußballnachwuchs auf den Opferberg-Sportplatz: Insgesamt 36 Mannschaften, vier Turniere und zwei Tage vollgepackt mit Fußball – das war der 3. Edmund-Dalitz-Pfingstcup der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). „Die zwei Turniertage waren richtig klasse und absolut erfolgreich. Wir haben viele spannende und torreiche Partien gesehen und man hat gemerkt, dass es allen sehr viel Spaß gemacht hat“, befand ein sichtlich zufriedener Turnierorganisator Christian Danylec.

ANZEIGE

Bei bestem Fußballwetter war die gute Laune auch schon programmiert. Dafür sorgte aber auch das bunte Rahmenprogramm rund um die vier großen Turniere für E- und F-Jugendmannschaften. „Der Turniermodus war super und die Hilfe und Unterstützung bei dem Event war grandios“, sagte Danylec. „Die Spieler der Nachwuchsteams der HNT haben sich um alles auf dem Platz gekümmert und für einen reibungslosen Spielbetrieb gesorgt. Viele Eltern haben tolle Sachen gespendet und ihre Zeit der HNT gewidmet. Mein großer Dank geht daher genau in diese Richtung.“

Rund 1000 Personen zählte die HNT an beiden Veranstaltungstagen auf der Opferberg-Anlage. Jedes Team erhielt bei der Siegerehrung Medaillen, die Plätze eins bis drei wurden zudem mit einem Pokal belohnt. Der Turniersieg in den einzelnen Jahrgängen ging an Vorwärts Wacker Billstedt (Jahrgang 2015), HT 16 (2014), Grün-Weiss Harburg (2013) und JSG Achim/ Uesen (2012).

„Es hat wirklich Freude gemacht, so viele begeisterte junge Fußballer zu erleben“, sagte HNT-Pressesprecher Alexander Mohr. „Wir bedanken uns bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die das möglich gemacht haben. Außerdem danken wir unserem Partner famila Neu Wulmstorf.“

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf sind diverse Spitzenleistungen erzielt worden. Beim Halbmarathon kam der Sieger Simon Bong aus Brühl in einer Zeit von 1:12:23 Stunden ins Ziel, damit blieb er mit rund neun Minuten (!) unter der Zeit von 2023. Auch der zweitplatzierte Frank Kühl...
Buchholz/Dortmund. Das Team des TSV Buchholz 08 vertrat den Landkreis Harburg in der Nord-Staffel der Frauen-Bundesliga und zeigte eine beeindruckende Leistung. Trotz erheblicher Personalprobleme aufgrund von Verletzungen und Krankheiten reiste die Bundesliga-Riege am 15. Juni mit dem letzten Auf...
Harburg. Ingo Brussolo, der bekannte Ex-Fußballer aus Harburg, zeigt seit Jahren ein großes Herz und unermüdliches Engagement für wohltätige Zwecke. Mit seinen jährlich organisierten Fußballturnieren sammelt er beeindruckende Summen für die Bedürftigen ein. Dieses Jahr konnte er eine stolze Summe...
Hausbruch-Neugraben. Große Freude bei Timm Nicklisch und Moris Fischer von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Die beiden Nachwuchsleichtathleten gewannen am vergangenen Samstag bei den Hamburger Meisterschaften Blockwettkämpfe Jugend U16/U14 jeweils den Hamburger Meistertitel.

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
ANZEIGE