Skip to main content

Feuerwehr Asendorf: Ortsbrandmeister André Lübberstedt im Amt bestätigt

| Redaktion | Life
Der scheidende Ortsbrandmeister Sebastian Seier bekam einen Helm mit den Unterschriften seiner Kameraden von Ortsbm André Lübberstedt und dem neuen Ortsbrandmeister Stefan von Buchholtz überreicht. | Foto: ein
Der scheidende Ortsbrandmeister Sebastian Seier bekam einen Helm mit den Unterschriften seiner Kameraden von Ortsbm André Lübberstedt und dem neuen Ortsbrandmeister Stefan von Buchholtz überreicht. | Foto: ein

Asendorf. Stefan von Buchholtz soll neuer stellvertretender Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Asendorf werden. Das ergab die Wahl während der Jahreshauptversammlung der Wehr. Die Wahl muss nun noch vom Samtgemeinderat bestätigt werden. Der 39-jährige von Buchholtz übernimmt das Amt von Sebastian Seier, der sich nun voll auf sein Amt als stellvertretender Gemeindebrandmeister konzentrieren möchte.

Der Neugewählte freut sich auf die neuen Aufgaben: „Ich bedanke mich für das Vertrauen, das die Kameraden und Kameradinnen mir gegeben haben!“ Stefan von Buchholtz verdient sein Geld als Baumaschinenführer und lebt zusammen mit seiner Frau in Asendorf.

Auch Ortsbrandmeister André Lübberstedt stand nach sechs Jahren zur Wahl und wurde von der Versammlung einstimmig wiedergewählt. Für Ortsbrandmeister Lübberstedt und seinen Stellvertreter Sebastian Seier endet damit die gemeinsame, sechsjährige Zeit an der Spitze der Wehr. In dieser Zeit haben die beiden eine Menge erreicht. Ganz besonders erfreut zeigten sich beide über die seit Jahren anhaltende, positive Mitgliederentwicklung. In den vergangenen Jahren wurden 32 neue Mitglieder gewonnen – eine stolze Zahl. Beide brachten ihren Dank für die Unterstützung zum Ausdruck.

Außer zahlreichen Mitgliedern der Wehr und weiteren Gästen hat Ortsbrandmeister André Lübberstedt den stellvertretenden Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen, Gemeindebrandmeister Arne Behrens sowie Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus begrüßt. In seinem Jahresbericht berichtete Lübberstedt von 41 Einsätzen im Jahr 2022. Diese schlüsselten sich in zwei Brandeinsätze, zwei Fehlalarme und 37 Hilfeleistungseinsätze auf. Außer den zahlreichen Unwettereinsätzen wird besonders der Dachstuhlbrand im Heidewinkel in Erinnerung bleiben. Der Mitgliedsstand wurde auch 2022 weiter gesteigert.

ANZEIGE

Stand 31. Dezember 2022 verfügt die Wehr über 46 aktive Mitglieder, was einem Zuwachs von sieben Mitgliedern entspricht. Jugendwartin Alicia Burmeister berichtete, dass die Jugendfeuerwehr Ende 2022 über sechs Mitglieder verfügte. Es haben wieder zahlreiche Mitglieder der Jugendfeuerwehr in die aktive Abteilung gewechselt. Der stellvertretende Kreisbrandmeister Torsten Lorenzen aus Ehestorf-Alvesen überbrachte die Grüße aus der Kreisfeuerwehr und gab einen kurzen Abriss zu den Geschehnissen des vergangenen Jahres. Anschließend sprach er einige Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft aus: Wilhelm Kramp und Norbert Jung erhielten die Auszeichnung für 50-jährige Mitgliedschaft. Thomas Münch ist seit 40 Jahren dabei.

Auch Gemeindebrandmeister Arne Behrens sprach einige Beförderungen aus: Sönke Eberhard beförderte er zum Löschmeister. Alicia Burmeister darf sich nun Hauptfeuerwehrfrau nennen. Inken Meyer beförderte er zur Oberfeuerwehrfrau, Stefan von Buchholtz zum Oberfeuerwehrmann. Bei den turnusmäßigen Wahlen zum Kommando gab es folgende Ergebnisse: Jugendwartin Alicia Burmeister wurde von der Versammlung wiedergewählt. Lena Geiß wird ihr als neue Stellvertreterin zu Seite stehen. Sie beerbt damit Kevin Laazer in diesem Amt. Das Amt des ersten Gruppenführers übernimmt der zweite Gruppenführer Sönke Eberhard von Daniel Meyer. Für Eberhard übernimmt Sven Lübberstedt das freigewordene Amt des zweiten Gruppenführers. Da Stefan von Buchholtz neu in das Amt des stellvertretenden Ortsbrandmeisters gewählt wurde, gab er sein Amt als Funkwart an Hendrik Burmeister ab.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Polizei stellt Einbrechertrio bei Tötensen

Hamburg/Rosengarten. Am frühen Montagnachmittag konnte die Polizei ein Einbrecher-Trio aus einem Mann (23) und zwei Frauen (25 und 19) auf der A 261 in Höhe Tötensen festnehmen. Die drei hatten kurz zuvor in Othmarschen versucht. In ein Haus einzubrechen, Eine aufmerksame Anwohnerin hörte verdäc...

40 halbautomatische Waffen aus Güterzug geklaut: Polizei verhaftet Tatverdächtige

Seevetal-Maschen. Ende März sollen zwei Männer aus Seevetal (49 und 30 Jahre alt) 40 halbautomatische Schusswaffen aus einem Güterzug am Rangierbahnhof Maschen gestohlen haben. Der Diebstahl aus dem Seecontainer wurde in Nürnberg bemerkt, und die Ermittlungen führten über den Hamburger Hafen zum ...

Frau durch Messerstiche schwer verletzt

Hausbruch. Gegen 18:03 Uhr am gestrigen Freitag wurden Feuerwehr und Polizei in die Straße Albershof in Hausbruch gerufen. In einer Wohnung im ersten Stock fanden die Beamten einen Mann und eine Frau vor, die stark blutete.

Einbruch in die Harburg Info

Harburg. In die Harburg Info, das Ladengeschäft und Büro des Harburg Marketing e.V., wurde in der vergangenen Nacht eingebrochen. Die Scheiben der Tür des Ladens in der Hölertwiete wurden laut Auskunft der Polizei gegen 23:45 Uhr mit einem Regenablaufgitter eingeschlagen.  

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

    Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
  • Inserat

    Mobil trotz Behinderung: Barrierefrei Auto fahren

    Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilität, Fahrhilfen, Nutzung eines Rollat...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

    Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr...
  • Inserat

    Im Gespräch mit Kerstin Jörn, Akademieleiterin der quatraCare Gesundheitsakademie gGmbH

    Kerstin Jörn ist seit vier Monaten als Akademieleiterin für die quatraCare am Campus Harburg tätig und hat tolle Ideen für die weitere Gestaltung d...
  • Inserat

    Mobil in der Natur oder im eigenen Garten: Sauna und Wohnwagen aus Zirbenholz

    Mobil mit Naturholzhütten – das verspricht Gerhard Naujoks von Trendbau aus Harsefeld. Und das Versprechen hält er mit seinen Tannhäuschen-Wohnwag...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

    Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagun...
  • Inserat

    Erfolgreicher Dritter Onboarding-Tag der WELLERGRUPPE

    Am ersten Märzwochenende fand der dritte kulturelle Onboarding Tag der WELLERGRUPPE in Berlin statt. Zum Start bei ihrem neuen Arbeitgeber wurden ü...
  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Mit hvv hop einfach und bequem in Harburg unterwegs

    Mittlerweile ist es kein Geheimtipp mehr: hvv hop, das Angebot des hvv in Harburg. Viele kennen schon die Shuttle-Fahrzeuge, die auf 43 Quadratkilo...
  • Inserat

    Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

    Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Ve...
  • Inserat

    Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

    Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
ANZEIGE