Skip to main content
/component/banners/click/150

Artikel mit dem Tag: Natur&Umwelt

Klimaschutzmanagerin Anja Schäffler wird in der Gemeinde Rosengarten aktiv

Rosengarten-Nenndorf. Am 1. April hat die Klimaschutzmanagerin Anja Schäffler mit der Erarbeitung eines Integrierten Klimaschutzkonzepts für die Gemeinde Rosengarten begonnen. Die Gemeinde Rosengarten will sich in Bezug auf den Klimaschutz besser aufstellen und an vorhandene Ansätze anknüpfen. Hi...

Seevetaler Schachblumen-Tage

Stelle-Wuhlenburg. Mit einem bunten Programm fand am vergangenen Sonntag auf dem Parkplatz Wuhlenburg/Alter Elbdeich direkt am Seevesiel, der Abschluss der Seevetaler Schachblumen-Tage statt. Mit drei geführten Wanderungen entdeckten die interessierten Besucherinnen und Besucher während einer gut...

Meyers Park: Mit Heißschaum gegen den Japanischen Knöterich

Harburg-Heimfeld. Schluss mit dem alles überwuchernden Japanischen Staudenknöterich in Meyers Park! In den kommenden Tagen werden die Talwiese abgemäht und die einzelnen Pflanzen ausgestochen. Dazu kommt ein umweltverträglicher Heißschaum zum Einsatz. Mit den Maßnahmen soll der Artenreichtum der ...

„Seevetal summt“ an der Wassermühle Karoxbostel

Seevetal-Karoxbostel. Mit einem Aktionstag unter dem Motto „Seevetal summt“ wollen die Karoxbosteler Mühlenretter am Sonnabend, 13. April, für „blühende Landschaften“ sorgen. In der Zeit von 11 bis 14 Uhr erhalten Garten- und Naturfreunde an der Wassermühle Karoxbostel kostenlos Tüten mit Blumens...

Nest-Reinigung für die Störche am Großmoordamm

Seevetal-Meckelfeld/Moor. Aktive der Freiwilligen Feuerwehren Meckelfeld und Moor waren für den Tierschutz unterwegs. Mit Hilfe der Drehleiter der FF Meckelfeld haben die Kameraden das Nest auch Horst genannt und für die Störche wieder sauber hergerichtet.

Wunder der Natur: Die Schachblume blüht wieder auf dem Junkernfeld

Seevetal-Hörsten-Over. Ein besonderes Naturschauspiel können Ausflügler jedes Jahr im April auf dem Junkernfeld zwischen Hörsten und Over bewundern. Denn dann blüht dort die Schachblume, auch Schachbrettblume genannt. Mit ihren purpurnen und manchmal auch weißen Blüten, die mit einem Schachbrettm...

Hamburg räumt auf – das Umweltevent im Frühjahr auch in Harburg

Harburg/Hamburg. Es geht wieder an den Frühjahrsputz - auch in der Hansestadt Hamburg. Und deshalb findet wieder die Aktion „Hamburg räumt auf!“ statt. Vom 1. bis zum 10. März 2024 werden wieder viele freiwillige Helfer in ganz Hamburg durch Straßen und Parks ziehen, um die Stadt von Müll zu bef...

Nachhaltigkeitspreis für herausragende Projekte in Harburg

Harburg. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung hat die Bezirksversammlung Harburg am vergangenen Freitag bereits zum elften Mal außergewöhnliche nachhaltige Aktivitäten im Bezirk Harburg gewürdigt. Vier herausragende Projekte wurden mit Preisen honoriert, wobei das Preisgeld dank der großzügi...

Landkreis: Landschaftswacht beginnt mit vier Rangerinnen und Rangern

Landkreis Harburg. Ihre Mission: Die Natur schützen und über sie aufklären. Sie sind Ansprechpartner für die Besucher – und ahnden die Verstöße gegen die Regeln zum Schutz von Tieren und Pflanzen notfalls auch mit Bußgeldern. Astrid Seidler, Carina Peters, Florian Baier und Andreas Maron haben ih...

„Wasser marsch! – Für alle?“ – Vortrag und Diskussion in Tostedt

Tostedt. Wilhelm Klindworth lädt für Freitag, 17. November, zu einem interessanten Vortrag ein: „Wasser marsch! – Für alle?“ Dabei geht es um Fragen und Informationen zur Ressource Wasser in Zeiten des Klimawandels. Der Vortrag findet im Rahmen der MANNigfaltigen Gemeinde in der Ev.-luth. Johanne...

Klimaforum Buchholz: 6000 Kilometer durch Deutschland - Waldwanderer Gerald Klamer in der Empore

Buchholz. Gerald Klamer hat zwei große Leidenschaften - den Wald und das Wandern. Er war schon in zahlreichen Regionen der Welt unterwegs, jetzt hat er Deutschland zu Fuß erkundet. Knapp 6000 Kilometer geht er quer durchs Land, um herauszufinden, wie es wirklich um unsere Wälder steht. Neun Monat...

Umweltschweine entsorgen illegal Ölfässer

Rosengarten-Nenndorf. Am vergangenen Wochendende, am Samstag den 14. Oktober oder Sonntag den 15.Oktober 2023, haben Umweltschweine in der Feldmark bei Nenndorf, südlich der Emsener Straße am Kreienberg, insgesamt vier Fässer, die zum Teil noch mit Öl befüllt waren, in dem dortigen Bach illegal e...

Gemeinde Seevetal schafft Klarheit in Sachen Baumschutzsatzung

Seevetal. Die Ende Juni vom Rat der Gemeinde Seevetal einstimmig beschlossene Baumschutzsatzung ist jetzt rechtskräftig. Ab sofort ist die Gemeinde Seevetal damit Ansprechpartner für die Seevetaler Bürgerinnen und Bürger, wenn es um die Genehmigung von Baumfällungen oder -pflegemaßnahmen und Tief...

Sanitätsreiter der Johanniter helfen Urlaubern und Tagesgästen in medizinischen Notfällen

Landkreis Harburg. Die Heide zeigt sich derzeit in voller Blüte – und zieht viele Urlauber und Tagesgäste an. Deshalb sind die Johanniter-Reiterstaffel, die Naturparkwächter des Vereins Naturschutzpark Lüneburger Heide (VNP) und auch die Polizeireiter unterwegs, um Touristen zu helfen. Während di...

Von Biodiversität bis Fahrradwerkstatt: Auszeichnung für Umweltschulen - auch in Harburg

Harburg/Wilhelmsburg. Insgesamt 61 Hamburger Schulen, unter ihnen einige in Harburg, Wilhelmsburg und dem Süderelbegebiet, haben jetzt die Auszeichnung „Umweltschulen in Europa/Internationale Nachhaltigkeitsschulen 2021" erhalten. Alle Schulen haben im aktuellen Ausschreibungszyklus zwei Umwelt- ...

Wanderung in Wilhelmsburg unter dem Motto "Grün, Grüner"

Heimfeld/Wilhelmsburg. Gäste sind willkommen bei einer Wanderung ins grüne Wilhelmsburg am Donnerstag, 29. Juni, über die Distanz von 15 Kilometern unter dem Motto "Grün, Grüner, Wilhelmsburg".

Falkenkamera: Turmfalken nisten wieder in der Neugrabener Michaeliskirche

Neugraben. Sie lassen sich durch nichts beeindrucken: Die Turmfalken im Kirchturm der Michaeliskirche in Neugraben. Seit 2003 gibt es dort einen Nistkasten für Turmfalken. Erbaut wurde er 2003 von den VCP-Pfadfindern des hier beheimateten Stammes Ulrich von Hutten und wurde seitdem in jedem Jahr ...

Mit den Wanderfreunden zu den Schachblumen

Seevetal-Over. Zu einer Wanderung laden die Wanderfreunde Hamburg im Naturschutzgebiet Untere Seeveniederung für Freitag, 21. April, ein. Die Seeve mündet bei Over in die Elbe. Am Fluss führt ein Weg durch die weite ruhige Marschenlandschaft. Wenn die Teilnehmenden Glück haben, blühen die tulpena...

Wunder der Natur: Die Schachblume blüht bald wieder auf dem Junkernfeld

Seevetal-Hörsten-Over. Ein besonderes Naturschauspiel können Ausflügler jedes Jahr im April auf dem Junkernfeld zwischen Hörsten und Over bewundern. Denn dann blüht dort die Schachblume, auch Schachbrettblume genannt. Mit ihren purpurnen und manchmal auch weißen Blüten, die mit einem Schachbrettm...

Frühjahrsputz in Seevetal

Seevetal. In vielen Seevetaler Gemeindeteilen findet jetzt wieder die Frühjahrsreinigung statt. In den nächsten Wochen treffen sich engagierte Bürgerinnen und Bürger, um ihren Ort nach dem Winter zum Strahlen zu bringen und damit Umwelt und Natur zu schützen. Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede...