Skip to main content
Inserat

Was tun im Notfall? Emergency Medicine Hamburg bietet Erste Hilfe-Ausbildung und mehr im Unternehmen

Emergency Medicine Hamburg bietet für Unternehmen die gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung von Ersthelfern an.
Emergency Medicine Hamburg bietet für Unternehmen die gesetzlich vorgeschriebene Ausbildung von Ersthelfern an.

Was tun, wenn im Betrieb jemand einen Unfall hat? Jemand hat sich beispielsweise in der Werkstatt heftig geschnitten, Im Lager ist eine Palette auf jemanden drauf gefallen oder jemand ist umgekippt. Denen muss geholfen werden!

Damit dies geschieht, muss in jedem Unternehmen in Deutschland sichergestellt sein, dass bei Notfällen Erste Hilfe geleistet werden kann. Um fachgerecht zu helfen, muss man die Ausbildung zum Ersthelfer machen. Und in Deutschland muss der Arbeitgeber betriebliche Ersthelfer ausbilden lassen.

Diese Ausbildung bieten seit 2015 Hauke Junak und sein Team von Emergency Medicine Hamburg an. „Wir sind bei der Berufsgenossenschaft anerkannt und alles ist gemäß der entsprechenden Gesetze und Verordnungen anerkannt und wird auch anerkannt zertifiziert“, sagt Hauke Junak.

Emergency Medicine Hamburg bietet außer der Ausbildung in Erster Hilfe (wie es eben die BG fordert) auch Notfalltrainings (für z.B. Arztpraxen), Datenschutz, Arbeitsschutz und die Ausbildung im Brandschutz zum Brandschutzhelfer und Evakuierungshelfer an. Das Besondere: Es gibt einen Ansprechpartner für alle Pflichtthemen. „Ansonsten bekommen Sie Erste Hilfe bei X, Brandschutz bei Y. Das bedeutet einen großen internen Verwaltungs- und Koordinationsaufwand -  und damit Kosten.“

Das zweite, was Emergency Medicine Hamburg auszeichnet, ist, dass hier keiner der Dozentinnen und Dozenten nur lehrt. Denn jede und jeder sind Fachleute, die aktiv in ihrem Bereich arbeiten. „So ist der Erste-Hilfe-Ausbilder selbst Notfallsanitäter, der Brandschutzausbilder ist Feuerwehrmann, der Datenschutzausbilder Rechtsanwalt und Datenschutzbeauftragter“, erklärt Hauke Junak, was Emergency Medicine Hamburg ausmacht.

So sind auch lebendige Praxisbeispiele Teil der Ausbildung. „Brandschutz zum Beispiel ist klasse: Hier wird wirklich Feuer gemacht, das die Teilnehmer aktiv löschen müssen. Das macht uns fachlich immer aktuell, richtig kurzlebig und spannend“, so Hauke Junak.

Die Ausbildung richtet sich an Unternehmen und deren Mitarbeiter. „In den rund sieben Jahren haben wir insgesamt, also in allen Bereichen, ca. 5.000 Personen geschult.“

Emergency Medicine Hamburg
Im Mullsen 37a
21149 Hamburg

Telefon: 040/ 35 77 3750
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Web: www.e-med.hamburg

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Unternehmerteam Cassia lädt ein zum Kennenlernen

Harburg Stadt & Land. „Wer gibt gewinnt!“ Das ist das Motto des Unternehmernetzwerks BNI (Business International Network). Wie im Unternehmerteam Cassia im Tempowerk in Harburg. Dort haben sich Unternehmerinnen und Unternehmer zusammengeschlossen, um ihr Netzwerk zu erweitern und ihren Kunden...

Klimaforum Buchholz lädt zur Exkursion zum Logistik-Unternehmen IN-TIME am Trelder Berg

Buchholz-Trelde. Über Geschmack lässt sich bekanntlich trefflich streiten. Für manche sind die rund 30 000 farbigen Paneele, die die Fassade des Logistik-Unternehmens IN-TIME im Buchholzer Gewerbegebiet Trelder Berg prägen, Kunst am Bau. Für andere hingegen ist das Gebäude trotz der bunten Ersche...

Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Vereins „Tàimakoo e.V. – Verein zur Völkerverständigung“ aus Harburg. „Das Erlernen der Sprache gleicht einem Schlüssel, der die Türen zu der deutschen ...

Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagung oder ein Meeting, ein Team-Tag oder ein Kongress? Und Sie sind auf der Suche nach dem richtigen und vor allem: guten Essen? „Lehnen Sie sich entspa...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
ANZEIGE