Skip to main content
Inserat

Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

Iryna Levytzka, Dorothee Adam, Djibril Adam, Katharina Messing, Rosa Becker (v.l.) freuen sich auf Besucher im neuen Infopoint von Tàimakoo am Harburger Wochenmarkt am Sand.
Iryna Levytzka, Dorothee Adam, Djibril Adam, Katharina Messing, Rosa Becker (v.l.) freuen sich auf Besucher im neuen Infopoint von Tàimakoo am Harburger Wochenmarkt am Sand.

Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Vereins „Tàimakoo e.V. – Verein zur Völkerverständigung“ aus Harburg. „Das Erlernen der Sprache gleicht einem Schlüssel, der die Türen zu der deutschen Gesellschaft, dem Umfeld und natürlich auch der Arbeitswelt öffnen kann“, erklärt sie.

Der Verein bietet deshalb für Migrant:innen Integrationskurse an. „Durch das Vermitteln der deutschen Sprache wollen wir einen wichtigen Beitrag leisten, um das Leben der Menschen mit Migrationshintergrund dauerhaft zu verbessern“, sagt Dorothee Adam. „Bildung, Beratung und Begleitung sind die drei Säulen, auf die sich unsere Arbeit stützt. Ohne Bildung hat man keine Chance und ohne Chance hat man keine Wahl.“

Seit mehr als zehn Jahren bietet Tàimakoo in der Lüneburger Straße Integrationskurse, Sprachkurse, Beratung und Begleitung an und ist seit 2013 auch durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Träger für Integrationskurse zugelassen.

Seit Anfang März hat der Verein nun einen neuen Treffpunkt direkt am Harburger Wochenmarkt: In der Straße „Sand“, im kleinen Stichweg Richtung Hölertwiete, eröffnete Tàimakoo eine Begegnungsstätte für alle. „Wir haben hier im Infopoint nicht nur unser Büro, wo die Menschen Informationen finden und wir für Fragen und Hilfestellung da sind“, berichtet Dorothee Adam. Man findet außerdem hier auch im Bookshop das passende Lehrwerk und Schreibutensilien.

„Wir laden auch alle ein, einfach auf einen Kaffee oder Tee und/oder ein Schwätzchen zu uns zu kommen - egal ob mit oder ohne Migrationshintergrund. Kommen Sie gerne zu unseren Öffnungszeiten vorbei – wir freuen uns auf Sie!“, freut sich Dorothee Adam auf interessierte Besucher.

Tàimakoo e.V.
Bildung, Beratung und Begleitung
Sand 19
21073 Hamburg

Tel.: 040 881 723 18

www.taimakoo.de

Öffnungszeiten
Dienstag: 09:00 – 18:00 Uhr
Mittwoch 09:00 – 14:00 Uhr
Donnerstag 09:00 – 18:00 Uhr

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagung oder ein Meeting, ein Team-Tag oder ein Kongress? Und Sie sind auf der Suche nach dem richtigen und vor allem: guten Essen? „Lehnen Sie sich entspa...

Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr in der CU Arena in Neugraben statt. Der Eintritt ist natürlich wie immer frei. Von Handwerk bis Behörde sind alle dabei Ob es um einen Ausbildungsp...

DRK-Pflege in Harburg begrüßt 15 neue Auszubildende

Harburg. 15 neue Auszubildende begrüßt, drei Absolventen aus der Ausbildung verabschiedet ─ das DRK Hamburg-Harburg feiert seine Auszubildenden. Im großen Saal des DRK-Kreisverbands kam der neue Ausbildungsjahrgang zusammen, um gemeinsam die Ausbildungsverträge zu unterschreiben.  15 - so viele ...

KVG-Azubi Julian Hennings besteht Bus-Führerschein im Alter von 18 Jahren

Seevetal-Hittfeld. Die KVG feiert einen herausragenden Erfolg: Der engagierte Auszubildende Julian Hennings hat im jungen Alter von 18 Jahren seinen Bus-Führerschein erfolgreich bestanden. Julian, der erst am 6. Dezember 2023 seinen 18. Geburtstag gefeiert hat, hat mit Fleiß, Strebsamkeit und auß...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
ANZEIGE