Skip to main content
Inserat

Tag der offenen Tür beim HTB!

Spaß wie hier beim Flag-Football ist beim Tag der offenen Tür des HTB garantiert. | Foto: Peter Bednorz
Spaß wie hier beim Flag-Football ist beim Tag der offenen Tür des HTB garantiert. | Foto: Peter Bednorz

Am 20. April 2024 lädt der Harburger Turnerbund von 1865 e.V. (HTB) Groß und Klein zum Tag der offenen Tür im Sportpark Jahnhöhe ein. Von 11 bis 15 Uhr können sich die Besucher sowohl über die Sportangebote als auch über die Kita Haakefüchse informieren.

An diesem Tag finden im ganzen Clubhaus und auf der Sportanlage verschiedene Probe- und Show-Trainings statt.  „Gemeinsam mit Euch wollen wir ein buntes Sportfest veranstalten, bei dem sich die verschiedenen Abteilungen des Vereins präsentieren und zum Mitmachen einladen. Es ist Eure Gelegenheit die verschiedenen Abteilungen des Vereins kennen zu lernen und euch mal in was Neuem zu probieren“, freut sich HTB-Präsident Michael Armbrecht auf den Tag.

Auf den Tennisplätzen findet ein Show-Training der Jugendlichen und Erwachsenen Tennis-Mitgliedern statt, während die BesucherInnen auf den anderen Plätzen bei einem Probetraining selbst den Schläger schwingen können. Die Volleyball- und Basketballabteilungen freuen sich über motivierte MitspielerInnen und die Handballabteilung zeigt verschiedene Wurftechniken und bietet eine Geschwindigkeitsmessung an.

Auch auf den Fußballplätzen wird einiges los sein. Die Cricket-Abteilung lädt Euch und Eure ganze Familie zu einem gemeinsamen Cricket-Spiel ein. „Keine Sorge, die Regeln sind schnell verstanden und das Spiel macht richtig Spaß!“, versprich HTB-Geschäftsführer Torsten Schlage.

Die Football-Abteilung ist mit allen Teams in jedem Alter vertreten und auch da gibt es die Möglichkeit sich selbst in dem Sport zu probieren. Flag-Football ist ein spannender und strategischer Teamsport ohne Vollkontakt und geht ab 7 Jahren los. Auf dem gleichen Platz findet sich auch die neue Cheer-Abteilung des HTB! „Die Cheer-Leader präsentieren Euch ihre Choreos und informieren Euch gerne über die Trainingszeiten und Gruppen“, so Carla Rook vom HTB.

Im Dojo im Obergeschoß des Vereinshauses zeigen die Karate- und die Judoabteilungen Schlag-, Tritt- und Wurftechniken. Unten in den neuen Gymnastikräumen finden Probetrainings der Tischtennis- und Fechtabteilung statt. Die Tanzabteilung stellt eine vielseitige Show mit verschiedenen Gruppen zusammen und auch die Kids vom Akrobatik freuen sich schon auf ihren Auftritt.

Die Eltern sollen an diesem Tag nicht zu kurz kommen. Die Personal Trainerin Anna-Maria stellt sich mit einem Probetraining vor und die Salsation-Gruppe zeigt ihre mitreißenden Choreografien und lädt auch die Erwachsenen zum Mittanzen ein.

Die Highlights des Tages sind:

Flohmarkt
Auf dem Kita-Gelände wird von 10 bis 14 Uhr ein Flohmarkt organisiert bei dem sich die BesucherInnen auch selber mit einem Stand beteiligen dürft. Aufbau um 9 Uhr Standgebühr sind 5 Euro pro Meter. Anmeldungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein..

Bundesliga-Fußball
Um 14 Uhr ist Anpfiff für die B-Juniorinnen Bundesliga gegen den SV Meppen! Die Spielerinnen freuen sich über ZuschauerInnen und Euren Support!

Rhönrad-Workshop
Von 14-15 Uhr möchte Johanna ihre Begeisterung fürs Rhönradfahren weitergeben und es gibt die Möglichkeit, auch selbst ins Rad zu klettern.

Brazilian Futsal
Von 13:30 bis 15:00 Uhr stellt sich die Brazilian Futsal Schule vor. Diese aktive und technische Fußball-Variante mit brasilianischem Flair wird die Zuschauer begeistern.

Mehr Informationen gibt es auf der frisch überarbeiteten Website des HTB hier.

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

5.000 Euro von der Sparkasse für die Förderung der Jugend-Sportabzeichen

Hanstedt-Backel. Rund 100 ehrenamtliche Sportabzeichen-Prüfer:innen sind der Einladung des KreisSportBundes Harburg-Land zur Prüfertagung in der Festhalle in Brackel gefolgt. Gemeinsam mit dem langjährigen Partner des KreisSportBunds, der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wurden ein weiteres Mal insge...

Gospel Train sorgte in der Buchholzer Empore für "Glücksmomente"

Buchholz/Harburg. Für wahre "Glücksmomente" hat in der nahezu ausverkauften Empore in Buchholz am vergangenen Samstag der Harburger Chor Gospel Train gesorgt. Besucher/innen aller Altersgruppen sparten deshalb auch nicht mit kräftigem Applaus für den beliebten Chor aus Harburg unter der Leitung v...

Harburg Marketing: Mit neuem Vorstand in Richtung Zukunft

Harburg. Harburg Marketing e.V. hat gewählt und stellt die Weichen für die Zukunft: Ein neuer Vorstand wurde am Mittwoch, 18. April 2024, im Tanzstudio des Tango Ático auf der jährlichen Mitgliederversammlung gewählt. Dazu waren 50 Mitglieder gekommen, die zuvor gespannt den Berichten des Vorstan...

Mit dem Fahrrad am Container-Terminal Altenwerder und der Kirche St. Gertrud vorbei

Harburg-Altenwerder. Seit September 2021 bietet der Harburger Stadtführer Hans-Ulrich Niels in Zusammenarbeit mit dem Eisenbahnbauverein Harburg e.G. ehrenamtlich Fahrradtouren an - meistens an Freitagen. Sein Motto lautet: "Der Weg ist das Ziel, aber mit Genuss!" Niels und seine Gäste-Radler fah...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
ANZEIGE