Skip to main content

Zwei KSC-Judoka beim 6. Internationalen Sumo-Roland-Cup in Brandenburg am Start

| Niels Kreller | Sport
Mit dabei waren Jan-Henrik John und Linda Jean Geerdts vom KSC Bushido aus Harburg. | Foto: ein
Mit dabei waren Jan-Henrik John und Linda Jean Geerdts vom KSC Bushido aus Harburg. | Foto: ein

Brandenburg/Harburg. Bereits zum sechsten Mal hat der Deutsche Sumoverband, vertreten durch Dynamo Brandenburg, den European Cup im Sumo ausgerichtet. Aktive aus gleich neun Nationen waren am Start, Sumotoris aus Italien, Norwegen, Azerbaijan, Frankreich, Polen, Deutschland, Ungarn, Estland, und sogar eine große erfolgreiche Delegation aus der Ukraine, die in zwei Finals beide Starter stellten, und dann aber wegen des Kriegs im Land ein Zeichen setzen wollten und nicht gegeneinander antraten.

Es war schon ein großes Abenteuer für zwei Harburger KSC-Judoka. Mit dabei waren Jan-Henrik John (-80 Kilogramm in der U18 und -85 KG bei den Männern). Auch Linda Jean Geerdts war mit nach Brandenburg gereist, um diesen Spektakel beizuwohnen. Linda ging ebenfalls als Doppelstarterin ins Rennen, -50 Kilogramm in der U16, und auch in der U18 ging sie für den KSC Harburg unter deutscher Flagge in den Ring. Bundestrainerin Sandra Köppen-Zuckschwert betreute die Veranstaltung, und nahm auch die beiden Harburger unter ihre Obhut.

KSC-Trainer Raimund Geerdts unterrichtet schon seit einigen Jahren an der Schule In der Alten Forst in Eißendorf Sumo, und folgte der Einladung des Deutschen Sumo Bunds. Das Teilnehmerfeld war gespickt mit Weltmeistern und Europameistern, die anderen Nation schickten fast ausschließlich ihre Nationalkämpfer zu diesem Event, was auch vom Deutschen Sumoverband zur Vorbereitung auf die kommenden Worldgames dienen sollte.

122 Sumotoris waren am Start in drei Altersklassen, bei den Open (offen Klasse) gab es sogar Preisgelder. Unter anderem am Start war der amtierende Europameister Camal Feyziyev (Azerbaijan) im Judo. Die beiden neuen Sumotoris vom KSC Harburg schlugen sich durch ihre Judoerfahrungen  prächtig, so dass Linda in der U16 und U18 jeweils die Silbermedaillen errang, und in der U18 sogar gegen die amtierende Europameisterin aus der Ukraine antrat. Jan-Henrik John erreichte in der U18 den zweiten Platz und im Doppelstart bei den Herren den 7.Platz. Er kämpfte gegen Sumotoris aus Norwegen, Italien und Frankreich.

Für Trainer und Athleten gleichmaßen war es ein tolles abenteuerliches Wochenende, bei dem viele neue Eindrücken aus dem Sumosport sammelten.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Judoka vom KSC Bushido Harburg bei Oytinchen-Cup erfolgreich

Oyten/Harburg. Viermal Gold, einmal Silber und dreimal Bronze - das war die positive Bilanz der acht KSC-Judoka beim mit 400 Judoka voll besetzten traditionellen Judoturnier Oytinchen-Cup vor den Toren Bremens. Es war ein langer Tag für die Trainer und auch für die Wettkämpfer, denn von 9 Uhr bis...

KSC Yougstars erfolgreich bei den Hamburger Meisterschaften in der U11

Harburg. Am vergangenen Wochenende fanden in Bergedorf die Hamburgermeisterschaften der U11 statt. Die Judoka des KSC machten das Quartett voll viermal Bronze für die Geerdts Schützlinge gab es in der Magret-Zinke Halle. Mit knapp 200 Startern aus ganz Hamburg waren es die ersten Hamburger Meiste...

Nachwuchs-Judosportlerin Jenna Loreen Geerdts erfolgreich beim Kuschelturnier an der Ostsee

Neustadt/Ostsee/Harburg. Nachwuchs-Judosportlerin Jenna Loreen vom KSC Bushido Harburg hat den letzten Tag der Hamburger Schulferien genutzt, um einen Ausflug an die Ostsee zu machen. Ziel war Neustadt an der Ostsee, wo sie mit ihren Eltern und Geschwistern nicht nur einen Abstecher an den Ostsee...

Doppel-Bronze beim Schwanen-Cup in Neumünster für den KSC Bushido Hamburg

Neumünster/Harburg. Vom gut organisierten 15. Internationalen Judo-Schwanen-Cup in Neumünster mit rund 300 Teilnehmern aus sechs Bundesländern sowie aus Dänemark und Frankreich brachten die Judoka aus Harburg zwei Bronzemedaillen mit nach Hause.  Die KSC-Judoka gingen mi...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

    Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
  • Inserat

    Die Spielzeugkiste hat alles für kleine und große Kinder

    „In jedem Alter gibt es viele, die gerne spielen. Und für jedes Alter gibt es das richtige Spielzeug.“ Das weiß Kai Werner, Inhaber der Spielzeugki...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    Im Gespräch mit Kerstin Jörn, Akademieleiterin der quatraCare Gesundheitsakademie gGmbH

    Kerstin Jörn ist seit vier Monaten als Akademieleiterin für die quatraCare am Campus Harburg tätig und hat tolle Ideen für die weitere Gestaltung d...
  • Inserat

    Erfolgreicher Dritter Onboarding-Tag der WELLERGRUPPE

    Am ersten Märzwochenende fand der dritte kulturelle Onboarding Tag der WELLERGRUPPE in Berlin statt. Zum Start bei ihrem neuen Arbeitgeber wurden ü...
  • Inserat

    Mobil in der Natur oder im eigenen Garten: Sauna und Wohnwagen aus Zirbenholz

    Mobil mit Naturholzhütten – das verspricht Gerhard Naujoks von Trendbau aus Harsefeld. Und das Versprechen hält er mit seinen Tannhäuschen-Wohnwag...
  • Inserat

    Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

    Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagun...
  • Inserat

    Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

    Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Ve...
  • Inserat

    Mit hvv hop einfach und bequem in Harburg unterwegs

    Mittlerweile ist es kein Geheimtipp mehr: hvv hop, das Angebot des hvv in Harburg. Viele kennen schon die Shuttle-Fahrzeuge, die auf 43 Quadratkilo...
  • Inserat

    Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

    Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
  • Inserat

    Mobil trotz Behinderung: Barrierefrei Auto fahren

    Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilität, Fahrhilfen, Nutzung eines Rollat...
  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Tag der offenen Tür beim HTB!

    Am 20. April 2024 lädt der Harburger Turnerbund von 1865 e.V. (HTB) Groß und Klein zum Tag der offenen Tür im Sportpark Jahnhöhe ein. Von 11 bis 15...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

    Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr...
ANZEIGE