Skip to main content
Inserat

Weihnachtsstadt Lüneburg: Die besinnliche Weihnachtszeit mit allen Sinnen genießen

Die stimmungsvolle Weihnachtsstadt in Lüneburg zelebriert die Vorweihnachtszeit. | Foto: Lüneburg Marketing GmbH / Mathias Schneider
Die stimmungsvolle Weihnachtsstadt in Lüneburg zelebriert die Vorweihnachtszeit. | Foto: Lüneburg Marketing GmbH / Mathias Schneider

Die stimmungsvolle Weihnachtsstadt in Lüneburg zelebriert ab dem 29. November die Vorweihnachtszeit. Feierlich eröffnet wird am 30. November um 18.30 Uhr auf dem Markt. Erstmalig bleiben die drei großen Weihnachtsmärkte am Rathaus, Am Sande und am Alten Kran über die Feieretage bis 30.12. stehen. Ein Muss für jeden Weihnachtsfan, denn in Lüneburg weihnachtet es fast überall.

Als Besonderheit lädt das Weihnachtskino auf dem Marktplatz am 8. Dezember ein. Am Nachmittag können Kinder vor der Kulisse des Rathauses festliche Stimmung erleben, abends können Besucher*innen sich vom Charme der Vorweihnachtszeit verzaubern lassen.

Für leuchtende Kinderaugen findet sich in der Weihnachtsstadt Lüneburg der Weihnachtsmann höchst persönlich ein, der auf dem Marktplatz in den Abendstunden kleine Geschenke verteilt. Darüber hinaus laden weihnachtliche Märchenhütten überall in der Stadt zum Lauschen ein und im prachtvollen Huldigungssaal des Rathauses findet im Dezember ein Theaterstück für Kinder statt.

Stimmungsvoll wird es aber nicht nur vor dem Rathaus. Der Weihnachtszauber zieht sich durch die gesamte Stadt. Auf dem Platz vor der St. Johanniskirche wartet die Weihnachtswelt mit uriger Holzhütte unter dem Kirchturm. Nostalgie pur gibt es am 2. und 3. Dezember auf dem Historischen Christmarkt rund um die St. Michaeliskirche – eine Entführung der Besucher*innen in das 16. Jahrhundert. Fern von Lichterflut, Lärm und Kommerz wird hier bei Esskastanien, Schmalzbrot und Renaissance-Bratwurst echte historische Weihnachts-Vorfreude vermittelt.

Mehr Informationen unter www.weihnachtsstadt-lueneburg.de.

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg. Der Lions Club Hamburg-Harburger Berge veranstaltet am Sonnabend, 20. Juli, ab 18 Uhr die Summertime Musik in der Helms Lounge im Archäologischen Museum Hamburg / Stadtmuseum Harburg am Museumsplatz. Der Erlös kommt dem Kinderzentrum Kennedy Haus im Harburger Phoenix-Viertel zugute.
Harburg-Heimfeld. Harburgs langjährige Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld lädt in Zusammenarbeit mit den  Wanderfreunden Hamburg zum "Hummel-Bummel" ein. Wer am Mittwoch, 17. Juli, mitgehen möchte bei der interessanten Stadtwanderung über eine Distanz von rund sieben Kilometern, ist willkomm...
Harburg/Wilhelmsburg. Nach einer kleinen Verschnaufpause geht Harburgs Wanderführer Hans-Ulrich Niels wieder auf Tour. Unter dem Motto "Fahrradfahren mit Genuss" starten er und seine Begleiter am Freitag, 19. Juli, um 11 Uhr am Treffpunkt auf dem Rathausplatz in Harburg. Die wichtigsten Punkte de...
Neugraben-Fischbek. Am Freitag, den 12. Juli, von 15 bis 18 Uhr, findet im Neubaugebiet Vogelkamp in Neugraben-Fischbek ein großes Nachbarschaftsfest statt. Unter dem Motto "Auf gute Nachbarschaft!" lädt die DRK-Folgeunterkunft Am Röhricht zu einem sommerlichen Fest ein. Das Neubaugebiet Vogelka...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
ANZEIGE