Skip to main content
Inserat

Helmut Egler gewinnt die European Classic Moto Trophy und ist Meister in der 350cc Klasse!

Das “Red Baron” MV Agusta Racing Team bestehend aus Elly „Schmiermaxe“, Grit Girl, und Helmut, dem Fahrer der MV Agusta Bialbero.
Das “Red Baron” MV Agusta Racing Team bestehend aus Elly „Schmiermaxe“, Grit Girl, und Helmut, dem Fahrer der MV Agusta Bialbero.

Nachdem Helmut Egler 2020 den 4. Platz als “Rookie“ erreicht hatte, gab es 2021 einen spektakulären “Highsider“ auf dem Hockenheim Ring. Leider musste dann jedoch wegen einer Verletzung die Saison abgeschrieben werden. 2022 startete Egler erneut voll durch und wurde knapp - mit acht Punkten Rückstand auf den Sieger – „Vizemeister“.

Für den Fahrer „Helli“ gibt es nur ein Ziel: Win the race!

Dieses Jahr gelang ihm der ganz große Wurf bei den Rennveranstaltungen: Bei der Odenwald Klassik in Walldürn wurde 2x der 3. Platz belegt. Bei der Dutch Moto Classic Assen gab es einen Ausfall und dann den ersten Sieg! Die Börde Klassik Oschersleben folgte mit einem 2. Platz und ebenfalls einem Sieg. Bei der Czech Moto Classic Most stand Helmut sogar beide Male ganz oben auf der Siegertreppe! Und schließlich wurde auch die Luxemburg Moto Classic Colmar Berg mit einem 2. Platz und einem Sieg erfolgreich gemeistert.

5 Siege - 2x 2. Platz - 2x 3.Platz und ein Ausfall ergeben 187 Punkte und damit den Gesamt-Sieg:  Helmut Egler ist Champion in der European Classic Moto Trophy 2023!

Diese Klassik-Rennserie, die von der FIM international ausgeschrieben ist, erinnert an die glorreichen Zeiten des Giacomo Agostini, Mike Hailwood oder Phil Read, die auf MV Agusta in den 1960/70er Jahren viele Weltmeistertitel errangen.

Wer Interesse verspürt, sich hier zu engagieren, kann sich gern bei Helmut und dem MV Agusta Racing Team melden!

Juwelier H. Egler seit 1988
Classic MV Agusta Race / Classic Watches
Mobil: 0173 4321222
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Helli mit der MV Agusta Bialbero Corsa 350cc, die einmalig auf den Rennstrecken unterwegs ist.

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf sind diverse Spitzenleistungen erzielt worden. Beim Halbmarathon kam der Sieger Simon Bong aus Brühl in einer Zeit von 1:12:23 Stunden ins Ziel, damit blieb er mit rund neun Minuten (!) unter der Zeit von 2023. Auch der zweitplatzierte Frank Kühl...
Buchholz/Dortmund. Das Team des TSV Buchholz 08 vertrat den Landkreis Harburg in der Nord-Staffel der Frauen-Bundesliga und zeigte eine beeindruckende Leistung. Trotz erheblicher Personalprobleme aufgrund von Verletzungen und Krankheiten reiste die Bundesliga-Riege am 15. Juni mit dem letzten Auf...
Hausbruch-Neugraben. Große Freude bei Timm Nicklisch und Moris Fischer von der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT). Die beiden Nachwuchsleichtathleten gewannen am vergangenen Samstag bei den Hamburger Meisterschaften Blockwettkämpfe Jugend U16/U14 jeweils den Hamburger Meistertitel.
Hausbruch-Neugraben. Das Volleyball-Team Hamburg (VTH) hat am vergangenen Samstag als Turnierausrichter und auf dem Feld geglänzt: Bei den Hamburger U15-Meisterschaften im Beachvolleyball schnappte sich der VTH-Nachwuchs bei den Mädchen die Plätze eins und zwei. Bei den Jungen siegte die VG Halst...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
ANZEIGE