Skip to main content
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Das Team der elbzwerge Kita im Harburger Binnenhafen freut sich auf die Kids.
Das Team der elbzwerge Kita im Harburger Binnenhafen freut sich auf die Kids.

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht verwunderlich, denn die elbzwerge Kita im Harburger Binnenhafen bietet einen ganzheitlichen pädagogischen Bildungsansatz – Gesundheit, Kultur, Diversität & Sprache, Musik & Kunst, Umwelt & Natur, ein friedliches Miteinander und einen tollen Service für Eltern und Kinder.

So ist das Miteinander verschiedener Kulturen und Religionen ein wichtiger Bestandteil der elbzwerge-Philosophie. „Wir wollen die Kinder so weltoffen wie möglich erziehen“, sagt Heike Mikolajetz, Einrichtungsleitung bei den elbzwergen. Deshalb werden viele Feste gemeinsam gefeiert – seien es Ostern und Weihnachten, das jüdische Purim-Fest, das kurdische Neujahrsfest Newroz oder das muslimische Zuckerfest.

Ebenso ist die Nachhaltigkeit ein wichtiges Element. So bauen die Kinder im Kita-Garten selbst Obst und Gemüse an. Sogar Melonen wachsen dort. „So lernen die Kinder etwas darüber, wo Lebensmittel eigentlich herkommen – eben nicht einfach aus dem Supermarkt“, erklärt Heike Mikolajetz. Natürlich findet sich der Gedanke der Nachhaltigkeit auch in der Verpflegung in der Kita wieder.

Sprache, sich ausdrücken können, ist wichtig für den weiteren Lebensweg der Kids – das wissen die Erzieher:Innen bei den elbzwergen. Deshalb wird die Sprachförderung spielerisch in den Kita-Alltag integriert und durch eine eigene Sprachfachkraft im Haus unterstützt. „Sprachförderung durch Sprachkraft“ lautet das Motto.

Auch Eltern bekommen Hilfe. „Wir haben jede Woche einen Stand von ‚Eltern helfen Eltern‘ hier vor Ort“, berichtet Heike Mikolajetz. Dass Eltern anderen Eltern beispielsweise bei Problemen mit Behörden oder im Alltag helfen, ist für die elbzwerge Bestandteil der Kita. „Wir arbeiten in einem gesamtheitlichen Familienbild. Eben nicht nur in der Betreuung, sondern auch in alltäglichen Sachen.“

Stolz sind die elbzwerge ebenfalls auf die Beständigkeit im Team: Viele Teammitglieder sind von Beginn an (seit 2016) dabei. „Das ist auch wichtig für die Kids. Nur mit Kontinuität kann auch Vertrauen aufgebaut werden.“

Noch sind in der elbzwerge Kita einige Plätze im neuen Jahr frei. Kita-Gutscheine der Freien & Hansestadt Hamburg können in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ (Blohmstraße 22 in 21079 Hamburg) eingelöst werden.

Auch pädagogische Fachkräfte können sich in der elbzwerge Kita bewerben, denn mit den sich stetig verändernden Herausforderungen und der damit verbundenen Verantwortung wächst auch der Bedarf an zusätzlichen Erzieher:Innen und Fachkräften. Weitere Informationen gibt es im Netz unter www.kita-elbzwerge.de, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein. oder direkt aus/in der Einrichtung unter 040-5589 0990.

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg. Zum ersten Mal in der Geschichte der Bundesrepublik hat die Harburger Schützengilde von 1528 e.V. im kommenden Jahr keinen Gildekönig. Keiner hatte sich gefunden, der vor drei Wochen auf den Rumpf des Vogels im Schießstand auf dem Schwarzenberg schießen wollte. Angesichts der nahenden 50...
Harburg-Langenbek. Großalarm in Langenbek: Am gestrigen Freitag um 22:17 Uhr musste das SEK im Elisabeth-Lange-Weg anrücken! Dort war ein Mann in seiner Wohnung zu laut gewesen.
Harburg. Hamburgs Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher war gestern schon da: Im NDR Pop-Up-Studio in Harburg gab er ein Interview, in dem er verriet, dass er Bürgermeister der Hansestadt bleiben erneut als Spitzenkandidat der SPD bei der kommenden Bürgerschaftswahl antreten will. Und am liebsten ...
Harburg. Riesenjubel und Freudentanz bei den Nachwuchskämpferinnen des KSC Bushido Harburg. Sie freuen sich über den Hamburger Meistertitel. Die Hamburger Mannschaftsmeisterschaften der U11 fanden am vergangenen Wochenende in Norderstedt statt. Dabei stellte auch Bianca Geerdts ihre jüngsten Judo...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
ANZEIGE