Skip to main content
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Birgit Grasse und Angela Scholz vom Freundeskreis Harburger Theater bringen mithilfe u.a. der Sparkasse Harburg-Buxtehude (im Bild: Cord Köster) frischen Wind auf die Harburger Bühne! | Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude
Birgit Grasse und Angela Scholz vom Freundeskreis Harburger Theater bringen mithilfe u.a. der Sparkasse Harburg-Buxtehude (im Bild: Cord Köster) frischen Wind auf die Harburger Bühne! | Foto: Sparkasse Harburg-Buxtehude

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwecken. Heute, fast 30 Jahre später mit viel Engagement und Leidenschaft für das Theater, steht auf dem Museumsplatz 2 ein Theater plus Restaurant nach neustem Standard, in dem bei ausverkauftem Haus die Kinder von Kindergarten bis Klassenstufe 1 bis 4 alljährlich die Reihen mit Großeltern, Eltern und Pädagogen füllen, wenn die Weihnachtsmärchen begeistern.

Um sowohl die Schüler der höheren Altersstufen als auch neues Publikum in das Harburger Theater zu locken, ist ein "Lenz-Zyklus" geplant mit einer erstmaligen Lenz-Premiere im Harburger Theater.

Eine weitere Premiere wird es geben, mit der der Freundeskreis ganz neue Wege geht und frischen Wind ins Harburger Theater bringt: am 2. und 3. Mai 2024 werden Schüler des Heisenberg Gymnasiums mit "Der Sturm" von Shakespeare auf der Harburger Bühne stehen! Dem Motto „Schüler-Theater raus aus der Aula, rauf auf die echte Bühne!“ sollen weitere Schulen folgen.

All diese kulturellen Früchte wären ohne die treuen Sponsoren - wie die Sparkasse Harburg-Buxtehude und den LIONS Club Rosengarten - nicht möglich, die seit vielen Jahren dem Freundeskreis finanziell verlässlich zur Seite stehen.

Damit dieses Engagement fortgesetzt werden kann, braucht der Freundeskreis motivierte Unterstützer in der ehrenamtlichen Arbeit und weitere Sponsoren!

Der Freundeskreis freut sich über jede Kontaktaufnahme: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein., 0172 765 12 99 sowie www.freundeskreis-theater-harburg.de

ANZEIGE
ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg-Wilstorf. Am Sonntag, dem 7. Juli, wird auf dem Vorplatz der St. Franz Joseph-Kirche am Reeseberg in Wilstorf wieder das traditionelle Sommerfest gefeiert. Das Fest beginnt direkt nach dem Familiengottesdienst um 10:00 Uhr. Ab 11:00 Uhr erwartet die Besucher ein buntes und abwechslungsrei...
Harburg-Marmstorf. Ein Hauch Olympia hielt jetzt in der Tagespflege Marmstorf Einzug. Denn das Team der Johanniter-Einrichtung hat eine sportliche Wettkampfwoche für die Tagesgäste organisiert. Mittlerweile ist die jährlich stattfindende "Olympischen Spiele" eine der beliebtesten Aktivitäten im H...
Harburg. Die Bezirkswahl hat die Harburger Politikszene kräftig durcheinandergewirbelt. Von den 51 gewählten Mitgliedern der Bezirksversammlung sind mehr als die Hälfte neu dabei, zwei Abgeordnete sind nach längerer Pause wieder dabei. Alle werden am Dienstag, 16. Juli zur konstituierenden Sitzun...
Harburg. Der Schützentag am Sonnabend beim Harburger Vogelschießen – den gab es so noch nie. Einen ganzen Tag verbringen die Gildeschützen mit Gildekönig Ulf Schröder und den Gästen aus anderen Vereinen und aus Politik und Gesellschaft mit „Schützensachen“. Und dabei gibt es auch viel für die Har...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
ANZEIGE