Skip to main content

Mathe spielend verstehen: TUHH belegt 2. Platz in der MINTchallenge

| Niels Kreller | Feuilleton
Das Orientierungsstudium an der TU Hamburg unterstützt die Studierenden in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel im Fach Mathematik. Foto: TUHH
Das Orientierungsstudium an der TU Hamburg unterstützt die Studierenden in verschiedenen Bereichen, wie zum Beispiel im Fach Mathematik. Foto: TUHH

Harburg. MINT – das steht in der Wissenschaft für die Fächer Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. In einer digitalen und hochtechnisierten Welt gewinnen sie zunehmend an Bedeutung. Klar, dass die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) sich hier besonders engagiert.

Und dabei steht ihr der Stifterverband zur Seite. Er hat nun die MINTchallenge „Durchstarten statt abbrechen – Das MINT-Studium erfolgreich meistern“ ins Leben gerufen. Bei diesem Wettbewerb hat die TUHH mit dem Projekt „Surving Math – Mathematik im Orientierungsstudium“ von Dr. Sonja Otten, Dr. Karsten Kruse, Dipl.-Ing. Wibke Derboven und Dipl.-Psych. Stefanie Preuß erfolgreich den zweiten Platz erreicht. Dotiert ist die Auszeichnung mit 3.000 Euro.

Im Orientierungsstudium der TUHH werden Studienanfängerinnen und –anfänger in verschiedenen Bereichen, so auch im Fach Mathe, unterstützt. „Mathematik ist ein wichtiges Fundament aller ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge, doch zugleich haben viele junge Menschen die Sorge, dass sie den mathematischen Anforderungen nicht gewachsen sind “, sagt Dr. Sonja Otten. Mit dem Prinzip der fördernden und fordernden Unterstützung im Rahmen des Orientierungsstudiums soll dem entgegengewirkt werden.

Dies beinhaltet das eigens dafür entworfene Online-Spiel „Surving Math“, das die Jury der MINTchallenge überzeugt hat. Dabei lernen die Studierenden, wie sie an mathematische Probleme methodisch herantreten können, um diese selbstständig zu lösen. Das Ziel dabei ist, sowohl das mathematische Verständnis zu fördern als auch den Abiturstoff aufzufrischen. „Durch dieses Unterstützungsangebot möchten wir die Studierenden auf den Mathematik-Anteil in ihrem Studium gut vorbereiten“, so die TU-Forscherin.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Tostedt. Lars Kuhlmann spricht am Freitag, 15. September, in der Tostedter Johanneskirchengemeinde über „Künstliche Intelligenz (KI)“. In seinem Vortrag sollen die Chancen, Risiken und Anwendungsbereiche dieser aufstrebenden Technologie aufgezeigt und diskutiert werden. Mit diesem ersten Thema st...
Heimfeld. 310 Absolventinnen und Absolventen der Technischen Universität Hamburg-Harburg sind jetzt im Rahmen der Absolventenfeier verabschiedet worden und nahmen persönlich ihre Urkunden entgegen. Die Feier fand mit rund 1000 Gästen in der Heimfelder Friedrich-Ebert-Halle statt. Unter den Gästen...
Harburg. Prof. Dr.-Ing. Irina Smirnova wurde am Mittwoch vom Akademischen Senat auf Vorschlag des amtierenden TU-Präsidenten Ed Brinksma offiziell für das Amt der Vizepräsidentin für Forschung der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) gewählt worden. Sie ist damit die erste Frau in der T...
Harburg. Der Präsident der TU Hamburg-Harburg (TUHH), Prof. Dr. Hendrik (Ed) Brinksma, folgt zum 1. September einem Ruf der Erasmus-Universität zu Rotterdam (EUR). Der gebürtige Niederländer wird an der international renommierten Universität das Amt des neuen Präsidenten antreten. Brinksma hat di...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
ANZEIGE