Skip to main content

Trauer um Harburger Politikerin: Helga Stöver ist im Alter von 76 Jahren verstorben

| Niels Kreller | Politik
Die Harburger CDU-Politikerin Helga Stöver ist im Alter von 76 Jahren verstorben. | Foto: CDU

Harburg. Ihre Familie - Tochter Birgit und Schwiegersohn Enno und die Enkelkinder - sowie die CDU Harburg und der Heimfelder Schützenverein von 1890 trauern um Helga Stöver. Die langjährige und bekannte Harburger Politikerin war am Montag im Alter von 76 Jahren gestorben.

Vor Kurzem war Helga Stöver nach 25 Jahren aus der Harburger Bezirksversammlung aus gesundheitlichen Gründen ausgeschieden. Dort hatte die Heimfelderin mit ihrer Art und Weise den „Jungen Wilden“ ihrer Fraktion andere Wege als die Kommunikation über digitale Medien vorgelebt. Ganz klassisch bevorzugte und suchte sie das Gespräch – nein: den Klönschnack – mit den Menschen vor Ort von Angesicht zu Angesicht.

Und mit diesen Klönschnacks kamen die Menschen mir ihren Problemen zu ihr – und sie nahm sie ernst. Ganz egal, wie groß oder klein die Sorgen waren.

Politisch begann die Laufbahn der in Frankenheim/Rhön geborene Fremdsprachenkorrespondentin in den 1990er Jahren im Büro des damaligen Bundestagsabgeordneten und Bundesverteidigungsministers Volker Rühe. Vor 25 Jahren wurde sie eine der wenigen weiblichen Abgeordneten der CDU in der Bezirksversammlung – und brachte sich von Beginn an mit deutlicher Meinung ein.

2001 sorgte Helga Stöver für bis dato noch nie dagewesenes: Sie „wagte“ es, gegen den mächtigen CDU-Boss Ralf-Dieter Fischer aus Neugraben um den ersten Platz auf der Bezirksliste zu kandidieren. Nein: Mit Unterstützung einiger Parteifreunde von nördlich der Elbe kickte sie „RaDiFi“ gar ganz von der Liste herunter. Daraus resultierte eine Jahrzehnte währende innerparteiliche Fehde zwischen den beiden, die oftmals der CDU richtig im Weg stand. Denn immerhin ist Helga Stövers Ortsverein Harburg-Mitte der größte der CDU im Bezirk.

„Ich bin tief erschüttert über diese Nachricht“, sagte ein sichtlich getroffener Uwe Schneider, Vorsitzender der Harburger CDU. „Helga Stöver hat in der Harburger Politik viel bewirkt und war im Stadtteil sehr bekannt. Wir sind in Gedanken bei der Familie. Die CDU und die Harburger Politik verlieren eine streitbare Kollegin, die sich immer für die Sache eingesetzt hat“.

ANZEIGE

Aber auch außerhalb der Politik engagierte sich Helga Stöver für ihre Mitmenschen. So im Heimfelder Schützenverein von 1890, wo sie ebenfalls mehr als 25 Jahre lang Mitglied war. Noch vor einem halben Jahr auf dem Vogelschießen wurde sie für diese Treue vom Verein geehrt.

„Helga hat sich immer für den Verein eingesetzt und wir konnten uns immer auf sie und auf ihre Hilfe verlassen. Sie wird den Heimfelder Schützen sehr fehlen. Wir trauern mit ihrer Familie und sind in Gedanken bei ihr“, sagte der 1. Vorsitzende der Heimfelder Schützen, René Lünsmann-Soltau.

Durch ihre direkte Art animierte Helga Stöver auch ihre Tochter Birgit, in die Politik zu gehen: Sie ist heute Bürgerschaftsabgeordnete – natürlich ebenfalls für die CDU. Die Trauerfeier wird im engsten Familienkreis stattfinden.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

AfD: Olga Petersen wegen Russland-Propaganda aus Bürgerschaftsfraktion ausgeschlossen

Hamburg/Harburg. Die Luft wird dünn für Olga Petersen, jetzt Ex-AfD-Bürgerschaftsabgeordnete aus Harburg und Mitglied der Harburger Bezirksversammlung: Die AfD-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft hat sie am Montag ausgeschlossen, berichtete NDR 90,3. Und auch in der Partei läuft es nicht g...

1. Mai in Harburg: Knapp 200 Teilnehmer demonstrieren für Arbeitnehmerrechte und Frieden

Harburg. Rund 180 bis 200 Teilnehmer zählte die diesjährige DGB-Demo zum 1. Mai, dem „Tag der Arbeit“, in Harburg. Wieder – das musste man feststellen – weniger als im Jahr zuvor. Früher, so sagte ein SPD-Mitglied, waren es mehr, als der Abschluss im Rieckhof stattfand, auch mit einer Bratwurst. ...

Menschen. Fakten. Meinungen. | Wahlen sind wichtig für Demokratie & Menschenrechte

Liebe Leserinnen und Leser, Harburg Stadt und Land entwickeln sich stetig – wirtschaftlich, politisch, kulturell. Und das auch oftmals sehr dynamisch. Zeit also, einmal diejenigen zu Wort kommen zu lassen, die hinter dieser Entwicklung stehen. Unternehmer aus der Region, Politiker, die die Weic...

CDU Harburg: „Nach der Bezirkswahl sind wir die Nummer eins“

Harburg. Die Harburger CDU geht mit breiter Brust in den kommenden Wahlkampf zur Bezirksversammlung. Ihr neuer Kreisvorsitzender André Trepoll zehrt dabei vor allem von der Erkenntnis, dass die „politische Großwetterlage bei regionalen Wahlen viel stärker durchschlägt als die politische Arbeit vo...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

    Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagun...
  • Inserat

    30 Jahre Soft Hair – die Profis für stylische Frisuren

    Seit 30 Jahren ist Soft Hair in der Harburger Seevepassage die Adresse, wenn es um stylische Frisuren für Damen und Herren geht. Und dieses Jubiläu...
  • Inserat

    MINI Big Love Day im Autohaus B&K: Ein Tag voller Herzlichkeit und Spaß

    Am vergangenen Samstag öffnete das Autohaus B&K seine Türen für einen ganz besonderen Anlass: den MINI Big Love Day. Unter dem Motto der Liebe ...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Entdeckungsreisen für Groß und Klein in Lüneburg und Umgebung: Der wiederaufgelegte Familienflyer ist für 2024 da

    Der neue Familienflyer 2024 der Lüneburg Marketing GmbH ist ab sofort in einer brandneuen Wiederauflage erhältlich und enthält eine Fülle an Ausflu...
  • Inserat

    "Lüneburg feiert" bietet auf acht Bühnen mit mehr als 45 Acts für jeden Musikgeschmack das passende Programm

    Schon zwei Wochen früher als gewohnt, verwandelt sich die historische Altstadt Lüneburgs in das wohl größte Open-Air Bühnen Festival im Norden. Im ...
  • Inserat

    Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

    Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr...
  • Inserat

    Im Gespräch mit Kerstin Jörn, Akademieleiterin der quatraCare Gesundheitsakademie gGmbH

    Kerstin Jörn ist seit vier Monaten als Akademieleiterin für die quatraCare am Campus Harburg tätig und hat tolle Ideen für die weitere Gestaltung d...
  • Inserat

    Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

    Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Ve...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    Auf Zeitreise ins Mittelalter – mit Rittern und Gauklern, Feen und Elfen

    Alljährlich wird an Pfingsten am Heimathaus in Rotenburg am Rad der Zeit gedreht. Die Fogelvreien kommen und laden zur Zeitreise ins Mittelalter mi...
  • Inserat

    Mobil trotz Behinderung: Barrierefrei Auto fahren

    Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilität, Fahrhilfen, Nutzung eines Rollat...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    Mit hvv hop einfach und bequem in Harburg unterwegs

    Mittlerweile ist es kein Geheimtipp mehr: hvv hop, das Angebot des hvv in Harburg. Viele kennen schon die Shuttle-Fahrzeuge, die auf 43 Quadratkilo...
  • Inserat

    Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

    Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Erfolgreicher Dritter Onboarding-Tag der WELLERGRUPPE

    Am ersten Märzwochenende fand der dritte kulturelle Onboarding Tag der WELLERGRUPPE in Berlin statt. Zum Start bei ihrem neuen Arbeitgeber wurden ü...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
  • Inserat

    Mobil in der Natur oder im eigenen Garten: Sauna und Wohnwagen aus Zirbenholz

    Mobil mit Naturholzhütten – das verspricht Gerhard Naujoks von Trendbau aus Harsefeld. Und das Versprechen hält er mit seinen Tannhäuschen-Wohnwag...
  • Inserat

    Schluss nach 33 Jahren auf dem Wochenmarkt: Fleischermeister Bernhard Lesser hört auf

    Nach 33 Jahren hört Fleischermeister Bernhard Lesser auf dem Harburger Wochenmarkt auf dem Sand auf. Am 18. Mai wird der bekannte Verkaufswagen das...
  • Inserat

    Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

    Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
ANZEIGE