Skip to main content

Am Sonntag ist Kulturtag mit Shopping in Harburg

| Niels Kreller | Wirtschaft
Am Sonntag findet in Harburg der 18. Kulturtag statt - zusammen mit dem Verkaufsoffenen Sonntag. | Foto: Niels Kreller
Am Sonntag findet in Harburg der 18. Kulturtag statt - zusammen mit dem Verkaufsoffenen Sonntag. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Der Kulturtag in Harburg ist eine Institution. Zum 18. Mal findet er in diesem Jahr am Sonntag, 7. November 2021, statt. An diesem Tag öffnen viele kulturelle Institutionen, Künstler, Kulturschaffende, Initiativen ihre Räume und Ateliers oder stellen sich in den Einkaufscentern und Straßen der City vor. Der Harburger Kulturtag ist seit Jahren ein fester Bestandteil der lebhaften Kunst- und Kulturszene Hamburgs.

Seit vier Jahren wird der Kulturtag zusammen mit dem Verkaufsoffenen Sonntag durchgeführt. Dafür haben sich das Citymanagement Harburg (jetzt Teil von Harburg Marketing) und das Archäologische Museum Hamburg /Stadtmuseum Harburg zusammengeschlossen und es gibt seitdem die Möglichkeit, von 13 bis 18 Uhr zu shoppen. Weiterer Effekt: Die Einkaufscenter stehen für Kulturschaffende als Präsentationsfläche am Kulturtag zur Verfügung.

Am Sonntagzeigen sich dann von 10 bis 20 Uhr alle wichtigen Harburger Kultureinrichtungen und bieten die Möglichkeit, für nur 3 Euro ein extra auf diesen Tag zugeschnittenes Programm von über 18 Kulturinstitutionen zu genießen.

Teilnehmer des Kulturtages sind: Archäologisches Museum Hamburg, Kunstverein Harburger Bahnhof, die TU Hamburg, das Harburger Theater, Atelier Malrausch, Alles wird schön, Kunstleihe Harburg, HinZimmer, Fischhalle Harburg, KulturWerkstatt Harburg e.V., wattenbergART, Dreifalt eG., Kulturkiosk Blohmstraße, Künstler zu Gast in Harburg, Künstlergruppe Seniorenresidenz Harburg, Freundeskreis Harburger Theater e.V. sowie die Ausstellung „Kriegskinder Kunstprojekt“ der ev.-luth. Kirchengemeinde Harburg Mitte.

Das ganze Programm des 18. Harburger Kulturtages gibt es hier online.

Lionstage

Auf der Sonderfläche im Phoenix Center starten bereits am Sonnabend die Lions-Aktionstage. Unter dem Motto: „Harburger Lionstage“ Lions und Phoenix Center für Harburg – initiieren die Lions Clubs Harburger Berge, Harburger Altstadt, Ladybug, Harburg Hafen und der Leo-Club Calluna Buchholz mit großzügiger Unterstützung des Phoenix Centers bereits zum 14. Mal eine Tombola zugunsten sozialer Projekte in Harburg. Mit den Einnahmen werden auch in diesem Jahr „Projekte für Kinder und Jugendliche im Bezirk“ finanziert.

Sonntagsshopping

Drumherum haben die Center und Geschäfte in der Harburger City von 13 bis 18 Uhr geöffnet. In den Center-Parkhäusern kann kostenlos geparkt werden.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dann hat ihn auch Anuschka Blockhaus von BLOCKHAUS SALATE auf dem Harburger Wochenmarkt auf dem Sand wieder im Angebot. Der Matjes kommt in Fässern dire...
Harburg. Das Netzwerk SuedKultur, das Kunstschaffende im Süderelberaum unterstützt, hat einen neuen Sprecher: Jan Schröder, Musiker und gebürtiger Harburger, übernimmt den Posten von Heimo Rademaker. Die offizielle Übergabe fand im Office des Harburger Musik-Clubs Marias Ballroom statt, wo sich d...
Harburg/Süderelbe. Nanu - Was ist das denn? Das fragt sich manch einer und manch eine, der und die mit offenen Augen durch Harburg und Süderelbe spazieren geht und dabei auch mal nach oben schaut. Denn zumindest zwei Straßenschilder sind durch einen bisher unbekannten Künstler oder eine Künstleri...
Harburg. Aus dem „antikyno“ wird das „Miskatonic Theater“: Nach mehr als einem Jahr in der Neuen Straße in Harburg verabschiedet sich das „antikyno“ von dort. „Doch die Schließung bedeutet nicht das Ende, sondern den Beginn eines aufregenden neuen Kapitels für die Kulturszene in Harburg“, sagt La...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
ANZEIGE