Skip to main content
/component/banners/click/134

Artikel mit dem Tag: Kultur

Gedenken an Mentor "Toro" Ejupi zum ersten Todestag

Harburg/Hamburg. Am Dienstagabend versammelten sich Familie, Freunde und Kollegen im Konsulat der Republik Kosovo in Hamburg, um des ersten Todestages des vielseitigen Harburger Künstlers Mentor „Toro“ Ejupi zu gedenken. Neben persönlichen Erinnerungen wurden auch eine Ausstellung seiner Gemälde,...

SuedLese startet: Großes Programm - Gregor Gysi kommt zum Auftakt

Harburg Stadt & Land. Die SuedLese hat sich als ein herausragendes Literaturfestival im südlichen Teil der Metropolregion Hamburg etabliert und ist ein kulturelles Manifest für die Region. Vom 1. bis zum 31. März 2024 wird die neunte Ausgabe der SuedLese-Literaturtage erneut zahlreiche Lesera...

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwecken. Heute, fast 30 Jahre später mit viel Engagement und Leidenschaft für das Theater, steht auf dem Museumsplatz 2 ein Theater plus Restaurant nach n...

Schock für Harburgs Kulturszene: Kulturcafé "Komm Du" und "Wasserturm&Feuerteufel" ab sofort geschlossen

Harburg. Traurige Nachricht aus der Harburger Kulturlandschaft: Das Kulturcafé „Komm Du“ an der Buxtehuder Straße muss schließen und hat Insolvenz angemeldet. Auch der Wasserturm&Feuerteufel in Moorburg, den sie mit ihrem Mann Achim de Buhr betriebt, ist betroffen. Ab sofort findet in beiden ...

Zehn Kulturschaffende erhalten den Kultursommerpreis 2024 im Landkreis Harburg

Rosengarten-Ehestorf. Zehn Kulturschaffende erhalten für ihre Projekte zum Thema „Zukunftsvisionen“ den Kultursommerpreis 2024 mit insgesamt 9.950 Euro von der Stiftung Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Jury, bestehend aus dem Landrat des Landkreises Harburg, dem Vorstand der Sparkasse Harburg-Bux...

2. Blick zurück auf Harburg 2023: Innovation City im Koma?

Harburg. Nach dem ersten Teil unseres Rückblicks auf 2023 (Blick zurück auf Harburg 2023: Manchmal versagt der freie Markt), in dem wir die Bereiche Wohnen und Mobilität kommentiert hatten, soll es heute um Ideen und Visionen für Harburg gehen und was daraus geworden ist. Obwohl sich nach einein...

Veranstaltungen für Kultursommer 2024 jetzt eintragen

Rosengarten-Ehestorf. Im neuen Jahr findet der Kultursommer im Landkreis Harburg unter dem Motto „Zukunftsvisionen“ statt: Vom 1. April bis zum 30. September bietet der Kultursommer vielfältige Veranstaltungen von Theater bis hin zu Konzerten. Kulturschaffende können noch bis Montag, 15. Januar, ...

Herzblut entwickelt: Bornemannsches Haus mit dem Denkmalpreis ausgezeichnet

Harburg. „Sehr geehrter Herr Weber und wunderschönes Bornemannsches Haus“, begann Prof. Dr-Ing. Wolfgang Stein, Vorsitzender des Museumsvereins Harburg, seine Ausführungen zur Verleihung des Denkmalpreises für das Bornemannsche Haus in der Harburger Schloßstraße. Die Anrede, so Stein, gebe den Ch...

Kultursommer „Aufgeblüht“ im Landkreis Harburg feierlich verabschiedet

Rosengarten-Ehestorf. Von April bis September fanden im Rahmen des Kultursommers „Aufgeblüht“ mehr als 130 Einzelveranstaltungen im Landkreis Harburg statt. Nun haben etwa 50 Kulturschaffende, Vertreter der Politik und der Sparkasse Harburg-Buxtehude den Kultursommer in der Kunststätte Bossard fe...

Trauer auch in Harburg: Kunstsammler Prof. Dr. Harald Falckenberg gestorben

Harburg. Nicht nur viele Hamburger, auch zahlreiche Harburger trauern um den vor allem als Kunstsammler bekannten Hanseaten: Kurz nach seinem 80. Geburtstag ist der international renommierte Sammler, Kurator, Förderer, Autor und Verleger Prof. Dr. Harald Falckenberg am vergangenen Montag in seine...

Sparkasse Harburg-Buxtehude öffnet zum 20. Harburger Kulturtag ihre Türen

Harburg. In diesem Jahr feiert der Harburger Kulturtag seinen 20. Geburtstag. Anlässlich des Jubiläums öffnet auch die Sparkasse Harburg-Buxtehude, Sponsor und Förderer des Kulturtags, seine Türen mit einer besonderen Ausstellung. Am Sonntag, 5. November, in der Zeit von 12 bis 18 Uhr können Inte...

Damit dies nie wieder geschehe: „Erinnern für die Zukunft“ - Gedenktage in Harburg

Harburg. Gerade nach den antisemitischen Ausschreitungen in Harburg (besser-im-blick berichtete: Widerlich: Antisemitischer Mob randaliert in Harburg) ist diese Veranstaltungsreihe wohl dringender denn je in den vergangenen Jahren: Die Harburger Gedenktage rund um den 9. November. Denn an diesem ...

Die atheistische Gesellschaft und ihre Kirche: Eine Gesprächslesung mit Justus Geilhufe und Ralph Baudach

Harburg. Der Speicher am Kaufhauskanal im Harburger Binnenhafen lädt für Mittwoch, den 1. November 2023, zu einer ganz besonderen Veranstaltung ein. Ab 20 Uhr werden Autor Justus Geilhufe und der Tagesschaus-Sprecher Ralph Baudach über die „atheistische Gesellschaft und ihre Kirche“ sprechen. Der...

Das Lied von Feuer und Macht – die neue Ausstellung im Archäologischen Museum

Harburg. „light my fire – MENSCH MACHT FEUER“. So heißt die neue Ausstellung, die gerade im Archäologischen Museum Hamburg am Museumsplatz in Harburg zu sehen ist. Es geht um Licht und Feuer. Von den Urgewalten wie Blitzen und Meteoren an über die Zähmung des Feuers durch den Menschen bis hin zur...

Wer bin ich? Das Habibi-Atelier eröffnet neue Ausstellung

Harburg. „Wer bin ich?“ heißt die neue Ausstellung des Habibi-Ateliers, die am Freitag in den Harburg Arcaden eröffnet wird. „Die Idee war, verschiedene Künstlerinnen und Künstler zu präsentieren und verschiedene Sachen. Und so zu zeigen: Wer bin ich?“, erklärt Künstler Sly. Jeder der Künstlerinn...

Jetzt für Kultursommerpreis 2024 im Landkreis Harburg bewerben - Thema „Zukunftsvisionen“

Rosengarten-Ehestorf. Zum Abschluss des Kultursommers „Aufgeblüht“ beginnen bereits die Vorbereitungen für die Saison vom 1. April bis 30. September 2024: „Zukunftsvisionen“ lautet das Thema, zu dem sich Kulturschaffende bis 1. Dezember für den Kultursommerpreis online bewerben können. Die Stiftu...

Klavierspielen für alle! "Play the piano!" startet in Harburg

Harburg. Vom 9. bis 24. September 2023 läuft in Harburg das Projekt "play the piano!". Dabei werden acht Klaviere an verschiedenen zentralen Orten in Harburg aufgestellt, die von jedem, ob Profi oder Amateur, gespielt werden dürfen. Das Projekt wurde von Luke Jerrams "Play me i am yours" inspirie...

Kulturwochenende "Klassik Populär Open Air 2023" auf dem Schützenplatz in Trelde

Buchholz-Trelde. Hochkarätige Musiker und international bekannte Tänzerinnen und Tänzer stehen heute am Freitagabend ab 20 Uhr bei einem Konzertabend und morgen Abend bereits ab 19 Uhr bei einem Ballett- und Tanzabend auf der Bühne auf dem Trelder Schützenplatz. Gastgeber dieser ebenso beliebten ...

Familientag: Fulminantes Finale von "Art Cornern" im Kulturkiosk

Harburg. Die Künstlerin Manon-Thérèse Hartmann hat sich für das letzte Wochenende des "Art Cornern" am KulturKiosk an der Blohmstraße etwas Besonderes ausgedacht. Das grandiose Finale von 16 bis 20 Uhr am kommenden Sonntag dreht sich um das Thema "Familientag". Manon-Thérèse Hartmannalias "resis ...

Kunst vor Ort: Noch gibt es freie Plätze

Harburg. Die Kunstleihe Hamburg freut sich, auch diesen Sommer wieder die Veranstaltungsreihe "Kunst vor Ort" anzubieten, die seit Juli stattfindet. In Harburg gibt es eine reiche Vielfalt an Kunst, und wir stehen Ihnen zur Seite, um sich darin zurechtzufinden.