Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Tierpark Krüzen

DRK-Vorstand Harald Krüger zum Einsatz nach dem Köhlbrandbrücken-Unfall

Harburg. Beim tödlichen Autounfall auf der Köhlbrandbrücke waren am Montagabend auch drei Helfer des DRK-Kriseninterventionsteams im Einsatz, um die Augenzeugen und Angehörigen unmittelbar nach der Tragödie zu betreuen. Dabei kam es im weiteren Verlauf zu verbalen Attacken gegen die Helfer, so dass diese den Einsatz abbrachen.

DRK-Vorstand Harald Krüger: „Uns ist bewusst, dass sich die Betroffenen in einer extremen psychischen Belastungssituation befunden haben. Verbale Bedrohungen oder tätliche Angriffe auf DRK-Helfer, die solche Einsätze ehrenamtlich leisten, können wir aber keinesfalls akzeptieren. Wir sind erschrocken darüber, dass Kollegen aus dem Kriseninterventionsteam beschimpft und bedroht werden, die durch Einsatzkräfte der Polizei, Feuerwehr oder Rettungsdienste alarmiert worden sind.“

 

Neuste Artikel

Kreiskönigsball in Tostedt: Rosengarten-Aktive räumten kräftig ab

Die drei Erstplatzierten bei den Herren mit Partnern von links: Kreissportleiter Burghard Beecken, 2. Platz Stephan Sojka vom SV Fleestedt, Kreiskönig 2019/2020 Jens Ebeling vom SV Eckel, 3. Platz Frank Lemmermann vom SV Holvede und Kreissportleiter Eckhard Heinsen. | Foto: ein

Tostedt. Jens Ebeling, Präsident des Schützenvereins Eckel, und Katrin Dekker-Renck aus Vahrendorf strahlten während der...

Weiterlesen

Unfall auf der Stader Straße mit drei Verletzten

Drei Leichtverletzte gab es bei einem Unfall am Sonntag auf der Stader Straße. | Foto: André Lenthe Fotografie

Heimfeld. Ein Verkehrsunfall mit drei Verletzten, darunter ein sechsjähriges Kind, ereignete sich am Sonntagmittag gegen...

Weiterlesen

Beziehungsdrama in Heimfeld: Zwei Schwerverletzte

Zwei Schwerverletzte gab es in der Nacht auf Sonntag bei einem Beziehungsrama in Heimfeld. | Foto: Symbolbild

Heimfeld. Bei einem Streit zwischen einem 43-jährigen Mann und seiner 32-jährigen ehemaligen Partnerin wurden in der Nac...

Weiterlesen

Einbürgerungsfeier - Musiker Jean-Jacques Kravetz aus Jesteburg i…

Der Liebe wegen nach Deutschland gekommen, geblieben, erfolgreich geworden und nun deutscher Staatsbürger: Jean-Jacques Kravetz aus Jesteburg zeigt auf seiner Einbürgerungsurkunde, gemeinsam mit dem Stellvertretenden Landrat Rudolf Meyer, dass er in den Landkreis Harburg gehört. | Foto: ein

Winsen/Jesteburg. Ein ganz besonderer Tag wurde am gestrigen Dienstag, 8. Oktober, im weit über den letzten Platz hinaus...

Weiterlesen

Inserate

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung