Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handelshof
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Gold, Gemälde und Trommelwirbel - „Am Ende wird die Kunst uns alle retten“

Kekso L. Diabang aus dem Senegal begleitet die Vernissage musikalisch. | Foto: ein

Harburg. Annette Wiese aus Neugraben stellt großformatige Acrylbilder aus. Diese sind sehr farbenreich und nur noch selten mit dem Pinsel gemalt. Meistens wird die Farbe per Spachtel oder am liebsten direkt mit den Händen auf die Leinwand aufgetragen.

Schon als Kind hat sich Annette Wiese für Farben und Malerei interessiert. Inspiriert durch Reisen, Artikel in Zeitungen und Kursen an der Hamburger Kunsthalle entwickelt sie ihre Werke immer weiter. Zu sehen waren ihre Bilder bereits in den Phoenix-Hallen und in der Villa Harburg an der Buxtehuder Straße.

Annette Wiese- Künstlerin aus Neugraben. | Foto: ein
Annette Wiese- Künstlerin aus Neugraben. | Foto: ein
Zu ihrer dritten Vernissage am Freitag, 3. November, ab 19 Uhr in der Fischhalle Harburg am Kanalplatz 16 hat die Neugrabener Künstlerin Annette Wiese noch zwei weitere Künstler mit dabei. Die Designerin Karin Holderied aus Herlazhofen im Allgäu bringt ihren Schmuck nach Harburg – dieser wird gefertigt und geschmiedet aus Bronze, Bestecken, Edelstahl und anderen erstaunlichen Dingen.

Musikalisch begleitet wird der Abend von Kekso L. Diabang aus dem Senegal, der auf seiner Kora (afrikanische Harfe) und verschiedenen
Percussion-Instrumenten spielen wird. Alle drei Künstler freuen sich sehr, ihre Gäste in die Fischhalle von Werner Pfeifer im Harburger Binnenhafen, einladen zu dürfen.

Das von Lavinia Nagel geführte Café-Bistro, wird ebenfalls geöffnet sein. Auch beim Harburger Kulturtag am Sonnabend, 4. November, ist Annette Wiese in der Fischhalle Harburg in der Zeit von 12 bis 19 Uhr mit ihren Werken vertreten.

Neuste Artikel

TUHH goes music-Klassikkonzert

Das Osten Klavier Trio. | Foto: ein

Harburg. Die Technische Universität Hamburg-Harburg (TUHH) lädt gemeinsam mit der Hochschule für Musik und Theater Ha...

Weiterlesen

Handball-Frauen des Buxtehuder SV vergeben zu viele Chancen

Vereinswappen des BSV. | Foto: ein

Buxtehude/Metzingen. Die Handball-Frauen des Buxtehuder SV haben erstmals im Jahr 2020 verloren. Bei der TuS Metzingen u...

Weiterlesen

Handball: Ein Punkt aus zwei Spielen für Fischbeks Oberligisten

Jan-Malte Augustin kommt frei zum Wurf. | Foto: ein

Fischbek. Die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TVF) verloren am vergangenen Samstag ihr Spiel gegen DHK Flensborg mi...

Weiterlesen

Saisoneinstieg Kunstturnen

Max Henri (hinten) und Jan Felix vom TSV Buchholz 08. | Foto: ein

Buchholz. Am Sonntag, 2. Februar, steigen die Nachwuchstalente aus dem Landkreis Harburg unter der Leitung von Kreiskuns...

Weiterlesen

Inserate

Hair Design spendet zum 15-jährigen Jubiläum 1.500 Euro an den Weissen Ring

Carmen Hagen, Heike Daute, Rolf Weber und die Spender von L'Oréal, Stopperka Hair & Cosmetics und Take Off Reisen freuen sich über die tolle Spende.

Inserat. „Das ist ja irre! Das ist wirklich eine tolle Sache.“ Rolf Weber vom Weißen Ring zeigte sich gerührt übe...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.