Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten

Buchholz: Seminar zum Thema „Einfach danke sagen?"

Buchholz. Ehrenamtliche erbringen eine gesellschaftlich wichtige Leistung und erhalten dafür kein Honorar. Doch auch im Engagement gilt: Ein Ausgleich auf der Beziehungsebene ist nötig, damit die Zusammenarbeit im Verein oder in der Initiative langfristig gelingt. Aber was ist ein Ausgleich in diesem Zusammenhang? Wie wird ehrenamtliches Engagement gewürdigt, wie sieht eine Kultur der Anerkennung aus? Darum geht es bei einem Seminar, zu dem die Agentur für Ehrenamt des Landkreises Harburg in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) für Sonnabend, 27. November, einlädt. Es sind noch einige Plätze frei und kurzfristige Anmeldungen möglich.

Das Seminar zum Thema „Einfach danke sagen? Anerkennung für bürgerschaftliches Engagement“ beginnt um 10 Uhr in Buchholz, Kabenhof, Lindenstraße 10. In dem Workshop gibt Referentin Gabriele Lang (Berlin) den Teilnehmenden außer theoretischem Input viel Gelegenheit zum Austausch und zur Reflexion eigener Erfahrungen oder Anerkennungspraktiken. Der Workshop richtet sich an Ehrenamtliche und Vereinsvorstände sowie an hauptamtliche Freiwilligenkoordinatoren und -koordinatorinnen.

Anmeldungen sind bei der KVHS möglich, Telefon 04105 – 599400 und E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Neuste Artikel

Schwarzarbeit und Geldwäsche: Zoll durchsucht Personalservice-Ag…

Die Beamten des Zoll stellten zahlreiche Akten und Computer sicher. | Foto: Björn Reimer

Harburg. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Oktober 2022, rückte der Zoll im Deichhausweg in der Harburger Innenstadt an. Au...

Weiterlesen

Jubiläumsspielzeit im Harburger Theater startet mit dem Kult-Mus…

Das Harburger Theater startet am Freitag mit dem Kult-Musical Hair in die Jubiläumsspielzeit 2022/23. | Foto: G2 Baraniak

Harburg. Der Herbst klopft an die Tür – und mit ihm die Theatersaison 2022/23. Die Jubiläumsspielzeit des Harburger ...

Weiterlesen

Schlussschießen in Elstorf und Tostedt

Neuer Vizekönig in Elstorf: Jörg Köpke mit Ehefrau Kristiane. | Foto: Wilfried Stresow/SV Elstorf

Neu Wulmstorf-Elstorf/Tostedt. Es gibt einen neuen Vizekönig in Elstorf. Insgesamt elf Schützen haben sich dem spannen...

Weiterlesen

Tischtennis: Kreismeisterschaften in der Schulsporthalle beim MTV…

Drei Tage Tischtennis am Stück beginnen am Freitag beim MTV Brackel. | Foto: Ralf Koenecke

Hanstedt-Brackel. Auf den letzten „Drücker“ ist jetzt doch noch die Durchführung der Tischtennis-Kreismeisterschaf...

Weiterlesen

Inserate

Musik an! beim dritten Erlebnis-Sonntag in Lüneburg

Musik liegt in der Luft von Lüneburgs Gassen, wenn am 02. Oktober zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebeten wird. | Foto: Mathias Schneider

Inserat. Musik liegt in der Luft von Lüneburgs Gassen, wenn am 02. Oktober zum dritten Erlebnis-Sonntag des Jahres gebe...

Fajita-Wochen und leckere Cocktails in der Panthera Bar

Vitor da Silva (links) und Oliver Klühn sind in der Panthera Bar in der Lämmertwiete schon fleißig am Cocktail-Shaken.

Inserat. In der Lämmertwiete ist wieder was los: Aus der legendären Brazillounge ist die Panthera Bar geworden, die nu...

Ihr Zaunbauprofi in der Nordheide: Aktionswochen bei Ambiente Zaunbau

Ambiente Zaunbau: Klassischer Schmiedezaun in Anthrazit.

Inserat. Planen Sie Ihre individuelle Zaunanlage und verbinden Sie Privatsphäre und Sicherheit mit modernem Design. „...