Tag der offenen Tür in der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg nur Online

Fischbek. Der Tag der offenen Tür der Stadtteilschule Fischbek-Falkenberg (StS FiFa) am Freitag, 14. Januar, ab 15 Uhr findet lediglich online statt. Die steigenden Inzidenzen in der Hansestadt ließen der Schule keine andere Möglichkeit, als abermals virtuell in die Schule einzuladen. Schulleiter Stephan Ropeter und Johanna Lukaszewski, kommissarische Abteilungsleiterin der Jahrgänge 5 und 6, sowie weitere Mitglieder der Schulleitung freuen sich auf viele Klicks. um ihre Schule und deren Schwerpunkte vorzustellen.

Bereits für 14 Uhr laden einige Hamburger Sportverbände in der Störtebeker-Halle zur Nachsichtung für die Plätze in den Sportklassen ein. Sie sind eines der Aushängeschilder an der StS FiFa und inzwischen über die Stadtgrenzen hinaus auch durch ihre Erfolge bekannt. Die Sportarten Leichtathletik, Volleyball, Hockey, Fußball und Triathlon stehen an der Partnerschule des Nachwuchsleistungssports für besonders sportbegeisterte Viertklässler zur Wahl.

Hier geht es zum Tag der offenen Tür.