Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Vier Moje-Frauen dominierten Damen- und Vizekönigsschießen in Eißendorf

Sabrina Moje, Andreas Jepp und Karin Moje vom Schützenverein Eißendorf. | Foto:; ein

Harburg-Eißendorf. Die Mitglieder des Eißendorfer Schützenvereins haben jetzt ihren neuen Vizekönig, die neue Damenkönigin und die Damen-Vizekönigin ermittelt. Der Satz „ein(e) Moje ist immer dabei“ hat sich wieder einmal bestätigt. Den Damenvogel teilten sich gleich vier Moje-Frauen. Den Kopf schoss Gaby Moje ab, der Schwanz ging an Gerda Moje, den goldenen Flügel und damit die Würde der Vizekönigin errang Karin Moje. Andrea Schröder gelang es, sich den silbernen Flügel zu sichern. Unter großem Jubel der Damen fiel der Rumpf nach dem 216. Schuss und Sabrina Moje wurde neue Damenkönigin 2022/2023. Zu ihrer Adjutantin ernannte sie ihre Cousine Gaby Moje.

Sabrina Moje ist 37 Jahre jung, bereits seit 27 Jahren Mitglied im Eißendorfer Schützenverein und war 2004 Jungschützenkönigin. Bei den Eißendrfer Jungschützen und im Spielmannszug hat sie auch ihren Florian kennengelernt. Sabrina und Florian wohnen mit ihren Kindern Josephine und Magnus in Marmstorf. Sabrina Moje arbeitet als Flugzeugingenieurin bei Airbus, ist Sportschützin und im Spielmannszug als Flötistin und Ausbilderin aktiv.

Bei den Eißendorfer Schützen wird der Vogel in einem Stück abgeschossen. Nach einem spannenden Wettkampf hatte sich der Vogel auf die Seite geneigt, wollte aber nicht fallen. So ging es Runde um Runde weiter, bis Holger Schlüter einen sehr guten Treffer abgab und die linke Hälfte des Vogels zu Boden fiel. Nun wuchs die Spannung, wie lange der Rest des Vogels noch überstehen würde. Andreas Jepp war kurz danach an der Reihe und schoss auf die richtige Stelle. Unter großem Hurra aller Schützen fiel der letzte Teil des Rumpfs mit dem 230. Schuss zu Boden. Andreas Jepp ist seit 2019 Erster Vorsitzender in Eißendorf und außerdem als Pauken- und Beckenspieler in den Spielmannszügen von Neuenfelde und Eißendorf aktiv. Zu seinem Adjutanten ernannte er Michael Hartwig. Von Beruf ist der neue Vizekönig Bus-Fahrlehrer bei der Hamburger Hochbahn.

Außer dem Königsschießen fand auch ein Preisschießen statt. Der Sieg auf die KK-Scheibe ging mit Teiler von 17,9 ebenfalls an Andreas Jepp. Den Vizekönigspokal errang Gerd Moje, die Rathausscheibe sowie der Jux-Pokal gingen an Holger Schlüter, den Sieg in der Disziplin Luftgewehr sicherte sich Regina Krug.

Nach drei langen Jahren freuten sich alle Aktiven über ein bisschen Normalität und die Aussicht auf einen spannenden Wettkampf im Kleinkaliber- und dem Luftgewehr-Stand. Bevor es mit dem Schießen losging, gab es einen Empfang bei der scheidenden Damenkönigin Christiane Stein, die ihren Garten für das traditionelle Abholen der drei Majestäten Jürgen Kowalewski, Christiane Stein und Gaby Moje zur Verfügung gestellt hatte. Mit Musikbegleitung und Fahne marschierte der kleine Zug vom Beerenwald zum Schützenhaus, um sich dort mit einer kräftigen Erbsensuppe für das Schießen zu stärken.

Da es in Eißendorf in diesem Jahr noch keinen neuen Schützenkönig gibt, wird am Sonnabend, 5. November, im Landhaus Jägerhof in Hausbruch der Königsball für den neuen Vizekönig, die Damenkönigin und die Damen-Vizekönigin gefeiert.

Neuste Artikel

Schwarzarbeit und Geldwäsche: Zoll durchsucht Personalservice-Ag…

Die Beamten des Zoll stellten zahlreiche Akten und Computer sicher. | Foto: Björn Reimer

Harburg. Am frühen Mittwochmorgen, 5. Oktober 2022, rückte der Zoll im Deichhausweg in der Harburger Innenstadt an. Au...

Weiterlesen

Jubiläumsspielzeit im Harburger Theater startet mit dem Kult-Mus…

Das Harburger Theater startet am Freitag mit dem Kult-Musical Hair in die Jubiläumsspielzeit 2022/23. | Foto: G2 Baraniak

Harburg. Der Herbst klopft an die Tür – und mit ihm die Theatersaison 2022/23. Die Jubiläumsspielzeit des Harburger ...

Weiterlesen

Schlussschießen in Elstorf und Tostedt

Neuer Vizekönig in Elstorf: Jörg Köpke mit Ehefrau Kristiane. | Foto: Wilfried Stresow/SV Elstorf

Neu Wulmstorf-Elstorf/Tostedt. Es gibt einen neuen Vizekönig in Elstorf. Insgesamt elf Schützen haben sich dem spannen...

Weiterlesen

Tischtennis: Kreismeisterschaften in der Schulsporthalle beim MTV…

Drei Tage Tischtennis am Stück beginnen am Freitag beim MTV Brackel. | Foto: Ralf Koenecke

Hanstedt-Brackel. Auf den letzten „Drücker“ ist jetzt doch noch die Durchführung der Tischtennis-Kreismeisterschaf...

Weiterlesen

Inserate

Ihr Zaunbauprofi in der Nordheide: Aktionswochen bei Ambiente Zaunbau

Ambiente Zaunbau: Klassischer Schmiedezaun in Anthrazit.

Inserat. Planen Sie Ihre individuelle Zaunanlage und verbinden Sie Privatsphäre und Sicherheit mit modernem Design. „...

Fajita-Wochen und leckere Cocktails in der Panthera Bar

Vitor da Silva (links) und Oliver Klühn sind in der Panthera Bar in der Lämmertwiete schon fleißig am Cocktail-Shaken.

Inserat. In der Lämmertwiete ist wieder was los: Aus der legendären Brazillounge ist die Panthera Bar geworden, die nu...

Endlich weniger Stress! Wege zu mehr innerer Balance, positiver Ausstrahlung und Wohlbefinden

Wege zu mehr innerer Balance, positiver Ausstrahlung und Wohlbefinden.

Inserat. Kennen Sie das? Der Alltag fordert Sie über alle Maßen. Zukunftsängste, Zeitdruck, Zeitmangel, Konflikte, So...