Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter

@home in Wilstorf: Pestalozzi-Stiftung Hamburg eröffnet ein neues Zuhause für Vereine und Projekte

Werbung

Patrick Voß und Jenny Albrecht von der Pestalozzi-Stiftung Hamburg wollen die Raumnot von sozialen Einrichtungen und Initiativen lindern. | Foto: ein

Harburg-WIlstorf. Weil in und um Wilstorf Raumnot unter sozialen Einrichtungen und Initiativen besteht, eröffnet die Pestalozzi-Stiftung Hamburg in der Winsener Straße 72 die neue Begegnungsstätte @home. Sie steht allen sozialen Akteuren aus dem Stadtteil zur Verfügung. Das 144 Quadratmeter große @home liegt sehr gut angebunden direkt bei der Bushaltestelle Winsener Straße (Nord).

Am Freitag, 25. November, werden die Räume um 14 Uhr feierlich eröffnet. Redebeiträge stammen u.a. von Sandra Schmücker, der Fachabteilungsleitung der Stiftung für Angebote in der Kindertagesbetreuung und Jennifer Albrecht Kita Leitung Zauberwiese.  Erwartet werden auch Akteure mit politischem Bezug zu Hamburg-Harburg und zu Wilstorf. Bio Bäckerei Bahde liefert ein Quiche Buffet für das leibliche Wohl. „Wir freuen uns auf die Eröffnung, denn das Interesse ist groß. Mit @home schaffen wir einen Raum für Begegnung und Austausch“, kündigt Jennifer Albrecht mit großer Vorfreude an.

Erste Vereine und Projekte freuen sich bereits über ein neues Zuhause für ihre Aktivitäten. Dazu gehören ein Team von Hebammen und die Eltern-Beratung der Pestalozzi-Kitas, 'Eltern.Zeit.Raum'. Die 1847 gegründete Stiftung erweitert damit ihr Engagement im Bezirk Harburg: Bislang lag der Fokus auf Kindertagesbetreuung in Kitas und in Schulen.

"Wir haben uns für den Begriff @home entschieden, weil er prägnant ist und das am besten beschreibt, als was wir uns verstehen: als ein Zuhause für den Stadtteil", fasst Patrick Voß, die stellvertretende Leitung der Kita Zauberwiese, die Idee zusammen. Und: "Das @home soll eine Einladung für alle sein, die den Stadtteil lebendiger, das kulturelle Leben fördern und attraktiver machen wollen – ob für Kinder oder für Erwachsene. Von Geburtsvorbereitungskursen bis hin zu Seniorenfeiern darf der Raum gelebt werden".

Finanzielle Unterstützung fand @home bisher zum Beispiel in der Stiftung der Eisenbahnbauverein Harburg eG und im Verfügungsfonds für Wilstorf-Reeseberg.

Neuste Artikel

Radsport: Radgemeinschaft holt weihnachtliches Bundesliga-Crossre…

Der Weihnachtscross auf dem Schwarzenberg findet in diesem Jahr als Bundesliga-Rennen statt. | Foto: ein

Harburg. Lange hat es in diesem Jahr gedauert bis feststand: Es gibt wieder ein Wintercross-Radrennen auf dem Schwarzenb...

Weiterlesen

132.606 Weihnachtspäcken für Kinder in Osteuropa: Der Weihnacht…

132.606 Weihnachtspäckchen, 33 LKW, 228 Fahrerinnen und Fahrer: Der Weihnachtskonvoi der Round Tables war am Samstag Richtung Osteuropa gestartet. | Foto: ein

Harburg. Der Weihnachtskonvoi der deutschen Round Tables, der am Samstag gestartet war, ist in den osteuropäischen Ziel...

Weiterlesen

Angela Scholz ist Erste Vorsitzende des „Freundeskreises Harbur…

Der Vorstand des des „Freundeskreises Harburger Theater“: Claus-Peter Rathjen (von links), Angela Scholz, Gudrun Perlbach und Dr. Jürgen Drygas. | Foto: Sören Noffz

Harburg. Während der Mitgliederversammlung des „Freundeskreises Harburger Theater“ ist der neue Vorstand gewählt w...

Weiterlesen

Buxtehude: Stadtjugendpflege gestaltet Sportraum des Freizeithaus…

Ehrenamtliche haben den Sportraum im Buxtehuder Freizeithaus neu gestaltet. | Foto: Hansestadt Buxtehude

Buxtehude. Der Sportraum des Freizeithauses ist von Ehrenamtlichen neugestaltet worden. Die Buxtehuder Stadtjugendpflege...

Weiterlesen

Inserate

Wintermärchen auf dem Weihnachtsmarkt in Buxtehude

In Buxtehude steht der Weihnachtsmarkt unter dem Motto

Inserat. Der Weihnachtsmarkt in Buxtehude öffnet in diesem Jahr vom 25. November bis 24. Dezember unter dem Namen “Wi...

Pe Werner - die Frau mit den tausend Talenten – im Harburger Theater

Am 10. Dezember kommt Pe Werner für eine einmalige Aufführung in das Harburger Theater. | Foto: Steven Haberland

Inserat. Gibt es irgendwas, das diese Frau nicht kann? Mit „Kribbeln im Bauch“ hatte die Sängerin Pe Malou Werner 1...

Leckere Pizza nach Hause! Lieferdienst Smiley‘s Pizza Profis eröffnet neuen Store in Harburg

Inhaber Thomas Ducklaus (links) und Geschäftsführer Michal Nieradzik (3.v.l.) freuen sich mit Katharina Beutelspacher, Abdalla Ibrahim, Walid Azimi und Francesco Gentile (v.l.n.r.)  darauf, die leckeren Pizzen von Smiley’s schnell und frisch vom neuen Standort in Langenbek an ihre Kunden zu liefern.

Inserat. Pizza geht immer! Das weiß Thomas Ducklaus von Smiley‘s Pizza aus Eißendorf genau. „Pizza ist ein echter ...