Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Handelshof

Pioniere für eine digitale Schulkultur - Fachkräfte aus Schule und Jugendhilfe im Landkreis Harburg tauschen sich aus

Fachkräfte aus Schule und Jugendhilfe im Landkreis Harburg sind sich einig, dass sie das Projekt #Webcoaches erweitern. | Foto: ein

Winsen/Hittfeld. Ein Leben ohne Handy, Internet und soziale Netzwerke können sich Kinder und Jugendliche nicht mehr vorstellen. Das merken auch die Schulen. Dabei machen aber auch Probleme mit Mobbing im digitalen Raum und Datenschutz nicht an der Schultür Halt. Praktiker aus Schule und Jugendhilfe haben sich jetzt gemeinsam mit der Kreisverwaltung Gedanken um eine digitale Schulkultur gemacht. Aufhänger waren die positiven Erfahrungen des Gymnasiums Hittfeld mit ihrem Projekt #Webcoaches, das dort seit fünf Jahren stattfindet.

Die #Webcoaches sind Schülerinnen und Schüler, die jüngere Mitschüler bei Fragen und Sorgen im Umgang mit digitalen Medien beraten. Die Jugendlichen werden von Fachkräften aus der Jugendhilfe und von der Polizei geschult. Anschließend bieten die #Webcoaches in den jüngeren Jahrgängen Workshops zu bestimmten Themen an, haben in den Pausen Sprechstunden und sind auf Einladung auch gern bei Elternabenden zu Gast. Sie beraten ihre Mitschülerinnen und Mitschüler auf Augenhöhe und vertraulich zu Themen wie Cybermobbing, Privatsphäre im Netz, soziale Netzwerke und Kriminalität im Netz. Dabei orientieren sie sich auch an den Anliegen der Lehrkräfte.

Am Gymnasium Hittfeld haben inzwischen viele Schüler das Projekt aus unterschiedlichen Blickwinkeln erlebt: zuerst als Fünftklässler, als die #Webcoaches zu ihnen in die Klasse kamen, später haben einige selbst die #Webcoaches-Ausbildung durchlaufen. Es hat sich gezeigt, dass sich dadurch eine Schulkultur verändert: Alltagsprobleme aus der digitalen Lebenswelt haben in der Schule mit den #Webcoaches ihren Raum und ziehen im sonstigen Schulalltag nicht mehr so viel Energie ab. Dieser Kulturwandel macht sich in einem Schülerzitat deutlich: „#Webcoaches ist keine Aufgabe, es ist eine Lebenseinstellung.“

Das Erfolgsmodell soll Schule machen. Bei dem Treffen haben weitere Schulen Interesse an dem Projekt bekundet, das der Jugendhilfeträger Reso-Fabrik e.V. durch die Sozialpädagogin Silke Scheiderer mit einer Finanzierung des Landkreises Harburg in Kooperation mit Carsten Bünger von der Polizeiinspektion Harburg anbietet. Notwendig sind dazu nicht unerhebliche Ressourcen durch schulische Akteure für die Begleitung der #Webcoaches im Alltag. Doch auch hier zeichnen sich nach Gesprächen mit der Landesschulbehörde Lösungen ab. „Besonders freut mich die Bereitschaft der sozialpädagogischen Fachkräfte aus den Jugendzentren, sich im Bereich der Prävention vor Ort einzubringen“, sagt Kreisjugendpfleger Kai Schepers, der das Projekt auf Seiten der Kreisverwaltung koordiniert.

Neuste Artikel

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Königsball des Schützenvereins Hausbruch war wieder ein stimmungs…

Das Hausbrucher Königsteam: Adjutant Folker Heinecke (von links) mit Alette Nguyen, König Hartmut Rust, Nicola Elkereit und Adjutant Daniel Posyniak mit Ehefrau Melanie. | Foto: ein

Hausbruch. Im festlich mit grün-weißen Luftballons geschmücktem Festsaal im Landhaus Jägerhof fand traditionell der Köni...

Weiterlesen

Schule Marmstorf – Rückblick und Ausblick des neuen Schulleiters …

Nach rund 100 Tagen an der Schule marmstorf zieht Schulleiter. Martin Nölkenbockhoff Bilanz. | Foto: ein

Marmstorf. Seit rund 100 Tagen hat die Schule Marmstorf einen neuen Schulleiter. Martin Nölkenbockhoff (59) zog es der L...

Weiterlesen

Inserate

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung