Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Versuchter Totschlag in Maschen

Maschen. In der Nacht zu Sonntag kam es in Maschen zu einem großen Polizeieinsatz. Am Samstagabend gegen 22 Uhr wurde der Polizei durch einen Zeugen eine Schlägerei auf dem Parkplatz eines Discountmarkts gemeldet. Dort hatten zwei Männer, die mit einem Fahrzeug vorgefahren kamen, einen 22-Jährigen angegriffen und mit Schlägen und Tritten leicht verletzt. Noch vor Eintreffen des ersten Streifenwagens hatten sich die Beschuldigten aber wieder entfernt.

Bei den Beteiligten handelt es sich nach Polizeiangaben um Angehörige zweier Familien, die in der Vergangenheit bereits mehrfach miteinander in Streit geraten waren. Dabei kam es vereinzelt zu Körperverletzungsdelikten.

Gegen 23.30 Uhr kam es auf dem Parkplatz in Maschen erneut zu einer Auseinandersetzung. Hierbei griffen nach derzeitigen Erkenntnissen vier Männer, die wiederum mit einem Pkw vorgefahren waren, mehrere Angehörige der anderen Familie an. Dabei kamen auch Stichwaffen zum Einsatz. Zwei Männer im Alter von 24 und 23 Jahren erlitten dadurch Stich- und Schlagverletzungen. Lebensgefahr besteht nach erster Einschätzung nicht.

Sie kamen mit Rettungswagen in verschiedene Krankenhäuser. Ein dritter Mann im Alter von 22 Jahren erlitt einige Prellungen. Die vier Täter flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. Wegen des Angriffs wurde ein Strafverfahren wegen versuchten Totschlags eingeleitet.

Da weitere Konfrontationen zwischen den beiden Familien nicht auszuschließen waren, wurden insgesamt 20 Funkstreifenwagen aus dem Gebiet der Polizeidirektion sowie aus Hamburg nach Maschen und Meckelfeld entsandt. Zu weiteren Auseinandersetzungen kam es aber nicht.

Noch in der Nacht konnte das bei dem zweiten Angriff genutzte Fluchtfahrzeug an einer Wohnanschrift der Beschuldigten lokalisiert werden. Die Anschrift wurde am frühen Morgen durch Spezialkräfte durchsucht. Die Beschuldigten wurden nicht angetroffen. Die Fahndung dauert an.

 

t

Anzeige

Neuste Artikel

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

Inserate

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Technik vs. Corona – Sicherheitslösungen für Unternehmen individuell und passgenau von Freihoff

Bei Freihoff Sicherheitsservice Nord erhalten die Kunden passgenaue und individuelle Lösungen um die Anforderungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus bestmöglich zu erfüllen.

Inserat. Die Corona-Pandemie bringt besondere Sicherheitsanforderungen für viele Unternehmer mit sich. Zum Schutz ihrer...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.