Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Bombenfund auf Kirchdorfer Schulgelände

Eine 250-Pfund-Fliegerbombe wurde am heutigen Donnerstagmittag bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Stadtteilschule Stübenhofer Weg im Stübenhofer Weg in Kirchdorf gefunden. | Foto: André Lenthe Fotografie

Kirchdorf. Eine 250-Pfund-Fliegerbombe wurde am heutigen Donnerstagmittag bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Stadtteilschule Stübenhofer Weg im Stübenhofer Weg in Kirchdorf gefunden. Es ist eine amerikanische Bombe mit Heckaufschlagzüner. 

Die Schule bekommt neue Gebäude, weshalb zur Zeit größere Grabungen auf dem Gelände stattfinden. Auf dem Gelände liegt auch das Bildungszentrum Stübenhofer Weg.

Der Kampfmittelräumdienst ist vor Ort.Noch werden die Evakuierungsmaßnahmen besprochen – der Fundort liegt in einem dicht besiedelten Gebiet. Von der Evakuierung werden schätzungsweise 2000 Personen betroffen sein.

!! Polizei und Feuerwehr bitte eindringlich darum, den Anweisungen der Sicherheitskräfte unbedingt Folge zu leisten. !!

Dieser Artikel wird aktualisiert, sobald neue Erkenntnisse wie beispielsweise Evakuierungsradius bekannt sind.

Der Sperrradius steht fest:
2019 08 08 bombe

Update 18:28 Uhr: In der Berufsschulzentrum (Dratelnstraße 20) wurde eine Notunerkunft eingerichtet.
Außerdem gibt es ein Bürgertelefon der Hamburger Polizei: 040-42865-4451 und 040-42865-4452.

Update 20:37 Uhr: Die Bombe ist erfolgreich entschärft worden.

Anzeige

Neuste Artikel

Bauarbeiten auf Harburgs Straßen: Strucksbarg, Grumbrechtstraße…

Anfang Juni wird ein einigen Straßen in Harburg die Fahrbahnoberfläche erneuert. | Foto: Symbolbild

Harburg. Anfang Juni gehen einige Baustellen auf Harburgs Straßen an den Start. Ab dem 2. Juni wird an mehreren Orten d...

Weiterlesen

Harburger Tafel bekommt Lebensmittel-Großspende

Freuen sich über die großzügige Spende von Hans Eibel aus Berlin: Schlagerstar und Tafel-Schirmherr Peter Sebastian (links), Tafel-Leiterin Sabina Pena und Handelshof-Chef Jörn Sörensen. | Foto: Gerhard Demitz.

Harburg. Oops!... He did it again! Hans Eibel aus Berlin, der schon in den vergangenen Wochen viel für die Harburger Ta...

Weiterlesen

Harburger Turnerbund legt Grundstein für neue Kita auf der Jahnh…

Auch die HTB-Chronik legte HTB-Präsident Michael Armbrecht mit Hilfe von HTB-Vizepräsident Ralph Fromhagen in die Zeitkapsel mit hinein. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Im Eiltempo geht es beim Harburger Turnerbund von 1865 e.V. auf der Jahnhöhe voran: Am Freitag vergangener Woc...

Weiterlesen

Corona-Lockerungen: Hamburg zieht nach

Auch in Hamburg gibt es weitere Lockerungen der corona-Beschränkungen. | Foto: pixabay

Harburg/Hamburg. „Unsere Strategie bleibt“, erklärte Hamburgs Bürgermeister Peter Tschentscher mit Blick auf die a...

Weiterlesen

Inserate

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Lars Rückert, Andreas Schuhmann und Firmengründer Arnold Rückert (v.L.) freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH.

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsf...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Technik vs. Corona – Sicherheitslösungen für Unternehmen individuell und passgenau von Freihoff

Bei Freihoff Sicherheitsservice Nord erhalten die Kunden passgenaue und individuelle Lösungen um die Anforderungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus bestmöglich zu erfüllen.

Inserat. Die Corona-Pandemie bringt besondere Sicherheitsanforderungen für viele Unternehmer mit sich. Zum Schutz ihrer...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.