Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Kirchturmuhr: Zeiger drohten abzustürzen – Tostedter Gemeinde sammelt Spenden für Erneuerung

Die Zeiger der Tostedter Kirchturmuhr drohten abzustürzen und wurden deshalb schon abgebaut. | Foto: S. Kuhland

Tostedt. Weithin sichtbar aus allen vier Himmelsrichtungen zeigt sie seit vielen Jahren den Tostedtern die Zeit an: Die Uhr im Kirchturm der Johanneskirche. Aber auch an ihr geht die Zeit selbst eben auch nicht spurlos vorbei: „Weil sie abzustürzen drohten, mussten die Zeiger abgenommen werden. Eine Reparatur der alten Zeigerpaare lohnt nicht. Neue Zeiger müssen gebaut und angebracht werden“, sagt Pastor Rolf Adler von der Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde.

Werbung

Das ist aber teuer. Rund 3.000 Euro sollen Bau und Montage der neuen Zeiger kosten. Dafür reichen die vorhandenen Mittel zur Instandhaltung nicht aus. „Wir hoffen darum, dass uns Spenderinnen und Spender unterstützen, damit die Zeiger baldmöglichst montiert werden können. Es wäre doch schade, wenn im Sommer nicht schöne, neue vergoldete Zeiger am Kirchturm die Zeit künden würden“, sagt Rolf Adler. Für größere Spenden ab 250 Euro hält der Kirchenvorstand für die acht ersten Spenderinnen und Spender eine nicht alltägliche Überraschung bereit.

Wer für die neuen Zeiger spenden möchte, kann einen Betrag auf folgendes Konto überweisen:
Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde Tostedt
Sparkasse Harburg-Buxtehude
IBAN: DE10 2075 0000 0006 0100 29
BIC: NOLADE21HAM
Verwendungszweck: Uhrenzeiger

Werbung

Neuste Artikel

Schaumteppich auf Straßen sorgt für Chaos

Ein Schaumteppich legte sich am Donnerstagnachmittag über die Waltershofer Straße. Wahrscheinlich war an einem Feuerwehrfahrzeug ein Ventil undicht. | Foto: HamburgNews

Hausbruch. Nein, es waren keine jungen Leute, die gestern eine verbotene Corona-Schaumparty auf der Waltershofer und uml...

Weiterlesen

Rieckhof: Die Mauer des Schweigens

Weiterhin keine Gründe genannt: Bezirksamt und rot-grüne Koalition bilden in Sachen Rieckhof eine Mauer des Schweigens. | Fotomontage

Harburg. Noch immer schweigen die Protagonisten zum Kulturzentrum Rieckhof. Warum soll die Trägerschaft des Gebäudes R...

Weiterlesen

Harburg Huus bekommt Spende für Kunstprojekt

Kerrin, FSJ-lerin im Harburg-Huus, mit Gästen des Harburg-Huus. | Foto: DRK-Harburg

Harburg. Die Freude war groß beim Team des Harburg Huus. Für ein Kunstprojekt mit den obdachlosen Gästen der Einricht...

Weiterlesen

Sommer im Park: Die Planungen laufen – Künstler können sich b…

Das Festival

Harburg. Die Zeichen stehen auf „Sommer im Park“. Trotz Pandemie, aber die Impfrate steigt. Deshalb zeigen sich die ...

Weiterlesen

Inserate

HANO Sicherheitstechnik – rundum Sicherheit für Unternehmen

Daniel Cassano, Inhaber von HANO Sicherheitstechnik, ist Fachmann für die Sicherheit von Heim, Firma und Baustelle.

Inserat. Was, wenn die Gerätehalle oder das Lager abbrennt? Wenn Einbrecher über Nacht das benötigte Material oder di...

Guter Zeitpunkt für Immobilienverkauf: TeamNord Immobilien GmbH berät kompetent

Jeanette Böhm von der TeamNord Immobilien GmbH bietet Ihnen eine kostenlose Werteinschätzung und fachkundige Beratung.

Inserat. Wer seine Immobilie verkaufen will, erwischt eine gute Zeit: Die Preise und die Nachfrage sind hoch. Auch währ...

Kock&Sack liefert Schnelltests an Behörden und Unternehmen

Marcel Sack (rechts), Luca Damm (links) und Niklas Quast (Mitte) sind froh, dass die ersten 200.000 Corona-Schnelltests eingetroffen sind.

Inserat. Endlich sind sie da: 200.000 Corona-Schnelltests kamen in der vergangenen Woche beim Harburger Traditionsuntern...