Trauerhaus Kirste Bestatungen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt

„EWE Stiftung unterwegs“ im Freilichtmuseum am Kiekeberg: Lesung „Generation Weltuntergang.

Ehestorf. Ungewöhnlich heiße Sommer, Starkregen, Überflutungen, Waldbrände, Superstürme, schmelzende Gletscher: der Klimawandel ist da und die Menschen stecken mitten drin. Doch was können sie tun? Die Bestseller-Autoren Anne Weiss und Stefan Bronner berichten am Freitag, 21. Juni, wissenschaftlich fundiert und leicht verständlich über die Geschichte des Klimawandels. Sie geben ab 18.30 Uhr im Agrarium des Freilichtmuseums am Kiekeberg in Ehestorf Antworten auf die drängende Frage: Ist die Menschheit noch zu retten? Der Eintritt ins Freilichtmuseum ist dafür frei. Anmeldungen erfolgen online über www.mohrevents.de/ewestiftung<http://www.mohrevents.de/ewestiftung>

Das Werk von Anne Weiss und Stefan Bronner ist die überarbeitete Neuausgabe des 2017 erschienenen Buches „Planet Planlos. Sind wir zu doof, die Welt zu retten?“. „Die Reihe ‚EWE Stiftung unterwegs‘ leistet seit 2018 einen Beitrag zur Wissensvermittlung, und zwar auf einer faktenbasierten wie unterhaltsamen Art und Weise. Damit verwirklicht die EWE Stiftung ihre Zwecke Bildung und Wissenschaft und engagiert sich wirksam für das Gemeinwohl“, so Dr. Stephanie Abke, geschäftsführendes Vorstandsmitglied.

Vor der Lesung bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg 18 Uhr eine kostenfreie Führung durch die Sonderausstellung „Krabbelnde Komplizen – Insekten in der Landwirtschaft“ an. Die Lesung mit Fragerunde dauert 45 Minuten. Das Freilichtmuseum befindet sich vor der Großstadt Hamburg. Die idyllischen Gärten und Gebäude der Lüneburger Heide bieten eine passende Umgebung für diesen inhaltsreichen Leseabend.
Stefan Zimmermann, Direktor des Freilichtmuseums am Kiekeberg ergänzt: „Mit der Autorenlesung erfüllen wir als Kultureinrichtung unseren Bildungsauftrag und sprechen mit einem aktuellen Thema Menschen jeden Alters an.“


Im Anschluss an die Veranstaltung gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke. Zuhörer haben die Gelegenheit die Bücher der Autoren zu erwerben und signieren zu lassen.

Anzeige

Neuste Artikel

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

5000 neue Ausweise für die Samtgemeindebücherei Salzhausen

Regionaldirektor Cord Köster (rechts) und Beratungscenterleiter Ingo Gräper (links) von der Sparkasse Harburg-Buxtehude übergaben die neuen Ausweise an Donata Kurka, Leiterin der Gemeindebücherei. | Foto: ein/Sparkasse

Salzhausen. Die Samtgemeindebücherei in Salzhausen ist eine beliebte Anlaufstelle für Jung und Alt. Leseratten jeden A...

Weiterlesen

Inserate

Technik vs. Corona – Sicherheitslösungen für Unternehmen individuell und passgenau von Freihoff

Bei Freihoff Sicherheitsservice Nord erhalten die Kunden passgenaue und individuelle Lösungen um die Anforderungen zur Verhinderung der Ausbreitung des Virus bestmöglich zu erfüllen.

Inserat. Die Corona-Pandemie bringt besondere Sicherheitsanforderungen für viele Unternehmer mit sich. Zum Schutz ihrer...

Rückert rückt an: Seit 25 Jahren ist Andreas Schuhmann bei Arnold Rückert

Lars Rückert, Andreas Schuhmann und Firmengründer Arnold Rückert (v.L.) freuen sich über 25 Jahre erfolgreiche Zusammenarbeit im Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH.

Inserat. Ein besonderes Jubiläum konnte Heizungs- und Sanitärbetrieb Arnold Rückert GmbH im März feiern: Geschäftsf...

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Das Team der Physiotherapie im Centrum ist auch weiterhin für Patienten da.

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet ...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.