Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner

Medaillen für Ju-Jutsu-Nachwuchs der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft

HNT-Trainerassistent Florian Bertzen mit seinen Schützlingen Pius (von links), Max und Yassin. | Foto: ein

Hausbruch-Neugraben. Die Ju-Jutsu-Abteilung der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) freut sich über zwei Medaillen für ihren Nachwuchs. Mit drei Teilnehmern war der Verein am vergangenen Sonnabend beim Kinder-Bodenrandori-Turnier der SV Polizei Hamburg vertreten.

Der Jüngste hatte dabei die vielleicht schwierigste Aufgabe: Yassin in (Jahrgang 2010) musste bei seinem Turnier-Debüt in derselben Gewichtsklasse an den Start gehen wie sein zwei Jahre älterer Vereinskollege Pius (2008). Mit zwei gewonnenen und zwei verlorenen Kämpfen sicherte sich Yassin als Jüngster in dieser Gruppe trotzdem Platz drei und die Bronzemedaille. Pius, der ebenfalls sein erstes Kampfsportturnier bestritt, verletzte sich nach einem souveränen Auftaktsieg in seinem zweiten Kampf. Er probierte es anschließend noch mal, konnte aber zum letzten Kampf gegen Vereinskollege Yassin nicht mehr antreten. So belegte Pius am Ende mit einem Sieg und drei Niederlagen Platz vier in seiner Gewichtsklasse.

Für den dritten HNT-Starter war das Ziel die Titelverteidigung– und das gelang Max (Jahrgang 2007) auch souverän. Wie schon im Vorjahr siegte er in der obersten Gewichtsklasse. In seinen beiden Kämpfen behielt er klar die Oberhand und ließ seiner Gegnerin nicht den Hauch einer Chance. Damit krönte er die sehr guten Leistungen des HNT-Trios.

Anzeige

Neuste Artikel

Museumsstellmacherei Langenrehm startet in die Saison

Die historische Hebelade in der Museumsstellmacherei Langenrehm. | Foto: FLMK

Langenrehm. Die Museumsstellmacherei Langenrehm geht am Sonntag, 14. Juni, in die dritte Saison. Besucher sehen an jedem...

Weiterlesen

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugendd…

Stefan Krüger ist neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes. | Foto ein

Hittfeld. Stefan Krüger ist ab Juni neuer Kreisjugendwart des Kirchenkreis-Jugenddienstes (KKJD) des Ev.-luth. Kirchenk...

Weiterlesen

Sechs PKW in Eißendorf ausgebrannt

Sechs PKW standen in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Eißendorf in Flammen. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. In den frühen Morgenstunden haben in der Großen Straße in Eißendorf sechs PKW unter einem Carport gebran...

Weiterlesen

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.