Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Volleyball‐Team Hamburg mit Licht und Schatten beim VTH-Cup - VfL Oythe siegt in der CU Arena

Nr. 15 Svea Frobel. | Foto: ein

Neugraben. Das Volleyball‐Team Hamburg hat am Sonnabend, 01.09.18, das Vorbereitungsturnier in eigener Halle in Neugraben mit einem Unentschieden und einer Niederlage abgeschlossen. Als Turniersieger ging, wie im Vorjahr, der VfL Oythe hervor, der seine Partien jeweils mit 3-1 für sich entscheiden konnte.
Für die Mannschaften vom VT Hamburg, VfL Oythe und VC Olympia Münster war es ein wichtiger Härtetest in der laufenden Vorbereitung auf die neue Saison.

Im ersten Spiel verlangte der VC Olympia Münster dem Zweitligisten VfL Oythe alles ab. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Match siegte die neu zusammengestellte und mit internationalen Spielerinnen gespickte Mannschaft aus Oythe mit 3‐1.

Trotz der Niederlage knüpften die Münsteranerinnen im zweiten Spiel an ihre gute Leistung aus dem Oythe-Spiel an und machte den Gastgeberinnen vom VT Hamburg das Leben schwer. Nach den vier gespielten Sätzen stand es am Ende 2-2 (24-26, 25-22, 14-25, 25-9) und die Hamburgerinnen mussten sich mit dem Unentschieden zufriedengeben.

In der abschließenden Partie zwischen den Gastgeberinnen und dem VfL Oythe ging es somit um den Turniersieg. In den ersten zwei Sätzen zeigten die Spielerinnen aus Oythe eine starke Partie und spielten gegen die junge Hamburger Mannschaft ihre Erfahrung aus. Im dritten Satz zeigte die Mannschaft von VTH-Cheftrainer Jan Maier, wozu sie in der Lage ist und verkürze auf 2-1. Zum zweiten Satzgewinn reichte es gegen die nun wieder deutlich konzentrierter spielende Mannschaft aus Oythe nicht mehr und so sicherte sich der VfL durch das 3-1 (13-25, 20-25, 25-23, 18-25) das Spiel und damit den Turniersieg.

Jan Maier zeigte sich nach einem langen Turniertag, an dem er viel ausprobiert hat, zufrieden: „Wir haben phasenweise mit Oythe schon sehr gut mitgehalten. Ich habe heute viele gute Dinge gesehen. Natürlich auch Sachen, an denen wir noch arbeiten müssen, aber ich sehe uns auf einem guten Weg.“

Ergebnisse:
VCO Münster – VfL Oythe 1-3
VT Hamburg - VCO Münster 2-2 (24-26, 25-22, 14-25, 25-9)
VT Hamburg – VfL Oythe 1-3 (13-25, 20-25, 25-23, 18-25)

Neuste Artikel

Fischbeks Oberliga-Handballer vergeben abermals Punkte

 Robert Mitleider wird in der Luft gestoppt. | Foto: ein

Neugraben-Fischbek. Nachdem es über eine weite Strecke gut aussah, behielten die Oberliga-Handballer des TV Fischbek (TV...

Weiterlesen

Apple Pay startet bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

iPhone-Zahlung im Supermarkt dank Apple Pay. | Foto: „S-Payment“

Harburg. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude bietet ihren Kunden ab sofort Apple Pay an und ermöglicht damit einfache, siche...

Weiterlesen

Geminiden: Heute Nacht Sternschnuppen-Spektakel am Himmel

Samstagnacht ziehen die Geminiden wieder an der Erde vorbei und sorgen für zahlreiche Sternschnuppen. | Foto. ein

Harburg Stadt&Land. Wenn man eine Sternschnuppe sieht, dann kann man sich etwas wünschen. Und der Wunsch geht in Erf...

Weiterlesen

Ein Nordwind fegt am Sonnabend durchs Harburger Theater

Am Sonnabend sind die Tampentrekker im Harburger Theater. | Foto. ein

Harburg. Bevor die "Nordwind-Tour" der Tampentrekker im nächsten Jahr weiter geht, legen sie kurz vor Jahresende noch in...

Weiterlesen

Inserate

Nun ist es also endgültig so weit: SPORT-SANDER, das Traditionsgeschäft in Hamburg-Harburg, schließt seine Türen

Ulrike und Henning Sander sagen Tschüss.

Inserat. Gegründet wurde SPORT-SANDER im Jahre 1928 von Frieda und Willy Sander. Nun, 91 Jahre später haben wir uns aus ...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung