Handelshof
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt

Neu Wulmstorfs Luftgewehr-Freihand-Mannschaft siegt im Verbandsliga-Wettbewerb

Mannschaft Luftgewehr/Freihand: Nicole Matenia (von links), Kristin Hadler, Katharina Cohrs, Victoria Prigge, Christin Hinze. | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Die bisherige Ligasaison verlief für die Aktiven des Schützenvereins Neu Wulmstorf recht erfreulich. Schon vor Saisonende stand die 1. Mannschaft als Sieger der Verbandsliga fest. Die Verbandsliga umfasst die Metropolregion Hamburg - von Norderstedt im Norden über den SV Hamwarde im Osten bis zur SK Salzhausen im Süden.

Katharina Cohrs im Wettkampf. | Foto: ein
Katharina Cohrs im Wettkampf. | Foto: ein

Im Saisonverlauf bestätigte die mehrfache Teilnehmerin an Deutschen MeisterschaftenNicole Matenia, mit durchschnittlich 380 von 400 Ringen, ihre Stellung als Nummer
1 der Setzliste. Der Sieg in der Verbandsliga berechtigte zu den Aufstiegswettkämpfen zur 2. Bundesliga Nord im Bundesstützpunkt Hannover. Hier konnte die Mannschaft ihr Potenzial allerdings nicht vollumfänglich abrufen. Katharina Cohrs machte mit ihren hervorragenden 386 und 388 Ringen eine Ausnahme. Sie zeigte, dass sie in jedem Fall bundesligareif wäre. Doch für die Mannschaft reichte es insgesamt nicht.

Die zweite Freihandmannschaft schaffte in ihrer ersten Saison Platz zwei in der Staffel A. Damit hat sich der Unterbau im Wettkampfgeschehen erfolgreich etabliert. Die Luftgewehr/Auflage-Mannschaft konnte in der Verbandsliga nach einer verkorksten Saison nicht an die Erfolge der vergangenen Jahre anschließen und belegte lediglich den vorletzten Platz. Es fehlten zwar nur wenige entscheidene Ringe, aber das ist es ja, was den Schießsport so attraktiv und spannend macht.

Informationen über die Aktivitäten des Vereins finden Sie auf der Homepage: www.sv-n-w.de 

Neuste Artikel

Freunde treffen: Weihnachtsmarkt in Harburg öffnet seine Tore

Der Harburger Weihnachtsmarkt lockt in diesem Jahr mit viel liebgewonnenem, aber auch tollen neuen Aktionen. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Viel neues, manches altes, liebgewonnenes. Es ist wieder ein gelungener Mix für Jung und Alt, den Anne Rehberg...

Weiterlesen

Delta Doppelkorn rocken wieder!

Delta Doppelkorn rockten am Freitag in neuer Besetzung im The Old Dubliner. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Laut, schmutzig, Harburg. Nein, gemeint sind damit nicht die Straßen des Bezirks, sondern die Harburger Band De...

Weiterlesen

Der Rieckhof feiert: 35 Jahre live und im Herzen Harburgs

Das Team des Rieckhof freut sich, mit den Gästen 35 Jahre Erfolgsgeschichte zu feiern: Silke Fiehn, Jan Permien, Jörn Hansen und Ulrike Niß. | Foto: Niels Kreller

Harburg. 35 Jahre live und im Herzen Harburgs – der Rieckhof, Harburgs Kulturzentrum, feiert Jubiläum. Und seit dem Nove...

Weiterlesen

Gemeinsam erfolgreich - Sparkasse Harburg-Buxtehude sponsert die …

 Die erfolgreichen Handball-Herren der HSG Seevetal zu Besuch bei Rabea Scheidat (Bildmitte) im Beratungscenterder Sparkasse Harburg-Buxtehude in Hittfeld. | Foto: ein

Harburg/Seevetal. Am achten Spieltag hat es nun auch die Handball-Herren der HSG Seevetal erwischt: im Spitzenspiel beim...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur ein ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung