Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Rieckhof Eventplaner
Tierpark Krüzen
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handy Welt
Handelshof

Endlich: Erster Sieg für HTB-Fußball-Juniorinnen beim FFC Magdeburg

Die "Soccerbees" des HTB holten ihren ersten Sieg. | Foto: Hüseyin Karateke

Magdeburg/Harburg. Gegen Aurich holen sich die Juniorinnen-Fußballer des Harburger Turnerbunds den ersten Punkt, gegen gab es Meppen die ersten Tore, in Potsdam holten sich die HTB-Mädels den ersten Auswärtspunkt und am vergangenen Wochenende gab es endlich in Magdeburg die ersten Dreier und das erste Tor von Lena Goretzka - das HTB-Team siegte beim FFC Magdeburg mit 2:1.

Trotz des ersten Siegs war das Spiel insgesamt nicht das Beste der HTB-Mädels nach dem Aufstieg in die Bundesliga. Aber es fing zuächst gut für die Soccerbees an. In der ersten Halbzeit gab es zwei klare Chancen für Lena Goretzka und Leonie von Thien. Hinzu kam noch ein klares Foul an Lena Goretzka im Strafraum. Der Pfiff zum Strafstoß blieb allerdings aus. Danach verflachte das Spiel und auch Magdeburg kam zu einigen Chancen. Torlos gingen beide Teams in die Halbzeitpause.

In der 2. Halbzeit, so ungefähr in der 50.Minute kam zu einer Umstellung in der HTB-Formation. Für Aliyah Akgül kam Chiara Auriccio. Jamila König, die zuvor im rechten Mittelfeld spielte, ging auf die defensive Mittelfeldposition, Leonie von Thien ging in die Außenverteidigung. Jetzt lief es etwas besser für die Harburgerinnen.

Bei einem Rückpass in der 55. Minute zum Magdeburger Torhüterin war Chiara Auricchio sehr aufmerksam und lief dazwischen. Sie konnte dann nur durch ein Foul gestoppt werden. Diesmal zeigte die Schiedsrichterin zum Punkt. Den fälligen Strafstoß verwandelte Diana Hennings souverän zum 1:0 für die Harburger.

Die Führung hielt aber nur fünf Minuten. Ein Freistoß von der linken Seite wurde von der Harburger Torhüterin Angelina Dick gerade noch abgewehrt. Allerdings landete der Ball jedoch vor die Füße einer Magdeburgerin, die clever einschoss. Vorangegangen war ein klarer Stellungsfehler in der Harburger Abwehr.

Danach verflachte das Spiel der HTB-Mannschaft etwas. Bis zur 73. Minute: Es gab einen Freistoß für die Harburgerinnen rund 20 Meter vom Tor entfernt. Amira Mobarak schoss das Leder an die Latte. Der Ball prallte an die rechte Seite. Von dort nahm Lena Goretzka den Ball, halbhoch auf der Torlinie, volley und mit Außenrist und mit Risiko in Richtung Tor. Der Ball landete tatsächlich im Netz der Gastgeberinnen.

Ein Tor der Kategorie "unmöglich". Großer Jubel beim HTB-Team, vor allem für Lena Goretzka, die in den bisherigen Spielen viel Pech hatte und immer wieder leer ausging.

Trotz der Führung war es weiterhin eine Zitterpartie für die HTBerinnen. Die fünfminütige Nachspielzeit kam den Harburgerinnen vor wie Stunden. Dann kam doch der erlösende Abpfiff und die Freude hatte keine Grenzen mehr. Trotz einer mäßigen Partie wurde das Spiel nach Hause "geschaukelt" .

Umso lustiger war die rund viereinhalbstündige Rückreise mit dem Bus nach Harburg. Das Schöne an diesem Sieg war, dass es für Lena Goretzka endlich wieder rund lief. Alle Harburger Mädels und viele Zuschauer haben ihr den Torerfolg gegönnt. Lena ist eine sehr beliebte und vorbildliche Sportlerin. Das Team, die Fans, der HTB-Trainerstab - alle haben jedoch immer an Lena geglaubt. Sie hat es mit dem Siegtreffer zurückgezahlt.

Das nächste Punktspiel findet am Sonnabend, 16. November, auf der Harburger Jahnhöhe gegen Union Berlin statt. Die nächsten beiden Wochenenden sind aufgrund der DFB-Maßnahmen (U 16 Auswahl, Länderpokal in Barsinghausen) frei. Die HTBerinnen wollen sich aber mit Freundschaftsspielen in Form halten.

Neuste Artikel

Deutsche Meisterschaft der Formationen: Bronze für Buchholz

Die Tanzformation von BW Buchholz holte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in der Alsterdorfer Sporthalle Bronze. | Foto: Wolfgang Gnädig

Buchholz/Hamburg. Der Traum von der WM-Teilnahme am 7. Dezember in Bremen ist zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber tro...

Weiterlesen

Der Harburger Wochenmarkt ist zurück auf dem Sand

Der Harburger Wochenmarkt ist wieder auf dem Sand, der in den vergangenen Monaten mit Klinker neu gestaltet wurde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Heute am Montag ist der Harburger Wochenmarkt wieder auf den Platz zurückgekehrt, auf dem er seit eh und je beh...

Weiterlesen

Internationaler Ball der Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste kommen jährlich zum Auftakt der Harburger Ballsaison zum Internationalen Ball der Seefahrt...

Weiterlesen

34. Starpyramide: Schlagerstar Peter Sebastian holt Wildecker Her…

Zum 34. Mal lädt Schlagerstar Peter Sebastian am 1. Advent zum Charity-Event Starpyramide in die Friedrich-Ebert-Halle. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schon bald, genau am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent), heißt es bereits zum 34. Mal: Vorhang auf für die von Pe...

Weiterlesen

Inserate

Wellness Lounge Seevetal: Wellness für die Seele

Freuen sich auf ihre Kundinnen und Kunden in der Wellness Lounge Seevetal in Ramelsloh: Katja Görg, Violetta Wollny, Maria Taveras Harms, Tanja Mildner und Olga van Dijk (v.L.).

Inserat. Sich wieder einmal etwas gönnen und es sich richtig gut gehen lassen. Das ist es, was Katja Görg, Olga van Dijk...

Der Mix macht´s – die Kreativschmiede I Heidi Lühr

GrafikDesign | Illustration | Fotografie | Kunst | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land

Inserat. Transparenz ist entscheidend, um Menschen zu erreichen. Jede Art von Kommunikation sollte berühren un...

Krav Maga für Kids & Teens im Trust Gym

Der erfahrene Krav Maga-Trainer Nik Pavlou leitet das Krav Maga für Kids&Teens im Trust Gym.

Inserat. In der heutigen Zeit ist Mobbing und Gewalt unter Kindern und Jugendlichen immer mehr auf den Vormarsch und auc...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung