Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter

Gibt es wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Harburger Rathausplatz?

Wenn alles gut läuft, gibt es in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Harburger Rathausplatz wie hier im Jahr 2019. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „Unterpunscht“ – so fühlen sich viele Harburgerinnen und Harburger nach zwei Jahren ohne Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz. Das berichtet Anne Rehberg, Harburgs Weihnachtsmarktleiterin, gegenüber besser-im-blick. Natürlich ist damit nicht nur das gemütliche Glühweintrinken auf dem familiären Event gemeint. Auch die Turmbläser, das gemeinsame Weihnachtsliedersingen, die Märchentanten und -onkel, das Basteln, das Lebkuchenhaus, Frau Holle, der Nikolaus … Aber wird es in diesem Jahr wieder all das geben?

„Wir wollen auf jeden Fall etwas machen und wir lassen uns was einfallen“, verspricht Anne Rehberg den Harburgerinnen und Harburgern. Wie und was genau, das hängt von den aktuellen Regelungen ab. „Erst haben wir ganz normal geplant in der Hoffnung, dass mit dem Impffortschritt alle BeschränkungenWenn alles gut läuft, können Harburgs Weihnachtsmarktleiterin Anne Rehberg (rechts) und Bezirksamtsleiterin Sophie Fredenhagen in diesem Jahr wieder den Harburger Weihnachtsmarkt auf dem Rathausplatz eröffnen. Zuletzt geschah dies vor rund zwei Jahren (Foto). | Foto: Niels Kreller aufgehoben werden. Im Moment gibt es 2G mit zwei Eingängen und Einzäunung. Das ist mit Problemen behaftet. Und vielleicht ist kommende Woche wieder alles anders“, sagt Anne Rehberg.

Immerhin: Der große Weihnachtsbaum für den Rathausplatz ist schon bestellt. „Der muss ja auch richtig ausgesucht werden, damit er zu den örtlichen Gegebenheiten und zum Szenario, dass wir dann auf dem Weihnachtsmarkt haben, angepasst werden kann.“ Und auch sonst sind schon alle am Vorbereiten.

Werbung

Aktuell ist Montag, der 22. November 2021, als Starttag angegeben. Aber es kann auch ein früheres Datum werden. „Das hängt davon ab, wie Hamburg sich zum Beginn der Weihnachtsmärkte positioniert“, verrät Anne Rehberg. Was kommt, entscheidet der Hamburger Senat er die am 23. Oktober auslaufende aktuell gültige Coronaverordnung ändern muss. Sie hofft auf einen möglichst frühen Beginn. „Die Novembertage sind die wichtigen für die Weihnachtsmärkte.“

 

Werbung

Neuste Artikel

Aufatmen: Gospel Train startet mit Jahreskonzerten wieder durch

Peter Schuldt und der Gospel Train freuen sich auf ihre Jahreskonzerte. | Foto: Niels Kreller

Harburg. „Aufatmen – Wir starten wieder durch!“ Das ist die Überschrift für die beiden Jahreskonzerte des Gospel...

Weiterlesen

Fünf "Rennautos" für die Schule Nymphenweg

Die Schüler Finn, Jiyan und Munir (vorne v.l.n.r.) freuen sich über die neuen Go Karts, die die Sparkasse Harburg-Buxtehude für die Schule Nymphenweg gespendet hatte. Mit ihnen freuten sich Jörn Stolle (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Annett Holst (Schulverein), der kommissarische Schulleiter Matthias Schmidt und Fußballreporter Ingo Brussolo, der die Spendenaktion ins Leben gerufen hatte (hinten, v.l.n.r.). | Foto: Niels Kreller

Harburg. Da der Harburger Hallencup in diesem Jahr coronabedingt ausfallen musste, war auch die geplante Spende an die S...

Weiterlesen

Hollenstedter Schützenverein lädt zum Herbst-Preisschießen ein

Der Hollenstedter Schützenverein lädt zum Preisschießen - es winken Fleischpreise. | Foto: ein

Hollenstedt. Am Samstag, 30. Oktober 2021, findet in der Zeit von 16 bis 18 Uhr das alljährliche Herbstschießen im Hol...

Weiterlesen

Gottesdienste am Reformationstag im Kirchenkreis Hittfeld

Bendestorfer Laienschauspielerinnen und Laienschauspieler führen das Stück „Vier Nonnen vor der Haustür“ am Reformationstag, 31. Oktober, in der Bendestorfer Kirche auf. | Foto: Kirchengemeinde Bendestorf.

Landkreis Harburg. Am Reformationstag, Sonntag 31. Oktober 2021, laden die Kirchengemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Hi...

Weiterlesen

Inserate

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

Die Johnny Cash Show kommt in den Rieckhof

Im November kommen die Cashbags in den Harburger Rieckhof zur Johnny Cash Show.

Inserat. Es ist unglaublich, aber wahr: Johnny Cash ist wieder da! Die Legende des "Man in Black" lebt in den CASHBAGS w...

Die Bike-Saison startet: Bike Park Timm hat E-Bikes und mehr auf Lager!

Die Bike-Saison kann kommen: Das Lager von Bike Park Timm ist gut gefüllt.

Inserat. Nach dem Lockdown soll es jetzt endlich wieder aufs Bike und raus in die Natur gehen. Wer aber sein E-Bike star...