Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Bellandris Matthies Gartencenter

Dirk Köster „der Zielstrebige“ regiert das Neu Wulmstorfer Schützenvolk

Das Königspaar 2017 mit seinen Adjutanten | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Als Höhepunkt des Neu Wulmstorfer Schützenfestes wurde als Nachfolger von Sascha Pohl Dirk Köster als neue Majestät proklamiert. Damit gingen drei fröhliche und harmonische Schützenfesttage mit einer Superstimmung zu Ende. Zum Königsschießen hatten sich am Nachmittag des Schützenfestsonntags insgesamt 32 Schützen angemeldet. Davon hatten 24 Schützen die Königswürde errungen. Die anderen (die Könige der vergangenen zehn Jahre und alle amtierenden Würdenträger) befanden sich in der Sperrfrist.

Mit großer Spannung wurden die Ergebnisse der Bewerber auf die Königsscheibe erwartet. Schon frühzeitig erzielte Dirk Köster 58 Ringe. Den Mitbewerbern gelang es nicht, dieses Ergebnis zu übertrumpfen. Den dritten Platz mit 55 Ringen teilten sich Lasse Wittkowsky und Kai Bellmann. Detlef Cohrs erreichte mit 57 Ringen den zweiten Platz. Somit wurde Köster als Dirk „der Zielstrebige“ neuer Schützenkönig in Neu Wulmstorf. Den Beinamen erhielt er aufgrund seiner verschiedensten Aktivitäten – im Schützenverein und bei seinen sportlichen und beruflichen Ambitionen, die er ebenso durchdacht wie beharrlich verfolgt.

Zu seinen Adjutanten wählte er sich Kai Greußlich mit Ehefrau Nicoletta sowie Marco Becker mit Ehefrau Anja. Dirk Köster ist 50 Jahre alt und seit 1983 Mitglied im Schützenverein Neu Wulmstorf. Schon kurz darauf begann seine „Schützenlaufbahn“, denn er war von 1986 bis 1987 Jugendsprecher, von 1989 bis 1994 stellvertretender und von 1994 bis 1995 Jugendleiter des Vereins. In diesem Zusammenhang erwarb er auch seinen Trainerschein (C-Lizenz) für Sportschützen.

Auch heute noch ist er im Sportausschuss aktiv und schießt in der Verbandsligamannschaft des Vereins in der Disziplin Luftgewehr Auflage. Auch mit den Würden des Vereins kennt er sich aus. 1988 wurde er Jungschützenkönig und war Adjutant bei den Vizekönigen Marco Becker (2011) und Kai Greußlich (2016), die jetzt wiederum seine Adjutanten sind.

Dirk Köster ist seit dem Jahr 2000 mit seiner Ursula verheiratet. Sie wohnen mit ihren beiden Söhnen (15 und 11 Jahre alt) in Neu Wulmstorf. Beruflich ist der Diplom-Maschinenbauingenieur im technischen Bereich eines Verkehrsunternehmens in Hamburg tätig. Außer seinem Hobby Schützenverein „handwerkelt“ er gern in Haus und Garten, geht häufig schwimmen und begleitet seine Söhne am Wochenende zum Fußballspielen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte es Köster schon probiert, Schützenkönig zu werden. Da belegte er noch den zweiten Platz. „Im zweiten Anlauf hat es nun geklappt“, sagt ein strahlendes Königspaar. Für das kommende Jahr wünschen sie sich und ihrem Königsteam „Viel Spaß und dass wir die Feste feiern, wie sie fallen."

Die weiteren Neu Wulmstorfer Würdenträger: Vogelkönigin: Yvonne Bellmann, Adjutantin: Martina Wittkowsky, Jungschützenkönigin: Anne-Marie Meier, Adjutanten: Henrik Martens und Karina Hinze. Beste Dame: Nicole Matenia, Adjutantin: Maren Flügge, Bester Spielmann: Patrick Wölk, Adjutant: André Martens. Das Kinderkönigspaar bilden Celin Laddey und Darian Holfert. Den Neu Wulmstorfer Bürgerpokal holte sich Andre Gerick.

Werbung

Neuste Artikel

Maskenpflicht: Fast alle Schilder wurden geklaut

Schon am Samstagnachmittag waren einige der Maskenpflicht-Schilder an der Außenmühle zerstört worden. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Die Maskenpflicht an der Außenmühle, die seit gestern samstags, sonntags und an Feiertagen gilt (besser-im-bl...

Weiterlesen

Kita Regenbogenkinderland fühlt sich wohl am neuen Standort

Andreas Eddelbüttel (von links), Gemeinde Seevetal, Leiter der Abteilung Familie, Schulen und Soziales, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Anke Aschoff, Leiterin der Kita Regenbogenkinderland. | Foto: ein

Maschen. Viele junge Menschen ziehen nach Maschen und grünen eine Familie. Das lässt sich auch an den steigenden Anmel...

Weiterlesen

Ab morgen Maskenpflicht an der Außenmühle

Am vergangenen Wochenende genossen viele das gute und warme Wetter im Harburger Stadtpark an der Außenmühle. Ab morgen gilt dort eine Maskenpflicht. | Foto: NIels Kreller

Harburg. Bürgermeister Peter Tschentscher gab in der heutigen Pressekonferenz bekannt, dass die Maskenpflicht in Hambu...

Weiterlesen

CDU fordert Umsetzung der Pläne für das Baugebiet "Nördli…

Fordern die Wiederaufnahme der planerischen Vorarbeiten für das Baugebiet

Hittfeld. Zwei Jahre lang haben die Planungen für das Baugebiet „Nördlich Göhlenbach“ in Hittfeld geruht – nun ...

Weiterlesen

Inserate

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Umzüge mit RTU: Kompetent, schnell, günstig und umweltbewusst

Das Team von RTU mit den umweltfreundlichen Umzugsboxen.

Inserat. Wer umzieht, der hat genug zu tun, muss an vieles denken und organisieren. Da tut es gut, wenn man jemanden an ...

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...