Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Jürgen Will "der Rallyefahrer" genoss das Jahr als Schützenkönig in Maschen

Der Maschener Schützenkönig Jürgen Will (Mitte) und seine beiden Adjutanten. | Foto: ein

Maschen. Der 68-jährige ehemalige Verkaufsleiter und jetzige Rentner Jürgen Will hat die vergangenen zwölf Monate als Schützenkönig in Maschen genossen. Während der Proklamation erhielt er vor einem Jahr den Beinamen "der Rallyefahrer". Jetzt geht seine Regierungszeit zu Ende, denn die Maschener feiern vom 5. bis 8. Juli das Schützenfest des Jahres 2019.

Bei strahlendem Sonnenschein erfreute der Schützenverein Maschen während seines Schützenfestes im vergangenen Jahr seine Gäste und Besucher mit einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen unter schattenspendenden Eichen auf dem Festplatz. Das Orchester "AirBus" unterhielt die vielen Gäste mit flotten Melodien, während die Schützinnen und Schützen im Schießstand um Orden und Preise schossen.

Ab 17 Uhr ging es dann darum, den neuen König zu ermitteln. Um 17:40 Uhr war es dann soweit. Der Vogel fiel, und unter großem Jubel verließ der neue König Jürgen Will den Schießstand. Will hatte mit dem 27. Schuss aus der großkalibrigen Waffe den Rumpf des Vogels von der Stange geholt.

Um 19 Uhr wurde die Proklamationen der neuen Maschener Majestäten durch den Ersten Vorsitzenden der Maschener Schützen, Jörg Petersen, und der Ortsbügermeisterin, Angelika Tumuschat-Bruhn, vorgenommen. Jörg Petersen bedankte sich im Namen des Vereins bei dem scheidenden König und seinen Adjutanten für ihr Engagement um den Verein. Dem neuen König verlieh er den Beinamen „der Rallyefahrer“ und wünschte ihm er viel Freude in seinem Königsjahr. Und das hatten Jürgen Will, seine Frau und die Adjutanten-Paare auch.

Jürgen Will ist 67 Jahre alt, verheiratet mit seiner Frau Stefanie, Rentner und seit zehn Jahren Mitglied im Verein. Zu seinen Adjutanten ernannte er Hein-Peter Freyse und Karlheinz Maibohm. Beide waren selbst schon mal König und mehrfach auch Adjutanten. Von Beruf war Jürgen Will Verkaufsleiter. Außerdem hat er in früheren Jahren als Profi in vielen Ländern Europas, so auch in Schweden und Monte Carlo, an Autorallyes teilgenommen.

Seine Frau Stefanie ist wa auch Adjutantin der amtierenden Damenkönigin. Proklamiert wurden im vergangenen Jahr außerdem Laura Ruck zur Jungschützen-Königin. Sie wählte sich Sara Kossack und Nina Marten zu ihren Adjutantinnen. Die neue Bürgerkönigin, Astrid Vogt, hat schon zum zweiten Mal diesen Titel errungen.

Weitere Ergebnisse im Jahr 2018: den rechten Flügel schoss Hein-Peter Freyse ab, den linken Flügel sicherte sich Detlef Behnke, den Schwanz Jürgen Freitag. Den Hubertusorden sicherte sich Uwe Schiemann. Den Orden der Schießkommission erhielt Michael Wolken. Den Damenorden Birgit Beecken.

Das Schützenfest endete auch 2018 mit dem traditionellen Heringsessen der Maschener Schützen und der anschließenden fröhlichen "Gerichtsverhandlung".
Festfolge für das Maschener Schützenfest 2019

Freitag, 5. Juli,

18.45 Uhr: Antreten bei Meyers Gasthaus zur Abholung des Königs.
19 Uhr Abmarsch zur Königsburg.
20.30 Uhr Abmarsch von der Königsburg zum Ehrenmal.
21 Uhr Großer Zapfenstreich am Ehrenmal Maschen mit dem
Spielmannszug Maschen und dem Orchester Airbus Hamburg,
nach Eintreffen auf dem Festplatz Kommersabend.

Samstag, 6. Juli
11 Uhr Jungschützen beginnen mit dem Schießen auf die Flügel, danach Schießen um die Königswürde.
13.30 Uhr Eintreffen der Schützinnen und Schützen auf dem Schützenplatz.
14 Uhr Antreten der Schützinnen und Schützen zum Kinderfest.
14.10 Uhr Beginn des Schießens – volles Programm, bis Beginn des Gästepreisschießens „Luftgewehr“.
16 Uhr Auf dem Festplatz: Kinderkarussell, Würstchenwagen, Getränkestand und vielem mehr.
Kinderschützenfest mit Überraschungen.
15 Uhr Beginn des Schießens auf den Vogel.
16 Uhr Preisverteilung Kinderfest.
20 Uhr Tanzabend im Schützenhaus für jedermann mit der Live Band.

Sonntag, 7. Juli
7.45 Uhr Treffen bei Heinz Standtke in der Lilientalstraße 3 zur Abholung des Königs.
8 Uhr Abmarsch von dort zur Königsburg in der Leibnitzgasse 2, danach Frühstück.
9.30 Uhr Antreten auf der Straße vor dem Clubraum mit Aufmarsch auf den Schützenplatz.
10 Uhr Gottesdienst auf dem Festplatz mit Pastorin Bookies.
11 Uhr Beginn des Schießens – volles Programm.
12 Uhr Festessen im Schützenhaus.
14Uhr Antreten auf dem Schützenplatz zum Empfang der Vereine der
Schützenkameradschaft Seevetal mit anschließender Preisverteilung.
15 Uhr Verkauf von Kaffee und Kuchen auf dem Festplatz
Musik unter den Eichen, Orchester „ Airbus Hamburg“.
15 Uhr Ausschießen der Bürgerkönigin/des Bürgerkönigs

16 Uhr Gästeschießen mit dem Bogen.
16 Uhr kein Scheibenverkauf mehr (Ende des Schießens 16.45 Uhr).
17 Uhr Schießen um die Königswürde.
19.30 Uhr Proklamation der neuen Majestäten,
danach gemütlicher Ausklang mit Tanz für jedermann.

Montag, 8. Juli
10.30 Uhr Herings-Königsschießen.
11 Uhr Katerfrühstück im Schützenhaus mit Gerichtsverhandlung.

Anzeige

Neuste Artikel

Sechs PKW in Eißendorf ausgebrannt

Sechs PKW standen in den frühen Morgenstunden am Donnerstag in Eißendorf in Flammen. | Foto: HamburgNews

Eißendorf. In den frühen Morgenstunden haben in der Großen Straße in Eißendorf sechs PKW unter einem Carport gebran...

Weiterlesen

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Inserate

Seit 30 Jahren bei Lengemann & Eggers: Betriebsleiter Thomas Postels

Seit 30 bei Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG: Betriebsleiter Thomas Postels (Mitte). Lars Rückert (links) und René Rückert gratulierten.

Inserat. 30 Jahre hält Thomas Postels dem Heizungs- und Sanitärspezialisten Lengemann & Eggers GmbH & Co. KG, ...

Physiotherapie im Centrum innovativ

Physiotherapeutin & Stipendiatin Antonia Hupfeld bei der Videotherapie.

Inserat. Wie alle Harburger Unternehmen, passt sich auch die Physiotherapie im Centrum den durch die Corona Krise entsta...

Café Obsthof PuurtenQuast – Außer-Haus-Verkauf am Wochenende und an Feiertagen

Im Obsthof PuurtenQuast gibt es am Wochenende und an Feiertagen leckere Kuchen und Torten zum Abholen.

Inserat. Das Café Obsthof PuurtenQuast in Neuenfelde, Nincoperstr. 45, 21129 Hamburg hat am Wochenende und an Feiertage...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.