Trauerhaus Kirste Bestatungen
Rieckhof Eventplaner
Handy Welt
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies

Oster-Gottesdienste im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

An den Ostertage übertragen viele Kirchengemeinden im Kirchenkreis Hittfeld Andachten im Internet - wie hier aus der HIttfelder Mauritiuskirche. | Foto: C. Wöhling

Hittfeld. Ostern ohne Gottesdienste – wie geht das? Die Kirchen bleiben auch zu Ostern in der Corona-Krise geschlossen. Superintendent Dirk Jäger weiß, wie ungewohnt es ist, wenn sich Christen zum Osterfest nicht in ihren Kirchen treffen können, sagt aber auch: „Ostern fällt deshalb natürlich nicht aus, Ostern fällt nie aus. Wir finden kreative Wege, die Auferstehung Jesu Christi zu feiern und werden daraus Mut und Zuversicht gewinnen. Auch in einer „virtuellen Gemeinschaft“ mit Gebet und Gesang an unterschiedlichen Orten kann ein großes Zusammengehörigkeitsgefühl entstehen, in diesem Jahr vielleicht sogar in besonderer Tiefe. Die frohe Osterbotschaft wird ja keine andere, wenn wir sie einander weitersagen per Computer oder Smartphone."

Die Kirchengemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld laden daher, wie auch in den vergangenen Wochen, zu neuen Formaten ein. Vieles davon erreicht die Menschen „online“ per Video-Andachten über die Internetseiten und YouTube, aber es gibt auch Telefon-Andachten, Osterbriefe, und aus der Nachbarschaft Buchholz werden Live-Gottesdienste gestreamt.

Ein 3 x 1 Meter großes Osterbanner wird in vielen Kirchengemeinden ab Ostersonnabend aufgehängt. Darauf steht: Jesus Christus: Ich bin bei Euch ALLE TAGE. Und am Ostersonntag stellen manche Kirchengemeinden das Osterlicht vor die Kirchentür.

Viele Kirchengemeinden schließen sich der Idee des Posaunenwerks der Ev. Landeskirche Niedersachsen an: Nach dem ZDF-Fernsehgottesdienst (Beginn 9.30 Uhr) am Ostersonntag werden im Anschluss die Glocken von 10 bis 10.15 Uhr geläutet. Wer mag, singt danach das Osterlied „Christ ist erstanden“ – im Wohnzimmer, im Garten, auf dem Balkon. Posaunenbläser aus den Kirchengemeinden werden das Lied spielen, so auch Pastorin Katharina Behnke in Nenndorf. Wer eine solche musikalische Begleitung nicht hören kann, findet das Lied auch auf YouTube.

Hier die Angebote aller 17 Kirchengemeinden in einer detaillierten Übersicht.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Bendestorf: www.kirche-bendestorf.de
Gedanken und Texte zum Osterfest zum Lesen von Gastpastor Rolf Fröhlich.

• Die Nachbarschaft Buchholz (St. Johannis und St. Paulus in Buchholz, Martin-Luther-Kirchengemeinde Holm-Seppensen und Kreuzkirchengemeinde Sprötze) übertragen Gottesdienste im Livestream auf www.buchholzconnect.de/webtv:
Gründonnerstag, 19 Uhr, aus Sprötze mit Pastorin Ulrike Seebo und Pastor Matthias Geilen
Karfreitag, 15 Uhr, aus St. Paulus mit einer musikalischen Andacht zur Sterbestunde mit Kantor Wolfgang Hofmann und den Pastoren Andreas Kern und Arne Hildebrand.
Ostersonntag, 5.30 Uhr, aus St. Johannis mit Pastor Arne Hildebrand und Jugendlichen.
Ostersonntag, 10 Uhr, aus St. Paulus mit den Pastoren Andreas Kern und Wilhelm Nordmann.
Ostermontag, 10 Uhr, aus Sprötze mit Pastorin Ulrike Seebo und Pastor Andreas Kern.

• Ev.-luth. Nicolai-Kirchengemeinde Elstorf: www.nicolai-kirche-elstorf.de
Eine Video-Andacht mit Pastorin Ruth Stalmann-Wendt am Karfreitag und am Ostersonntag.
Ostergeläut von 10.00 bis 10.15 Uhr, das Osterlicht wird vor die Kirchentür gestellt.

• Ev.-luth. Nikodemus-Kirchengemeinde Handeloh: www.kirche-handeloh.de
Pastorin Jenniger Gillner-Bazo spricht am Gründonnerstag, Karfreitag und Ostersonntag je eine Andacht zum Hören auf, die auf der Internetseite zu hören sind.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Heidenau: www.kirchengemeinde-heidenau.de
Ein Lese-Gottesdienst wird am Gründonnerstag und Ostersonntag unter „Gottesdienst in Krisenzeiten“ auf der Internetseite veröffentlicht.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld: www.kirchengemeinde-hittfeld.de
Superintendent Dirk Jäger hält eine Video-Andacht zur Sterbestunde am Karfreitag in der Hittfelder Mauritiuskirche, die am Karfreitag auf dem Youtube-Kanal und der Internetseite des Kirchenkreises Hittfeld zu sehen ist: www.kirchenkreis-hittfeld.de
Zur Osternacht wird es einen Podcast geben, bei dem meditative Texte im Mittelpunkt stehen.
Unter der Nummer 04105 – 149 0180 sind Predigten, Gebete und Segen von den Pastoren bereitgestellt. Ein Angebot für alle, die zwischendurch eine Pause brauchen oder am Sonntag nicht auf einen Gottesdienst verzichten wollen.

• Ev.-luth. St. Andreas-Kirchengemeinde Hollenstedt: www.kirche-hollenstedt.de
Am Karfreitag und Ostersonntag lädt die Gemeinde zu Video-Andachten auf der Internetseite. Von Palmsonntag, 5. April, bis Ostermontag, 13. April, gibt es tägliche Leseandachten zu Bildern aus der St. Andreaskirche.

• Ev.-luth. St. Martins-Kirchengemeinde Jesteburg: www.kirche-jesteburg.de
Pastor Dr. Bernd Vogel stellt für Karfreitag, 15 Uhr, und Ostersonntag, 10 Uhr, je einen bebilderten Podcast auf die Internetseite mit Jesteburger Glocken, biblischer Lesung, Predigt, Bildern vom Altar und der Osterkerze.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Maschen: www.kirchengemeinde-maschen.de
Am Karfreitag und Ostersonntag stellt Pastorin Sabine Bokies einen Impuls auf die Internetseite. Ostersonntag werden die Kirchenglocken von 10.00 bis 10.15 Uhr läuten und die Osterkerze wird vor der Kirchentür aufgestellt. Zudem hat die Kirchengemeinde eine Postkartenaktion ins Leben gerufen. „Wir möchten den Menschen in unserem Ort zeigen, dass wir da sind und an sie denken“, sagt Pastorin Sabine Bokies. An einer Wäscheleine hängen Grußkarten, die man für sich oder Nachbarn von der Leine nehmen kann. Die Grußkarten hängen bei der Kirche in der Horster Landstraße unter dem Carport und auch beim Gemeindebüro in der Eichenallee 42.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Meckelfeld: www.kirchengemeinde-meckelfeld.de
Am Ostersonntag ist ab 18 Uhr eine Andacht am Abend mit Musik und Worten zu Ostern aus der Kirche Meckelfeld auf der Internetseite zu sehen.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Moisburg: www.kirche-moisburg.de
Die Kirchgemeinde verschickt einen Osterbrief an die Menschen in Moisburg. Die Kirchengemeinde bietet eine Telefon-Andacht unter der Nummer 04165-8910896. Für jeden Tag gibt es einen Bibeltext, eine Gebetsanregung und eine Aktion.
Auf der Homepage oder am Schaukasten am Gemeindehaus sind eine Version für Erwachsene und eine Version für Kinder zu finden. Am Baum neben dem Schaukasten am Gemeindehaus liegen „Lebendige Steine“: Kleine Hoffnungsboten zum Mitnehmen für zu Hause oder zum Weitertragen, damit sich an einem anderen Ort jemand daran erfreut.
Ostersonntag spielen Bläser ab 10 Uhr an verschiedenen Stellen im Ort.

• Ev.-luth. Lutherkirchengemeinde Neu Wulmstorf: www.lutherkirche-neu-wulmstorf.de
Am Gründonnerstag, 9. April, macht ein Teil des ökumenischen Altenheimgottesdienstteams einen Gottesdienst speziell für die Neu Wulmstorfer Altenheime, der in der Kirche aufgenommen, aber auch in den Altenheimen gezeigt wird. Für die, die nicht im Heim wohnen, besteht dadurch die Möglichkeit, sich einen solchen Gottesdienst anzusehen und mit den Bewohnern verbunden zu sein.
Am Karfreitag, 10. April, ist das Lüneburger Streichquartett die „Goldene Tafel“ zu Gast. In einem anspruchsvollen Gottesdienst werden „Die sieben letzten Worte Jesus Christi“ von Joseph Haydn präsentiert, also die Seele tief berührende Musik und klassische Texte, denen jeweils als Verstärkung oder Kontrapunkt ein modernes Zitat zur Seite gestellt wird.
Am Ostersonntag, 12. April, macht die Gemeinde einen Frühimpuls bei Sonnenaufgang mit der neuen Osterkerze; als Kinderimpuls wird im Clip gezeigt, wie die neue Osterkerze gestaltet wurde.
Auch am Ostermontag gibt es einen digitalen Erwachsen- und einen Kinderimpuls.

• Ev.-luth. Kirchengemeinde Rosengarten: www.kirche-rosengarten.de
Nenndorf: Es gibt einen geistlichen Impuls per Video-Andacht mit Pastorin Katharina Behnke, Vikarin Ulrike Meyer singt die Arie "Wie lieblich ist der Boten Schritt". Von 10 bis 10.15 Uhr werden die Glocken in Nenndorf geläutet, dann spielt Pastorin Katharina Behnke „Christ ist erstanden.“
Klecken: Karfreitag: Video-Andacht mit Peter Klindworth zum Evangelium der Kreuzigung.
Ostersonntag: Video-Andacht mit Pastorin Dorothea Blaffert zum Evangelium der Auferstehung.

• Ev.-luth. Johanneskirchengemeinde Tostedt: www.kirche-tostedt.de
Gründonnerstag lädt die Gemeinde zu Musik und Kerzenschein, zu sehen im Video auf der Internetseite.
Karfreitag ist ein Video-Gottesdienst mit der Musik des „Stabat Mater“ von G.P. Pergolesi zu sehen. Dabei sind Pastorin Miriam Heuermann, die Sängerinnen Eva-Christina Pietarinen und Veronika Wolgast und Kantor Kai Schöneweiß.
Ostersonntag lädt Pastor Rolf Adler zum Video-Gottesdienst.

Anzeige

Neuste Artikel

Marmstorfer Teichwette: Erste Spende an "mutige Kapitäne…

Rainer Rißmann und Ann-Kathrin Kaiser (vorn) vom Margarenhort freuen sich über die Spende der Marmstorfer Schützen vertreten durch König Sebastian Winter (mitte), Fritz Kübler (l.) und Helmut Franke. | Foto: Tapken

Marmstorf. Mit dem nötigen Abstand, aber dennoch nicht weniger fröhlich, übergaben jetzt Marmstorfs Schützenkönig S...

Weiterlesen

Digitalisierung im Bezirk Harburg schreitet nur zäh voran - Bloc…

Viktoria Ehlers möchte mit ihrer FDP-Fraktion die Digitalisierung im Bezirk Harburg vorantreiben. | Foto: ein

Harburg. Seit Jahren ist das Thema Video und Live Stream aus der Bezirksversammlung Harburg ein Streitthema. In der Coro...

Weiterlesen

Schwimmschulen: Wie es sich anfühlt, seit 10 Wochen nicht arbeit…

Ob Schwimmschulen im Juni wieder öffnen dürfen steht noch in den Sternen. | Foto: ein

Gastbeitrag. Auch die Schwimmschulen sind durch die Coronabeschränkungen schwer getroffen. Seit zehn Wochen haben sie g...

Weiterlesen

Diskothek Freudenhaus: 42,195 Stunden Pfingst-Musik-Marathon im L…

Von Pfings-Samstag bis Pfingst-Montag gibt es die voll Partyladung Musik von der diskothek Freudenhaus im Live-Stream. | Foto: Niels Kreller

Buxtehude. Zu einem Musik-Marathon an Pfingsten hat die Diskothek Freudenhaus in Buxtehude am Samstag in der Frühe Uhr ...

Weiterlesen

Inserate

Großer Jubiläumsball im Privathotel Lindter: Die Clubtanzschule Hädrich wird 75!

Stefan Thimm von der Clubtanzschule Hädrich freut sich auf den großen Jubiläumsball zum 75-jöhrigen Bestehen der Tanzschule im Privathotel Lindter.

Inserat. Als Gerd und Traute Hädrich im Oktober 1945 ihr Tanzinstitut Hädrich eröffnen, ist die Erstausstattung nur e...

Physiotherapie im Centrum weiter geöffnet!

Das Team der Physiotherapie im Centrum ist auch weiterhin für Patienten da.

Inserat. Gute Nachrichten für Patienten: Die Physiotherapie im Centrum in Harburg ist weiterhin trotz Corona geöffnet ...

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Im Second-Hand-Shop „Schwester Henny“ des DRK Harburg gibt es gute erhaltene Secondhand-Kleidung und Wohnaccessoires. | Foto: DRK

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des Harburger Deutschen Roten Kreuz im Harburger Ring 8-10 werden besonder...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.