Trauerhaus Kirste Bestatungen
Bellandris Matthies Gartencenter
Rieckhof Eventplaner

Ausgebremst und Hängengelassen: Barfußpark darf nicht öffnen

Trotz ausgefeiltem Hygienekonzept und steten Verbesserungen in diesem Bereich darf der Barfußpark Lüneburger Heide in Egestorf nicht öffnen. | Foto: Barfußpark

Egestorf. Ausgebremst und hängengelassen – so fühlt sich das Team des Barfußpark Lüneburger Heide in Egestorf. Wildparks, Zoos und Botanische Gärten in Niedersachsen dürfen öffnen – der Barfußpark muss geschlossen bleiben. „Bei uns findet alles draußen in der Natur statt und die Besucher laufen hintereinander nur in einer Richtung durch die einzelnen Stationen“, so die Geschäftsführerin des Barfußparks, Kerstin Albers.

Noch im vergangenen Jahr war der Barfußpark den Wildparks, Zoos und Botanischen Gärten gleichgestellt. Das Hygienekonzept des Barfußparks wurde seit dieser Zeit kontinuierlich weiterentwickelt und verbessert. So wurde beispielsweise der Weg, den die Besucher vom Parkplatz zur Kasse zurücklegen, um über zwei Meter verbreitert um Kontakte zwischen den Besuchern zu minimieren. Ebenso wurde der Waschplatz, der vorher zeitweise ein „Nadelöhr“ war, um rund zwei Meter verbreitert. Im Eingangsbereich gibt es zudem eine Maskenpflicht, auf die streng geachtet wird. Durch Online-Tickets und telefonische Anmeldung ist im Bedarfsfall die Nachverfolgung gewährleistet.

Werbung

Da auch viele Aerosolforscher in einem offenen Brief an die Regierung erklärt hätten, dass die Gefahr der Ansteckung an der frischen Luft so gut wie gar nicht vorhanden sei, stößt die Entscheidung, den Barfußpark nicht öffnen zu dürfen, dort auf kein Verständnis. „Hinzu kommt noch, dass der Barfußpark als wichtiger Tourismus- und Wirtschaftsfaktor in der Region ein reiner Saisonbetrieb ist und nur fünf Monate im Jahr geöffnet hat“, erklärt Kerstin Albrecht.

Deshalb will der Barfußpark nun klagen. „Wir können es uns nicht leisten, einfach abzuwarten, bis der lange Weg der sinnvollen Änderung der Regeln gegangen wird. So bleibt uns jetzt leider nur der Rechtsweg“, so Kerstin Albers, „auch wenn das viel Aufwand ist“.

Werbung

Neuste Artikel

Schaumteppich auf Straßen sorgt für Chaos

Ein Schaumteppich legte sich am Donnerstagnachmittag über die Waltershofer Straße. Wahrscheinlich war an einem Feuerwehrfahrzeug ein Ventil undicht. | Foto: HamburgNews

Hausbruch. Nein, es waren keine jungen Leute, die gestern eine verbotene Corona-Schaumparty auf der Waltershofer und uml...

Weiterlesen

Rieckhof: Die Mauer des Schweigens

Weiterhin keine Gründe genannt: Bezirksamt und rot-grüne Koalition bilden in Sachen Rieckhof eine Mauer des Schweigens. | Fotomontage

Harburg. Noch immer schweigen die Protagonisten zum Kulturzentrum Rieckhof. Warum soll die Trägerschaft des Gebäudes R...

Weiterlesen

Harburg Huus bekommt Spende für Kunstprojekt

Kerrin, FSJ-lerin im Harburg-Huus, mit Gästen des Harburg-Huus. | Foto: DRK-Harburg

Harburg. Die Freude war groß beim Team des Harburg Huus. Für ein Kunstprojekt mit den obdachlosen Gästen der Einricht...

Weiterlesen

Sommer im Park: Die Planungen laufen – Künstler können sich b…

Das Festival

Harburg. Die Zeichen stehen auf „Sommer im Park“. Trotz Pandemie, aber die Impfrate steigt. Deshalb zeigen sich die ...

Weiterlesen

Inserate

Gold so wertvoll wie noch nie: Edelmetall steigt auf Höchststand

Inserat. Weiterhin gute Nachrichten für die Besitzer von Goldschmuck, Münzen und Barren: Der Preis für das gelbe Edel...

Die Bike-Saison startet: Bike Park Timm hat E-Bikes und mehr auf Lager!

Die Bike-Saison kann kommen: Das Lager von Bike Park Timm ist gut gefüllt.

Inserat. Nach dem Lockdown soll es jetzt endlich wieder aufs Bike und raus in die Natur gehen. Wer aber sein E-Bike star...

FRIDA: Keimfreie Luft und Oberflächen im ganzen Raum

Keimfreie Luft und Oberflächen im ganzen Raum? Sven Viebrock von Viebrock Haussicherung berät seine Kunden gerne zu FRIDA (Frische Desinfizierte Atemluft).

Inserat. Für viele Unternehmer stellt sich seit rund einem Jahr eine neue Frage. Wie kann man seinen Angestellten und G...