Skip to main content

Königsball in Neugraben: Mehr als 150 Gäste feierten mit Alfred Leye und Marion Schankin

| Redaktion | Life
Gute Laune beim Königsball im Schützenheim Neugraben; Königin Marion Schankin (von links), Schützenkönig Alfred Leye sowie Adjutantenpaare Till Wedel, Norbert und Angelika Ranft sowie Thorsten und Petra von Boden. | Foto: Frank Schwarz
Gute Laune beim Königsball im Schützenheim Neugraben; Königin Marion Schankin (von links), Schützenkönig Alfred Leye sowie Adjutantenpaare Till Wedel, Norbert und Angelika Ranft sowie Thorsten und Petra von Boden. | Foto: Frank Schwarz

Neugraben. Die Mitglieder des Schützenvereins Neugraben-Scheideholz und zahlreiche Gäste haben zu Ehren von Alfred Leye und seiner Königin Marion Schankin den Königsball im Schützenheim Neugraben gefeiert. Nach drei Jahren „ohne“ Ball hat der Erste Vorsitzende Frank Schwarz wieder zahlreiche Vereinsmitglieder und die Akteure der befreundeten Schützenvereine aus Hausbruch, zu Moorburg, vom Zoll, Altstadt, Fischbek sowie zahlreiche Freunde und Familienangehörige des Schützenkönigs zu diesem Highlight im Schützenjahr begrüßt.

ANZEIGE

 

Die Adjutantenpaare hatten den Saal passend zu den Hobbys des Schützenkönigs, Hamburger Sport-Verein, FC Süderelbe sowie dem Schützenwesen geschmückt. Ob an der Sektbar und an den Tischen oder auch davor - der Saal bot allen Ballgästen viel Platz zum Tanzen, gut gelaunt  sein, zum Reden oder auch nur zum Zuschauen, was die anderen gerade machen. Kurz vor Mitternacht traten die Neugraben-Scheideholzer Sänger*innen auf. Unter dem „Chorleiter“ Gerald Siemen sangen sie nach dem Helene-Fisher-Hit "Atemlos" einen Schwank aus Alfreds Leben. Festleiter Dennis Schulz hatte mit seinem Team eine Tombola mit Preisen für jeden organisiert und alle waren bis zum Schluss gespannt, ob Königin Marion einen der Hauptpreise für sie gezogen hatte.

Das Bewirtungsteam um Neugrabens Schützenwirt Rainer Schaefer erfüllte auch ausgefallene Getränkewünsche. Für die musikalische Unterhaltung und für den Danz op de Deel war DJ Stephan genau der Richtige. Als Elvis-Imitator bot er eine zwischendurch kurzweilige Show mit den bekanntesten Hits der Rock ́n`-Roll-Legende. Mit dem Lagerfeuer beendete er um kurz vor drei den Königsball mit vielen bekannten Liedern. Zum Schluss sangen und schunkelten alle mit dem Schützenkönigspaar Alfred und Marion nach dem Lied: Auf der Reeperbahn nachts um halb eins.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Seevetal-Bullenhausen. Ein halbes Jahrhundert voller Gemeinschaft, Tradition und Engagement: Der Heimatverein Bullenhausen feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen und plant ein außergewöhnliches Sommerfest, um dieses Jubiläum gebührend zu feiern. Am 15. Juni werden Mitglieder und Gäste in...
Neugraben. Die renommierten Musiker Ian Mardon an der Violine und Kymia Kermani an der Klarinette aus Neugraben genießen internationale Anerkennung. Im April geben sie ein Heimspiel-Konzert in der malerischen Backsteinkirche St Michaelis an der Hauptkreuzung von Neugraben. Die aus den Niederlande...
Neugraben. Mehr als 170 Ballgäste am vergangenen Wochenende den Neugraben-Scheideholzer Königsball gefeiert. Alle Jahre wieder im Januar feiern die Neugraben-Scheideholzer mit starken Abordnungen befreundeter Vereine ihren Königsball im Schützenheim Neugraben, was zu diesem Zweck stets nach den H...
Harburg/Hamburg. Traditionell überbringt eine Delegation der Harburger Schützengilde von 1528 e.V., in diesem Jahr mit dem amtierenden Gildekönig Ulf Schröder und dem 2. Patron, Klaus-Jürgen Hübner, dem Hamburger Bürgermeister zum Neujahrsempfang am 1. Januar im Hamburger Rathaus eine Einladung z...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
ANZEIGE