Skip to main content
  • Trauerhaus Kirste Bestatungen
  • Bellandris Matthies Gartencenter
  • elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
  • Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land

Die "Arche" hatte hohen Besuch aus dem Himalaya

| Redaktion | Life
Die beiden Gelehrten  S.E. Drukpa Thuksey Rinpoche und S.E. Khamtak Rinpoche kamen aus dem Himalaya nach Harburg in die Arche. |Foto: ein
Die beiden Gelehrten S.E. Drukpa Thuksey Rinpoche und S.E. Khamtak Rinpoche kamen aus dem Himalaya nach Harburg in die Arche. |Foto: ein
ANZEIGE
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • FDP Fraktion Harburg Offene Fraktionssprechstunde
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps

Harburg. Hoher Besuch in der Kinderstiftung “Arche” in der Maretstraße Harburg: Zwei Gelehrte aus dem Himalaya in der Begleitung von drei Mönchen nahmen an einem Erfahrungsaustausch mit der Leiterin, Angela Krull, teil und hatten viel Freude im Dialog mit den Jüngsten - der „Future generation“. Initiator des Besuches war die Stiftung Live To Love Germany, die die Kinder zu einer Aktion eingeladen hatte und seit 2011 in Kontakt mit der „Arche“ steht.

„How many times a day do monks pray?“ Der kleine Mikel in der Kinderstiftung „Arche“ begrüßte S.E. Drukpa Thuksey Rinpoche und S.E. Khamtak Rinpoche voller Freude in professionellem Englisch. Er hatte zusammen mit etwa 30 Kindern gespannt auf die angekündigten Gäste, Mönche aus dem Himalaya, gewartet. Mikel lernte, dass in den Klöstern in Ladakh und Nepal mindestens sechs Stunden am Tag gebetet wird - und manchmal auch den ganzen Tag.

In den vergangenen vier Tagen verlief der Tag der fünf Mönche jedoch ein bisschen anders als gewöhnlich. Denn sie waren im Rahmen einer Reise durch Europa auf Initiative der säkularen Stiftung Live To Love Germany nach Hamburg gekommen.

 

 

 

ANZEIGE

„Live To Love“ ist der Name eines internationalen Netzwerkes, gegründet vom Gyalwang Drukpa, das sich für den Umwelt-, Klima-, und Tierschutz, Bildung, die Gleichberechtigung und den Erhalt des kulturellen Erbes einsetzt. „Liebe ist Handeln“ lautet das Motto, das auf vielfältige Weise umgesetzt wird. Gianna Wabner, Sprecherin des Gyalwang Drukpa in Europa, hat die Initiative in Norddeutschland und Nordrhein-Westfalen ins Wirken gebracht und baut Brücken. So hat sie auch den Austausch mit S.E. Drukpa Thuksey Rinpoche und Angela Krull vorbereitet.

Drukpa Thuksey Rinpoche, leitet neben seinen vielfältigen Aufgaben nicht nur ein Heim für Straßenhunde in Ladakh, er hat auch die „Druk Padma Karpo School“ gegründet, in der derzeit rund 900 Schülerinnen und Schülerunterrichtet werden.

„Im Fokus steht vor allem die Ausbildung ein guter Mensch zu werden“, sagt Drukpa Thuksey Rinpoche. Um Tugenden wie Mitgefühl und Verständnis in das Leben zu integrieren, lernen die Kinder zum Beispiel, woher das Essen kommt, was sie mittags zu sich nehmen und welcher Einsatz von anderen dahinter steht - oder wie kostbar saubere Luft und Wasser sind - und was es braucht, um sie sauber zu halten.

„Auf diese Weise können sie all das, was sie umgibt, mehr wertschätzen“, sagt der hohe Gelehrte aus Indien. Auch werden die Kinder ausgebildet in Fächern wie Englisch oder Mathematik - morgens sprechen die Lehrer jedoch zunächst mit den Kindern rund 20 Minuten vor dem Unterricht über Umweltschutz. Für Drukpa Thuksey Rinpoche sind Kinder, die künftigen „Leiterinnen und Leiter der Welt“, und für diese Aufgabe, will er sie bestmöglich vorbereiten.

Während Angela Krull, Leiterin der „Arche“ in Hamburg, über das Konzept der „Herberge für alle Kinder“ erzählte, bereitete ein Team der Live To Love im Nebenraum eine Aktion für die Kinder vor. Ein Tanz mit Fingerpuppen verband zum Auftakt Kinder und Erwachsene aller Kulturen - so hatten auch die Mönche viel Freude mit den Figuren. In einem interaktiven Quiz fragten „Kaspar und Elfe“ die Kinder alles zum Thema „Baumpflanzungen“ und „Blumenwiesen“ - zwei Hauptprojekte, der Stiftung „Live To Love“. Durch die Tanzbewegung mit dem Schwungtuch fanden auf natürliche und spielerische Art und Weise Begegnungen und spontane Dialoge statt - mit viel Humor. Anschließend malten die Kinder - umrundeten mit Stiften ihre Körper auf Papierrollen: Am Ende waren immer wieder viele Herzen mit Wünschen für Glück und Gesundheit zu sehen - nicht nur für einen selbst – vor allem für die Natur.

Weitere Informationen: www.live-to-love-germany.org.

ANZEIGE
  • Elbewerkstätten Servicekraft
  • Spielzeugkiste - Ihr Spezialist für Modelleisenbahnen & Lego / Klemmbaustene
  • Boerney & Die Tri Tops im Kulturpalast
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Marms Café
  • Form Fit - Fitness, Yoga, Bodybuilding
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP

Verwandte Artikel

DRK sichert ärztlichen Bereitschaftsdienst im Ausnahmefall ab

Harburg. Die Kassenärztliche Vereinigung Hamburg (KV Hamburg) hat für den ärztlichen Bereitschaftsdienst "Arztruf Hamburg" unter der Telefonnummer 116117 eine kontinuierliche Verfügbarkeit ärztlicher Hilfe versprochen. Doch was geschieht, wenn eine technische Störung auftritt und die Telefonzentr...

FDP: Schulen in Harburg werden von Startchancen-Programm profitieren

Harburg. Harburgs Schulen werden stark vom neuen Startchancen-Programm profitieren, auf das sich Bund und Länder vor wenigen Tagen geeinigt haben, ist sich der Harburger FDP-Bürgerschaftsabgeordnete Sami Musa sicher. Mit diesem Programm sollen Schulen unterstützt werden, die einen hohen Anteil so...

Benefizkonzert der Bigband Sidewinder für den Hospizverein

Harburg. Seit mehreren Jahrzehnten bereichert die „Bigband Sidewinder“ bereits die Jazz- Szene im Hamburger Süden. Das Ensemble begeisterte sein Publikum dabei mit Auftritten unter anderem im Stellwerk und in der Friedrich-Ebert-Halle. Außer Klassikern aus dem Bigband-Swing der 30er und 40er Jahr...

Wertvolle Münze für das Stadtmuseum Harburg

Harburg. Die stadtgeschichtliche Sammlung des Archäologischen Museum Hamburg und Stadtmuseum Harburg (AMH) konnte um eine besonders wertvolle Münze aus dem 17. Jahrhundert erweitert werden. Der silberne Schautaler ist eine Dauerleihgabe der Sparkasse Harburg-Buxtehude und wurde von Frederik Schrö...
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • FDP Fraktion Harburg Offene Fraktionssprechstunde
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
Anzeige
  • Der Harburg-Fotograf | Niels Kreller | Home of 360°-Panorama Pictures
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Marms Café
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • Elbewerkstätten Servicekraft
  • Form Fit - Fitness, Yoga, Bodybuilding
  • Spielzeugkiste - Ihr Spezialist für Modelleisenbahnen & Lego / Klemmbaustene
  • Boerney & Die Tri Tops im Kulturpalast
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner

Neuste Artikel

ANZEIGE
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick

Inserate

  • Inserat

    Laziz: Leckere Kumpir, Falafel und Fried Chicken im Phoenix-Center

    Laziz im Phoenix-Center in Harburg – das sind zwei Läden mit einer Idee: Richtig gutes Essen für die Gäste! Direkt nebeneinander im Foodie im Unter...
  • Inserat

    Mit Liebe die Welt bewegen! Gesundheitsmesse Buddha & Balance

    Beim Betreten des Veranstaltungsortes am 17. und 18. Februar 2024 können Sie sofort ankommen, durchatmen und die heilige Atmosphäre genießen. Die O...
  • Inserat

    Deutschlands erfolgreichste Partyband feiert 20-jähriges Jubiläum: Boerney & die Tri Tops!

    Seit nunmehr 20 Jahren sind Boerney & die Tri Tops die unumstrittenen Partyrocker der Reeperbahn und reißen das Publikum mit ihrer energiegelad...
  • Inserat

    Blitzsauberes Angebot von AF Cars

    AF Cars, der Autohändler Ihres Vertrauens, erweitert sein Angebot: Start frei für die Auto-Pflege aus der Hand des bekannten Aufbereiters Darek Wys...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Musical Kids Hamburg präsentieren „Mein Freund Ben“

    Die Nachbarn der Familie Kirsche – Familie Pflaume – sind empört: Auf dem Grundstück der Kirsches steht ein Baum, der genau dort, wo sich Frau Pfla...
  • Inserat

    Pflegeteam Hamel: Von Mensch zu Mensch

    „Ältere Menschen wollen nicht in ein Heim – sie wollen in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, solange es nur geht“, weiß Thorsten Hamel vom Pflegetea...
  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    Helmut Egler gewinnt die European Classic Moto Trophy und ist Meister in der 350cc Klasse!

    Nachdem Helmut Egler 2020 den 4. Platz als “Rookie“ erreicht hatte, gab es 2021 einen spektakulären “Highsider“ auf dem Hockenheim Ring. Leider mus...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    B&K stellt Weichen für die Zukunft

    Die Brand B&K, bekannt für die Vertretung der Marken BMW, MINI, MG und HORWIN in der WELLERGRUPPE, gibt bedeutende Veränderungen in ihrer Führu...
  • Inserat

    Restaurant Eisvogel: Februar Special – Eisstockschießen am See ab nur 85 Euro

    Die Wintersaison neigt sich dem Ende, aber nicht für das Restaurant Eisvogel am Neuländer See. Da Marian Hansen das Restaurant seit 2 Jahren wind- ...
ANZEIGE
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner