• Bellandris Matthies Gartencenter
  • Pflegedienst Timmler - Ihr Partner für häusliche Pflege seit 1988
  • Trauerhaus Kirste Bestatungen
  • Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land

Manfred Merten, „der vielseitige Schredderkönig“ dankt ab - Vogelschießen und Volksfest in Rönneburg

| Life
Adjutant Gerhard Eilken und Lebensgefährtin Monika Bente, Adjutant Björn Merten und Freundin Janina Freudenberg, S.M. Manfred Merten und Ehefrau Anke, Adjutant Ernst Böttger und Ehefrau Ursula, Adjutant Harald Jörn und Ehefrau Heidi. | Foto: ein
Adjutant Gerhard Eilken und Lebensgefährtin Monika Bente, Adjutant Björn Merten und Freundin Janina Freudenberg, S.M. Manfred Merten und Ehefrau Anke, Adjutant Ernst Böttger und Ehefrau Ursula, Adjutant Harald Jörn und Ehefrau Heidi. | Foto: ein
ANZEIGE
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Euromaster - Mehrmarken Neu Wulmstorf
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Damian Apotheke am Sand Harburg
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • Handelshof

Rönneburg. Am Wochenende 24. bis 26. Mai ist es wieder soweit: Dann wird in Rönneburg Vogelschießen und ein großes Volksfest beim Schützenverein Rönneburg gefeiert, der traditionell im Schützenkreis Harburg-Stadt die Schützenfest-Saison einläutet. Nun heißt es für König Manfred und seine Königin Anke Abschied vom Regieren zu nehmen.

Zusammen mit seinen Adjutanten Harald Jörn, Gerd Eilken, Erni Böttger und seinem Sohn Björn Merten erlebte Merten ein spannendes und aktives Königsjahr. Die Besuche bei den Schützenfesten und Königsbällen der befreundeten Vereine Moor und Marmstorf waren die ersten Repräsentationsaktivitäten seines königlichen Amtsjahres.

Am Landeskönigsschießen in Maschen nahmen sowohl König Manfred Merten als auch Rönneburgs Vizekönig Philipp Dechsheimer teil. Beide zeigten auch dort ihr treffsicheres Können und ergatterten ansehnliche Platzierungen.

Das Jahr 2018 war zu Ende und 2019 erst wenige Stunden alt. Dies ließ den König jedoch nicht davon abhalten, seinem Beinamen als „vielseitigen Schredderkönig“ gerecht zu werden. Als ehemaliger Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Rönneburg und Hauptorganisator des dortigen Schredderfestes steckte er bereits mitten in den Vorbereitungen dieses Festes.

Besonderer Höhepunkt seines Königsjahres war jedoch der eigene Königsball. Der Festausschuss hatte den Saal liebevoll dekoriert. So wurde beispielsweise aus der Sektbar die „Rönneburger Saugstelle“ und der Spielmannszug Rönneburg bereitete dem ehemaligen Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr eine besondere Freude, denn das Lied „Wache West“, das Bestandteil des zusammengestellten Königspotpourris war, wurde intern und liebevoll in Wache 3914 umgetauft, die Wache von Manfred Merten.

Dass der König auch ein großes Herz hat und es ihm ein besonderes Anliegen ist, soziale Zwecke zu unterstützten, bewies er bei seinem Königsball, denn er verzichtete zugunsten des Kinderhospizes Sternenbrücke auf Blumengeschenke und bat stattdessen um eine Spende. Die Spendenübergabe wird im Rahmen des Festessens an das Kinderhospiz erfolgen.

Die Rönneburger Königsmannschaft besuchte auch den Landeskönigsball des Schützenverbands Hamburg mit einer großen Abordnung. Diesmal hatten sie keine weite Anreise, denn der festliche Ball fand im Hotel Lindtner in Heimfeld statt.

Erstmalls beim bevorstehenden Rönneburger Vogelschießen wird es auch eine technische Neuerung geben: Hat bisher Adjutant Ernst Böttger immer die nächsten Schützen in den Stand gerufen, übernimmt dies nun der neue elektronische „Mr. Speaker“ in Rönneburg, das Automatische Digitale Schützenrufsystem. Es handelt sich um ein funkbasiertes Tischrufsystem. Dies wurde bereits in vorherigen Veranstaltungen auf seine Funktionsfähigkeit überprüft. Die Idee für die Anschaffung hatte Adjutant Harald Jörn.

Das Königsjahr von Manfred Merte wurde durch ein familiäres Ereignis doppelt gekrönt, denn der König wurde zum zweiten Mal Großvater eines Mädchens. Tochter Inga brachte kurz nach dem Königsball sein zweites Enkelkind Marla zur Welt.

Die Höhepunkte des Rönneburger Vogelschießens werden am Freitag der Familientag und der Große Zapfenstreich zu Ehren von Manfred Merten sein. Am Samstag geht es mit dem Schießbetrieb los - Schießen auf Vogel und Scheiben. Eine weitere Neuerung wird es dieses Jahr auch bei der Jugend geben, denn die Jugendmajestäten werden bereits am Samstag ermittelt und proklamiert. Im Anschluss an die Proklamation der neuen Jugendmajestäten soll es von der Rönneburger Jugendabteilung einen Ummarsch durch die Ortschaft geben.

In die heiße Phase geht es am Sonntag. Nach dem morgendlichen Wecken durch den Spielmannszug und dem Ummarsch durch die Ortschaft wird dann der neue Schützenkönig ermittelt.

„Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge“, sagt Manfred Merten. „Aber dennoch freue ich mich auf dieses große und schöne Ereignis und lade die Rönneburger und Harburger Bevölkerung recht herzlich dazu ein, mit uns zusammen auf dem Festplatz am Küstersweg 15 zu feiern. Ich freue mich bereits jetzt auf viele Königsanwärter und auf ein schönes, sonniges Wochenende“

ANZEIGE
ANZEIGE
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • Willkommen in der Salz- und Hansestadt Lüneburg!
  • The Old Dubliner - Irish Pub & Live Musik
  • Fit in den Frühling & Verkaufsoffener Sonntag | Harburg Marketing
  • Horse in Pub - Burger Bar & Bistro
  • Loki Cocktail-Bar

Verwandte Artikel

Harburger Gilde feiert wieder nach zwei Jahren den Winterball

Harburg. Am 10. Dezember steigt endlich wieder der Winterball der Harburger Schützengilde im Privathotel Lindtner. „Nach zwei Jahren krisenbedingter Entbehrungen wollen wir in diesem Jahr endlich wieder zusammenkommen und Harburgs schönsten Ball, in der Weihnachtszeit, feiern!“, sagt Nico Ehlers,...

Harburger Gilde feiert wieder den Winterball

Harburg. Es ist einer der Höhepunkte in jedem Jahr für die Harburger Schützengilde von 1528 und natürlich im Leben eines jeden Gildekönigs: Der Winterball im Privathotel Lindtner in Heimfeld. In diesem Jahr findet er - nach zweijähriger Pause - am 10. Dezember statt. Die große Neuerung: Nicht der...

68. Neu Wulmstorfer Schützenfest: Kai Greußlich ist neuer König

Neu Wulmstorf. Beim 68. Neu Wulmstorfer Schützenfest ist Kai Greußlich zum neuen König proklamiert worden. Wegen seiner ruhigen und ausgleichenden Art erhielt er den Beinamen „der Gutmütige“. Zu seinen Adjutanten wählte er sich Hans-Peter und Anja Meyer sowie Dirk und Ursula K...

René Plüquett aus Ochtmannsbruch ist neuer Hollenstedter Schützenkönig

Hollenstedt. Die lange  "Durststrecke" ohne einen Schützenkönig ist auch in Hollenstedt vorbei. Die Hollenstedter Schützen haben lange darauf hingefiebert und hingearbeitet. Das Dorf wurde geschmückt, der Schützenplatz wurde liebevoll zurecht gemacht, die Schützenjoppen sind frisch aus der R...
  • Damian Apotheke am Sand Harburg
  • Euromaster - Mehrmarken Neu Wulmstorf
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Handelshof
Anzeige
  • Der Harburg-Fotograf | Niels Kreller | Home of 360°-Panorama Pictures
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler
  • DRK Hamburg-Harburg
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • Horse in Pub - Burger Bar & Bistro
  • Willkommen in der Salz- und Hansestadt Lüneburg!
  • Loki Cocktail-Bar
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • The Old Dubliner - Irish Pub & Live Musik
  • Fit in den Frühling & Verkaufsoffener Sonntag | Harburg Marketing
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner

Neuste Artikel

ANZEIGE
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis

Inserate

  • Inserat

    Musik liegt in der Luft beim 2. Erlebnis-Sonntag in Lüneburg

    Der Mai ist gekommen und Musik liegt in der Luft von Lüneburg – der zweite Erlebnis-Sonntag 2023 am 7. Mai bringt Schwung in die Lüneburger Innenst...
  • Inserat

    Neubauprojekt „Roydorfer Haid“ bietet 22 moderne, energieeffiziente Wohnungen in Winsen-Roydorf

    Modernes Wohnen zwischen Dorf und Stadt – diese attraktive Mischung verspricht das Neubauprojekt „Roydorfer Haid“ in Winsen. Unmittelbar an der Gre...
  • Inserat

    Rasenseminar im Gartencenter Matthies

    Wer kennt Sie nicht? Die Probleme mit dem Rasen. Gerade jetzt im Frühjahr ist es wichtig zu handeln. Das Gartencenter Matthies bietet in Zusammena...
ANZEIGE
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner

© All rights reserved. Powered by besser im blick GmbH.