Skip to main content

Maschen: Pop-up-Box feierlich eröffnet – Seit Montag auch Yoga möglich

| Redaktion | Wirtschaft
zeigt Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede (von links), Seevetals Wirtschaftsförderer Michael Mammes und Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn bei der Eröffnung der Pop-up-Box. | Foto: Gemeinde Seevetal.
zeigt Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede (von links), Seevetals Wirtschaftsförderer Michael Mammes und Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn bei der Eröffnung der Pop-up-Box. | Foto: Gemeinde Seevetal.

Seevetal-Maschen. Die „Pop-up-Box“ vor dem Dorfhaus Maschen ist eröffnet worden. Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede durchtrennte jetzt symbolisch zusammen mit Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn und Seevetals Wirtschaftsförderer Michael Mammes das Eröffnungsband. Holz und Glas dominieren den lichtdurchfluteten Bau im Herzen von Maschen. Zur Eröffnung gab es Kaffee von der Barista-Schule und Pizza. Solisten der Musical-Company sorgten für den musikalischen Rahmen.

In attraktiver Lage besteht ab sofort die Möglichkeit, auf rund 40 m² wechselnde Laden- oder Ausstellungskonzepte auszuprobieren. Auch Vereine oder Initiativen von Ehrenamtlichen können sich hier präsentieren. Die Box kann mietfrei genutzt werden, lediglich die Nebenkosten sind zu tragen. Ideen für die Nutzung werden auf www.schulstrasse-maschen.de entgegengenommen. Dort gibt es auch viele weitere Informationen rund um das Projekt Schulstraße.

ANZEIGE

Seit dem 28. August gibt es jede Woche montags von 10 bis 12 Uhr die Gelegenheit, an einem Yoga-Kurs unter Anleitung von Elisabeth Freymadl teilzunehmen. Es ist nur eine entsprechende Matte mitzubringen und schon geht es los. Jeden Donnerstag ist die Box zudem im Rahmen des Maschener Wochenmarkts von 8 bis 13 Uhr geöffnet. Dort kann geklönt werden und bei einem Kaffee mit Seevetals Wirtschaftsförderer Michael Mammes oder mit Maschens Ortsbürgermeisterin Angelika Tumuschat-Bruhn manche Idee zur Verbesserung der Schulstraße besprochen werden.

Zum Hintergrund: Die Pop-up-Box und weitere Aktivitäten rund um die Schulstraße werden mit Mitteln aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige Innenstädte und Zentren“ gefördert. Ziel ist es, Impulse für begleitende Maßnahmen zur Attraktivierung der Schulstraße und zur Vernetzung aller beteiligten Akteure zu geben.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Seevetal-Maschen. Einen Großeinsatz für insgesamt sieben Feuerwehren aus den Gemeinden Seevetal und Stelle hat ein Dachstuhlbrand am späten Mittwochabend in Maschen ausgelöst. Nach Durchzug eines kurzen, aber kräftigen Gewitters war vermutlich ein Blitz in den Dachstuhl eines Wohnhauses im Harmsw...
Seevetal-Fleestedt. Nach dem emotionalen Ende der Vorsaison mit dem Aufstieg der Fleestedter Frauen in die Landesliga beginnt am kommenden Freitag, 12. Juli, bereits die Vorbereitung auf die neue Saison. Im Team gibt es dabei zunächst wenig Veränderung, so dass Coach Daniel Flindt, der die Mannsc...
Seevetal-Over. Großeinsatz für die Rettungskräfte am Donnerstagmittag an und in der Elbe in Over. Mehrere Feuerwehren aus dem Landkreis Harburg, die Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) und der Rettungsdienst des Landkreises Harburg waren bei der Suche nach einer vermissten 62-jährigen Fra...
Harburg/Süderelbe/Seevetal/Hamburg. Am vergangenen Mittwoch gelang es Polizeibeamten, einen 33-jährigen Mann auf frischer Tat zu ertappen und vorläufig festzunehmen. Der Mann war in einen Blumenladen im Stadtteil Farmsen eingebrochen. Die Kriminalpolizei vermutet, dass der Tatverdächtige für eine...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
ANZEIGE