Tierpark Krüzen
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Handy Welt
Rieckhof Eventplaner
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube
Handelshof

Schützenverein Neu Wulmstorf: Start in die Sommersaison mit guter Beteiligung

Die Sieger des Eröffnungsschießens: Victoria Prigge (von rechts, Verbandsorden und Spielmannszug-Pokal), Sebastian Wiegers (Zukunftsorden), Manon Klußmann (Fuchsorden) und Ronny Hogrefe (Lichtpunktgewehr Kinder). | Foto: ein

Neu Wulmstorf. Mit einer guten Beteiligung beim Eröffnungsschießen am 29. März begann für die Mitglieder des Schützenvereins Neu Wulmstorf die Sommersaison. Ab diesem Tag wird in der Schießsport-Anlage auf dem Wesenberg wieder mit dem Kleinkalibergewehr auf die Übungs-, Preis- und Ordensscheiben geschossen.

Außer attraktiven Preisscheiben wurden am Eröffnungsschießen der Fuchsorden, der Zukunftsorden und der Spielmannszug-Pokal ausgeschossen. Begehrtestes Objekt des Abends war wieder der Verbandsorden. Diese hohe Auszeichnung darf pro Schützenverein nur einmal im Jahr verliehen werden. 39 Teilnehmer hatten sich zur „Jagd“ auf diesen Orden angemeldet. Mit einem einjustierten Vereinsgewehr wurden nach einem Probeschuss drei Wertungsschüsse abgegeben.

Insgesamt sind dabei 60 Ringe zu erreichen. Dieses Top-Ergebnis erreichten drei Damen: Victoria Prigge, Martina Wittkowsky und Elke Otten. Somit musste der Gewinner in einem Stechen ermittelt werden. Während Elke und Martina „nur“ 19 Ringe schossen, traf Victoria wieder voll in die Mitte und gewann mit einer 20 im Stechen den Verbandsorden.

Der „Zukunftsorden“, der mit dem einjährigen Tragen einer Ordenskette verbunden ist, ging an Sebastian Wiegers. Platz zwei belegte Hermann Dalhoff. Den „Fuchsorden“ gewann Manon Klußmann. Hier belegte Marco Becker den zweiten Platz.

Aber auch die Musiker des Spielmannszugs griffen an diesem Abend zum Gewehr und schossen einen Wanderpokal aus. Diesen nahm Victoria Prigge für ein Jahr mit nach Hause. Den 2. Platz belegte Christopher Holfert vor Martina Wittkowsky.

Für die jüngsten Neu Wulmstorfer Schützen wurde ebenfalls ein Preisschießen mit dem Lichtpunktgewehr veranstaltet. Dieses gewann Ronny Hogrefe. Auch der Bestmann der Winterrunde wurde proklamiert. Die jeweils zehn besten Teiler kamen in die Wertung. Bestmann wurde Nicoletta Greußlich.

Nach den Siegerehrungen durch Sportleiter Kai Greußlich und seinem Stellvertreter Peter Wolkenhauer gab es noch ein gemütliches Beisammensein in der Schießsport-Anlage. Für die fleißigen Helfer des Abends und die musikalischen Einlagen des Spielmannzuges gab es einen herzlichen Dank aller Neu Wulmstorfer Schützen.

Neuste Artikel

Die Buchholzer Blau-Weiss-Formationstänzer schwitzen im anstrenge…

Sie freuen sich auf die Titelkämpfe der deutschen Formationstänzer am Sonnabend, 9. November, in der Alsterdorfer Sporthalle: Florian Hissnauer (von links), Alina Nygaart, Steffen Sieber, Nele Hauff und Florian Köttner. | Foto: ein

Buchholz. „Anstrengend, aber voller Vorfreude“, so bezeichnet Florian Hissnauer das schweißtreibende Training der A-Form...

Weiterlesen

Willkommenspaket: Harburg begrüßt die neuen TUHH-Studierenden

Großer Andrang der Studienanfänger der TUHH herrschte am Dienstag bei der Ausgabe des um das TUHH-Willkommenspakets auf dem Harburger Rathausmarkt. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Ein schon Traditionstermin zu Beginn des Wintersemesters an der Technischen Universität Hamburg-Harburg (TUHH) ...

Weiterlesen

25 Jahre bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter feiert Jubiläu…

Feiert sein 25-jähriges  Jubiläum bei Arnold Rückert GmbH: Andreas Schröter. Die Geschäftsführer Lars Rückert (links) und Andreas Schuhmann gratulierten. | Foto: ein

Wilhelmsburg. Am 1. September 1994 war es, als der damals 21-jährige gelernte Zentralheizungs- und Lüftungsbauer Andreas...

Weiterlesen

Kreiskönigsball in Tostedt: Rosengarten-Aktive räumten kräftig ab

Die drei Erstplatzierten bei den Herren mit Partnern von links: Kreissportleiter Burghard Beecken, 2. Platz Stephan Sojka vom SV Fleestedt, Kreiskönig 2019/2020 Jens Ebeling vom SV Eckel, 3. Platz Frank Lemmermann vom SV Holvede und Kreissportleiter Eckhard Heinsen. | Foto: ein

Tostedt. Jens Ebeling, Präsident des Schützenvereins Eckel, und Katrin Dekker-Renck aus Vahrendorf strahlten während der...

Weiterlesen

Inserate

Das Philipp’s – frische, saisonale und regionale Küche neu in Ehestorf

Philipp Siweck und Viola Giesler setzen im „Das Philipp’s“ in Ehestorf auf eine moderne und klassische deutsche Küche unter dem Motto „frisch, regional und lecker“.

Inserat. „Das ist mein Baby“, freut sich Philipp Siweck vom Restaurant „Das Philipp’s“ in Ehestorf. Seit Mai 2019 hat er...

Garten und Dekoration I Sabine & Thorsten Deutschkämer

Schönes für Drinnen und Draussen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack.

Inserat. Schönes für Drinnen und Draußen - Punkt für Punkt - individuell nach Ihrem Geschmack. Gar...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung