Handy Welt
Trauerhaus Kirste Bestatungen
Tierpark Krüzen
Handelshof
Rieckhof Eventplaner
Waschtitan - das Auto-Wasch-Paradies
Grauer Esel - Bar, Café, Weinstube

Die Handballer des TV Fischbek suchen noch Verstärkungen für die neue Saison

Marius Kabuse und Thorsten Siemens arbeiten auf die kommende Oberligasaison hin. | Foto: ein

Fischbek. Als Hamburger Meister steigen die Handballer des TV Fischbek erneut in die Oberliga Hamburg/Schleswig.Holstein auf. Der junge Fischbeker Trainer Marius Kabuse (32) schaffte es, sein Konzept der Mannschaft zu vermitteln, die vor allem mit mannschaftlicher Geschlossenheit und immer über die gesamte Spieldauer andauernden kämpferischen Einstellung zu überzeugen wusste.

Kabuse legt stets Wert darauf, Talente zu fördern und einzubinden. In der Oberliga wird dieses deutlich schwieriger sein, da man sich dort auf einem weitaus höheren Niveau bewegt. Deswegen wird auch am Unterbau der Oberliga-Teams gearbeitet. Die zweite Mannschaft, die in die Landesliga aufsteigen will, wird zukünftig vom Oberliga-Co-Trainer Thorsten Siemens trainiert, der die Talente aufnimmt und für das Ligateam weiter ausbildet. Die A-Jugend, die in der Hamburg-Liga spielt, wird vom Goal-Getter des Oberliga-Teams, Marek Struss, trainiert, so dass junge Talente auch hier eine Basis für ihre handballerische Zukunft finden können und einen direkten Draht zum Oberliga-Team haben. Es soll beim TV Fischbek eine Basis geschaffen werden, die langfristig guten Handball gewährleistet.

Für alle drei Teams sucht der TV Fischbek im übrigen noch Verstärkungen für die neue Saison. Egal, ob junge hungrige Talente oder erfahrene Spieler - in Fischbek ist auf allen Positionen noch Platz für Spieler, die sich mit Leidenschaft einbringen wollen. Das Oberliga-Team vermeldet mit Arne Eschweiler die erste große Verstärkung. Der 1,97 Meter große Kreisläufer verfügt über Drittliga-Erfahrung beim VfL Fredenbek und zuvor bei der HSG Nord-HU und will den TV Fischbek sowohl im Angriff, als auch in der Deckung ein großes Stück weiter bringen.

"Nach dem Abstieg der Bundesliga-Reserve der SG Flensburg/Handewitt und der DJK Flensburg wird es eine sehr schwere Oberliga-Saison, aber nach dem Einsatz der vergangenen Saison ist vieles möglich", sagt Team-Manager Jens Kabuse.

Neuste Artikel

Deutsche Meisterschaft der Formationen: Bronze für Buchholz

Die Tanzformation von BW Buchholz holte bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende in der Alsterdorfer Sporthalle Bronze. | Foto: Wolfgang Gnädig

Buchholz/Hamburg. Der Traum von der WM-Teilnahme am 7. Dezember in Bremen ist zwar nicht in Erfüllung gegangen, aber tro...

Weiterlesen

Der Harburger Wochenmarkt ist zurück auf dem Sand

Der Harburger Wochenmarkt ist wieder auf dem Sand, der in den vergangenen Monaten mit Klinker neu gestaltet wurde. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Heute am Montag ist der Harburger Wochenmarkt wieder auf den Platz zurückgekehrt, auf dem er seit eh und je beh...

Weiterlesen

Internationaler Ball der Seefahrt eröffnet Ballsaison

Er wacht seit Jahren über den Ball der Internationalen Seefahrt. | Foto. Niels Kreller

Heimfeld. Rund 300 Gäste kommen jährlich zum Auftakt der Harburger Ballsaison zum Internationalen Ball der Seefahrt...

Weiterlesen

34. Starpyramide: Schlagerstar Peter Sebastian holt Wildecker Her…

Zum 34. Mal lädt Schlagerstar Peter Sebastian am 1. Advent zum Charity-Event Starpyramide in die Friedrich-Ebert-Halle. | Foto: Niels Kreller

Harburg. Schon bald, genau am Sonntag, 1. Dezember (1. Advent), heißt es bereits zum 34. Mal: Vorhang auf für die von Pe...

Weiterlesen

Inserate

Reopening nach großer Renovierung im Clever Fit Neugraben! Nun mit großem Functional-Bereich und Power Plate

Laura Bull von clever fit Neugraben freut sich auf Fitness-Interessierte.

Inserat. Seit über sechs Jahren sorg clever fit im Neugrabener SEZ dafür, dass immer mehr Menschen zu ihrer Traumfigur k...

Ein kleines Paradies für die Sinne - Hofladengenuss & Naturzauber

Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land: Ein schöner Ort, der Ursprünglichkeit und Genuss miteinander verbindet.

Inserat. Hier, im Hofladen & Café Obsthof PuurtenQuast im Alten Land, werden alle Sinne angesprochen, und der lausch...

McDonald’s in Neugraben ist jetzt „Restaurant der Zukunft“

Wolfgang Splitthoff (links) und sein Team freuen sich darauf, im „Restaurant der Zukunft“ bei McDonald’s in Neugraben ihre Gäste zu begrüßen

Inserat. Hell und freundlich ist gleich der erste Eindruck, den der Gast bekommt, wenn er die neu gestaltetet Räume des ...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysen, personalisierten Inhalte und Werbung zu. Detailierte Informationen darüber finden Sie in unserer Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung