Skip to main content
  • Bellandris Matthies Gartencenter
  • Trauerhaus Kirste Bestatungen
  • elbzwerge - Kita Krippe & Kindergarten
  • Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land

Kultursommer „Aufgeblüht“ im Landkreis Harburg feierlich verabschiedet

| Redaktion | Feuilleton
Kaum ist der Kultursommer 2023 im Landkreis Harburg Geschichte, läuft die Bewerbung für 2023. | Foto: ein
Kaum ist der Kultursommer 2023 im Landkreis Harburg Geschichte, läuft die Bewerbung für 2023. | Foto: ein
ANZEIGE
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • FDP Fraktion Harburg Offene Fraktionssprechstunde
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler

Rosengarten-Ehestorf. Von April bis September fanden im Rahmen des Kultursommers „Aufgeblüht“ mehr als 130 Einzelveranstaltungen im Landkreis Harburg statt. Nun haben etwa 50 Kulturschaffende, Vertreter der Politik und der Sparkasse Harburg-Buxtehude den Kultursommer in der Kunststätte Bossard feierlich verabschiedet. Mit dem Kultursommerpreis hat die Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude zehn Projekte mit insgesamt 9.150 Euro gefördert.

Nach einem eindrucksvollen Cello-Spiel von Mia Kleinen, Drittplatzierte des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ in ihrer Altersklasse, bedankte sich Landrat Rainer Rempe bei den Kulturschaffenden für ihr Engagement und ihre Kreativität. Seit der Kultursommer 2011 von der Kreisverwaltung ins Leben gerufen wurde und mit dem Freilichtmuseum am Kiekeberg ausgerichtet werde, begeistere er Jahr für Jahr die Besucherinnen und Besucher. „Das liegt an der großen kulturellen Bandbreite der Veranstaltungen – von Konzerten und Theatervorführungen über Lesungen und Ausstellungen bis hin zu Filmabenden und Workshops“, erklärte Rainer Rempe. Beim Kultursommer seien alle willkommen: Jung wie Alt, Kulturkenner und Kulturkennenlerner. Angesichts der aktuell notwendigen Sparmaßnahmen des Landkreises dankte er besonders der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude als wertvolle Stütze für die Kulturförderung.

Andreas Sommer, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Harburg-Buxtehude, sicherte zu: „Kultur braucht unsere Unterstützung und Wertschätzung. Es ist wichtig, in Künstlerinnen und Künstler zu investieren, kulturelle Bildung zu fördern und Kultureinrichtungen zu unterstützen. Die Sparkasse Harburg-Buxtehude hat sich die Förderung der kulturellen Vielfalt in unserem Landkreis auf die Fahne geschrieben.“

ANZEIGE

Für den Kultursommer „Aufgeblüht“ ausgezeichnet wurden:

  • Museum im Marstall mit „Gartenlust und Ernteglück“
  • Art Galerie Sinnfall und Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung e.V. mit „Panta Rhei - Aufgeblüht in die Zukunft“
  • Filmmuseum Bendestorf (Kulturraum Studio Bendestorf) mit Teilnahme am Naturfilmfest "Film for Future"
  • Kulturbahnhof Holm-Seppensen mit „BLÜTENTRÄUME – Wildpflanzen am Wegesrand“
  • Kulturstiftung Seevetal mit „Kultur schafft Familienzeit“
  • KunstWerk Stelle e.V. mit „Rost blüht auf – von der Schönheit des Vergänglichen“
  • Förderverein Kulturkirche St. Johannis Buchholz e.V. mit „Johannistag 2023 - St. Johannis blüht auf!“
  • Kunstverein Buchholz/Nordheide e.V. mit „extremfloral“
  • Stiftung Kunststätte Johann und Jutta Bossard mit „Heide-Bilderbuch – Das Kinderatelier der Kunststätte Bossard entdeckt die blühende Heide“
  • TösterKultur e.V. mit „Wie man mit Haiku Natur und Poesie zum Aufblühen bringt“

Gemeinsam mit Marie-Nathalie Schrötke, Projektleiterin „Kulturlandkreis Harburg. Kultur im Dialog“, berichteten die Prämierten bei der Abschlussfeier über ihre Projekte und tauschten sich miteinander aus.

Das nächste Thema steht bereits: Im Kultursommer 2024 geht es um „Zukunftsvisionen“. Kulturschaffende im Landkreis Harburg können sich mit ihrer Projektidee noch bis Freitag, 1. Dezember, für den Kultursommerpreis und damit um eine Förderung der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude bewerben. Ansonsten ist die Anmeldung von Veranstaltungen bis Montag, 15. Januar 2024, möglich unter www.kulturlandkreis-harburg.de/kultursommer.

Die Themen werden dann im kommenden Programmheft und Newsletter angekündigt.

ANZEIGE
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Form Fit - Fitness, Yoga, Bodybuilding
  • Spielzeugkiste - Ihr Spezialist für Modelleisenbahnen & Lego / Klemmbaustene
  • Marms Café
  • Elbewerkstätten Servicekraft
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • Boerney & Die Tri Tops im Kulturpalast

Verwandte Artikel

Sexualisierte Gewalt in der EKD: Stellungnahme von Superintendent Dirk Jäger

Statement. Anlässlich der ForuM-Studie über sexualisierte Gewalt in der Evangelischen Kirche Deutschlands (EKD), nimmt Dirk Jäger, Superintendent des Kirchenkreises Hittfeld, Stellung: Die Vorstellung der unabhängigen Studie zu sexualisierter Gewalt im Bereich der Evangelischen Kirchen in Deutsc...

Schock für Harburgs Kulturszene: Kulturcafé "Komm Du" und "Wasserturm&Feuerteufel" ab sofort geschlossen

Harburg. Traurige Nachricht aus der Harburger Kulturlandschaft: Das Kulturcafé „Komm Du“ an der Buxtehuder Straße muss schließen und hat Insolvenz angemeldet. Auch der Wasserturm&Feuerteufel in Moorburg, den sie mit ihrem Mann Achim de Buhr betriebt, ist betroffen. Ab sofort findet in beiden ...

Krisenintervention der Johanniter war im Jahr 2023 insgesamt 163 Mal im Einsatz

Landkreis. Immer wenn das Kriseninterventionsteam der Johanniter im Einsatz ist, ist vorher etwas Schreckliches passiert: Dann hat jemand seinen Angehörigen völlig unerwartet verloren – bei einem Unfall, durch einen plötzlichen natürlichen Tod, durch Suizid oder ein Gewaltverbrechen. Im Jahr 2023...

Zehn Kulturschaffende erhalten den Kultursommerpreis 2024 im Landkreis Harburg

Rosengarten-Ehestorf. Zehn Kulturschaffende erhalten für ihre Projekte zum Thema „Zukunftsvisionen“ den Kultursommerpreis 2024 mit insgesamt 9.950 Euro von der Stiftung Sparkasse Harburg-Buxtehude. Die Jury, bestehend aus dem Landrat des Landkreises Harburg, dem Vorstand der Sparkasse Harburg-Bux...
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler
  • FDP Fraktion Harburg Offene Fraktionssprechstunde
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
Anzeige
  • Der Harburg-Fotograf | Niels Kreller | Home of 360°-Panorama Pictures
  • Boerney & Die Tri Tops im Kulturpalast
  • Marms Café
  • Form Fit - Fitness, Yoga, Bodybuilding
  • Spielzeugkiste - Ihr Spezialist für Modelleisenbahnen & Lego / Klemmbaustene
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • Elbewerkstätten Servicekraft
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner

Neuste Artikel

ANZEIGE
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis

Inserate

  • Inserat

    Restaurant Eisvogel: Februar Special – Eisstockschießen am See ab nur 85 Euro

    Die Wintersaison neigt sich dem Ende, aber nicht für das Restaurant Eisvogel am Neuländer See. Da Marian Hansen das Restaurant seit 2 Jahren wind- ...
  • Inserat

    Deutschlands erfolgreichste Partyband feiert 20-jähriges Jubiläum: Boerney & die Tri Tops!

    Seit nunmehr 20 Jahren sind Boerney & die Tri Tops die unumstrittenen Partyrocker der Reeperbahn und reißen das Publikum mit ihrer energiegelad...
  • Inserat

    Mit Liebe die Welt bewegen! Gesundheitsmesse Buddha & Balance

    Beim Betreten des Veranstaltungsortes am 17. und 18. Februar 2024 können Sie sofort ankommen, durchatmen und die heilige Atmosphäre genießen. Die O...
  • Inserat

    Laziz: Leckere Kumpir, Falafel und Fried Chicken im Phoenix-Center

    Laziz im Phoenix-Center in Harburg – das sind zwei Läden mit einer Idee: Richtig gutes Essen für die Gäste! Direkt nebeneinander im Foodie im Unter...
  • Inserat

    Helmut Egler gewinnt die European Classic Moto Trophy und ist Meister in der 350cc Klasse!

    Nachdem Helmut Egler 2020 den 4. Platz als “Rookie“ erreicht hatte, gab es 2021 einen spektakulären “Highsider“ auf dem Hockenheim Ring. Leider mus...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    B&K stellt Weichen für die Zukunft

    Die Brand B&K, bekannt für die Vertretung der Marken BMW, MINI, MG und HORWIN in der WELLERGRUPPE, gibt bedeutende Veränderungen in ihrer Führu...
  • Inserat

    Musical Kids Hamburg präsentieren „Mein Freund Ben“

    Die Nachbarn der Familie Kirsche – Familie Pflaume – sind empört: Auf dem Grundstück der Kirsches steht ein Baum, der genau dort, wo sich Frau Pfla...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Blitzsauberes Angebot von AF Cars

    AF Cars, der Autohändler Ihres Vertrauens, erweitert sein Angebot: Start frei für die Auto-Pflege aus der Hand des bekannten Aufbereiters Darek Wys...
  • Inserat

    Pflegeteam Hamel: Von Mensch zu Mensch

    „Ältere Menschen wollen nicht in ein Heim – sie wollen in ihrer gewohnten Umgebung bleiben, solange es nur geht“, weiß Thorsten Hamel vom Pflegetea...
  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
ANZEIGE
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner