Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land
Bellandris Matthies Gartencenter
Trauerhaus Kirste Bestatungen

Torkelnd in die Arme der Polizei: Trunkenheit wird mit Haftbefehl Gesuchtem zum Verhängnis

Werbung

Harburg. In der Nacht auf Samstag klickten bei einem Betrunkenen am Harburger Bahnhof die Handschellen. Der Mann war gegen 1:30 Uhr einer Präsenzstreife der Bundespolizei aufgefallen, da er den Beamten offensichtlich stark betrunken entgegen getorkelt kam. Die Beamten kümmerten sich um den Mann, der auf sie den Eindruck machte, als ob er hilfebedürftig sei.

Die Beamten überprüften im Zuge dessen die Personalien des 28-Jährigen und stellten hierbei fest, dass er mit einem Vollstreckungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Hamburg nach Diebstahl gesucht wurde. Den haftbefreienden Betrag von 840 Euro gab er an, nach einem Besuch am Geldautomaten aufbringen zu können. Dieses Vorhaben misslang jedoch.

Nachdem der 28-Jährige dem Bundespolizeirevier Hamburg-Harburg zugeführt worden war, wurde ihm Gelegenheit dazu gegeben, u.a. seinen Bruder anzurufen und ihn um das Geld zu bitten, doch auch dies verlief erfolglos.

Ein Amtsarzt wurde hinzugezogen, der die Hafttauglichkeit des Mannes, bei welchem ein Atemalkoholtest einen Wert von 2,89 Promille ergeben hatte, bestätigte. Anschließend wurde er in die Untersuchungshaftanstalt überstellt, wo ihn eine 42-tägige Ersatzfreiheitstrafe erwartet.

Neuste Artikel

Radsport: Radgemeinschaft holt weihnachtliches Bundesliga-Crossre…

Der Weihnachtscross auf dem Schwarzenberg findet in diesem Jahr als Bundesliga-Rennen statt. | Foto: ein

Harburg. Lange hat es in diesem Jahr gedauert bis feststand: Es gibt wieder ein Wintercross-Radrennen auf dem Schwarzenb...

Weiterlesen

132.606 Weihnachtspäcken für Kinder in Osteuropa: Der Weihnacht…

132.606 Weihnachtspäckchen, 33 LKW, 228 Fahrerinnen und Fahrer: Der Weihnachtskonvoi der Round Tables war am Samstag Richtung Osteuropa gestartet. | Foto: ein

Harburg. Der Weihnachtskonvoi der deutschen Round Tables, der am Samstag gestartet war, ist in den osteuropäischen Ziel...

Weiterlesen

Angela Scholz ist Erste Vorsitzende des „Freundeskreises Harbur…

Der Vorstand des des „Freundeskreises Harburger Theater“: Claus-Peter Rathjen (von links), Angela Scholz, Gudrun Perlbach und Dr. Jürgen Drygas. | Foto: Sören Noffz

Harburg. Während der Mitgliederversammlung des „Freundeskreises Harburger Theater“ ist der neue Vorstand gewählt w...

Weiterlesen

Buxtehude: Stadtjugendpflege gestaltet Sportraum des Freizeithaus…

Ehrenamtliche haben den Sportraum im Buxtehuder Freizeithaus neu gestaltet. | Foto: Hansestadt Buxtehude

Buxtehude. Der Sportraum des Freizeithauses ist von Ehrenamtlichen neugestaltet worden. Die Buxtehuder Stadtjugendpflege...

Weiterlesen

Inserate

Pe Werner - die Frau mit den tausend Talenten – im Harburger Theater

Am 10. Dezember kommt Pe Werner für eine einmalige Aufführung in das Harburger Theater. | Foto: Steven Haberland

Inserat. Gibt es irgendwas, das diese Frau nicht kann? Mit „Kribbeln im Bauch“ hatte die Sängerin Pe Malou Werner 1...

Dein Baby ist auf der Welt und es ist einfach alles so anders als vorgestellt?

Bernadette Rademacher von Fräulein Wombat berät (werdende) Eltern.

Inserat. Keine Sorge, damit bist du nicht allein. Denn das Bild von Babys, wie wir es aus dem Fernsehen kennen, ist eine...

Wintermärchen auf dem Weihnachtsmarkt in Buxtehude

In Buxtehude steht der Weihnachtsmarkt unter dem Motto

Inserat. Der Weihnachtsmarkt in Buxtehude öffnet in diesem Jahr vom 25. November bis 24. Dezember unter dem Namen “Wi...