• Trauerhaus Kirste Bestatungen
  • Pflegedienst Timmler - Ihr Partner für häusliche Pflege seit 1988
  • Bellandris Matthies Gartencenter
  • Der Eventplaner für Harburg Stadt&Land

Melodien für jeden Geschmack in Neu Wulmstorf

| Feuilleton
Das Sinfonieorchester der Musikschule wurde gerade mit dem Preis der Neu Wulmstorf-Stiftung ausgezeichnet. | Foto: ein
Das Sinfonieorchester der Musikschule wurde gerade mit dem Preis der Neu Wulmstorf-Stiftung ausgezeichnet. | Foto: ein
ANZEIGE
  • Handelshof
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Euromaster - Mehrmarken Neu Wulmstorf
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Bootshaus an der Außenmühle in Harburg
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Damian Apotheke am Sand Harburg
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf

Neu Wulmstorf. Die Musikschule Heiko Lepél lädt zum alljährlichen Schulkonzert ein. Am Sonnabend, 4. Februar, wollen Schülerinnen und Schüler der Neu Wulmstorfer Institution die Aula des Gymnasiums Neu Wulmstorf (Ernst- Moritz-Arndt-Straße 20) wieder zum Klingen bringen. Von 16 Uhr an wird unter anderem das Sinfonieorchester der Musikschule, die schuleigene Big Band „Blue Notes“ und eine Pop-Band der Musikschule auftreten. Der Eintritt ist frei.

„Uns ist das gemeinsame Musizieren sehr wichtig“, sagt Heiko Lepél. Er hat die Musikschule an der Bahnhofstraße vor 26 Jahren gegründet. „Dieser Anspruch spiegelt sich in den vielen gemeinsamen Projekten und Ensembles beim Konzert.“ Gespannt sein darf man beispielsweise auf das große Gitarren-Orchester, dass ein Ostinato von Tilman Hübner eingeübt hat. Freuen dürfen sich die Konzert-Besucher auch auf eine Pop-Band der Musikschule, die mit Streicherbegleitung „Ein Kompliment“ von Sportfreunde Stiller, „Say Something“ von The Great Big World und den „Wintersong“ Sara Bareilles und Ingrid Michaelson präsentiert.
Das Sinfonieorchester der Musikschule, das gerade mit dem Preis der Neu Wulmstorf-Stiftung ausgezeichnet wurde, spielt einen Mix aus Klassik und Pop: Die Klassik ist mit dem Tanz der Ritter, einem Stück aus dem Ballett „Romeo und Julia“ von Sergei Prokofjew vertreten sowie mit Georges Bizets „Les Toreadors“ aus der Carmen-Suite Nummer 1. Poppig wird es mit „A Sky Full Of Stars“ von Coldplay.

Heiko Lepél freut sich auf den Abend. | Foto: ein | besser im blick - Deine Online-Zeitung mit Fotos, Pics, Events, Termine, Party, Pics, Artikeln, Berichten, Tipps, Gutscheinen für Harburg (Hamburg) Stadt und Land
Heiko Lepél freut sich auf den Abend. | Foto: ein
Selbstverständlich sind auch die ganz Kleinen aus der Musikalischen Früherziehung und Grundausbildung wieder mit dabei. Kinder aus den von der Musikschule Lepél betreuten Kitas Hotzenplotz und Apfelgarten stehen gemeinsam auf der Bühne und präsentieren ein Indianerlied. Aus norddeutscher Sicht exotisch wird es mit einer lustigen Polka des Holzblas-Ensembles, das von einer Steierischen Harmonika begleitet wird.

Insgesamt werden etwa 150 Schülerinnen und Schüler der Musikschule in der Aula des Gymnasiums auf der Bühne stehen. „Ich freue mich schon sehr auf das Konzert“, sagt Heiko Lepél. „Es ist immer wieder toll zu beobachten, was die Schüler und Schülerinnen dazu gelernt haben und wie engagiert sie sich in der Vorbereitung und während des Konzerts für die Sache einsetzen.“ Der Inhaber und Leiter der Musikschule weiß aus langjähriger eigener Erfahrung, wie schön es sein kann, zusammen mit anderen Musik zu machen. Bis zum Sprung in die Selbstständigkeit war Lepél unter anderem Mitglied der „Philharmonie der Nationen“ von Justus Franz, mit dem er auch einige Sendungen der Fernsehreihe „Achtung Klassik!“ aufzeichnete. „Ich war viele Jahre in Orchestern und mit Bands unterwegs. Das war eine schöne Zeit voller guter Erinnerungen“, sagt er. „Deshalb bringt es mir bis heute große Freude, den Spaß, die ich beim Musizieren erlebe, auch an andere weiterzugeben. Musikmachen kann man sein Leben lang, es bereichert ungemein.“

Mittlerweile werden mehr als 1000 Schüler und Schülerinnen von den 30 Lehrkräften der Musikschule betreut. Lepél unterhält außerdem Kooperationen mit öffentlichen Schulen in Hamburg und Niedersachsen und betreut unter anderem die Bläserklassen des Gymnasiums Neu Wulmstorf sowie den JEKI-Unterricht (Jedem Kind ein Instrument) an Hamburger Grundschulen. Die Musikschule ist als berufsvorbereitend anerkannt, kann auf Grund der hohen Qualifikation des Kollegiums Schüler bis zum Studium führen und das Musikstudium begleiten. „Zentrale Aufgabe der Musikschule ist es aber, Kinder, Jugendliche und Erwachsene zu motivieren, selbst Musik zu machen und ihnen die Gelegenheit zu geben, dieses gemeinsam zu tun - unabhängig von den persönlichen Voraussetzungen und Leistungsständen“, sagt Heiko Lepél.

ANZEIGE
ANZEIGE
  • Harburger Turnerbund HTB / Kita Haakefüchse / Tag der Offenen Tür
  • The Old Dubliner - Irish Pub & Live Musik
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • Horse in Pub - Burger Bar & Bistro
  • Loki Cocktail-Bar
  • Fit in den Frühling & Verkaufsoffener Sonntag | Harburg Marketing
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP

Verwandte Artikel

Sechs teils Schwerverletzte bei Verkehrsunfall

Neu Wulmstorf-Elstorf. Am Samstagabend gegen 18 Uhr kam es nahe Elstorf zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine Familie mit drei Kindern und ein weiterer Autofahrer verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei fuhr die Familie auf der Bundesstraße 3 in einem Mercedes, als ein ihnen entgegenko...

Nur ein Remis in Hambergen für Fußball-Landesligist Elstorf

Hambergen/Neu Wulmstorf-Elstorf. Fußball-Landesligist TSV Elstorf hat nur einen Punkt beim Tabellenletzten FC Hambergen geholt. Der Ausgleichstreffer für die Gäste aus Elstorf fiel dann auch noch glücklich erst in der Schlussminute. Katastrophale Platzverhältnisse ließen am gestrigen sonnigen Son...

Demo gegen Rassismus: Neu Wulmstorf mischt sich ein

Neu Wulmstorf. Gegen Rassismus aufstehen – das wollen viele am Samstag, 18. März 2023, in Neu Wulmstorf tun. Unter dem Motto "Neu Wulmstorf, misch dich ein!" rufen die Veranstalter, das „Netzwerk Willkommen in Neu Wulmstorf“, die SPD Neu Wulmstorf und die Lutherkirche Neu Wulmstorf, dazu auf, Ges...

Völlig unnötige Niederlage für Fußball-Landesligist TSV Elstorf beim TuS Neetze

Neetze/Neu Wulmstorf-Elstorf. In einem wichtigen Duell im Kampf um den Klassenerhalt in der Fußball-Landesliga gegen den TuS Neetze hat der TSV Elstorf am Sonntag auswärts eine aus Trainersicht sehr "ärgerliche und vor allem unnötige" 1:2-(1:1-)Niederlage hinnehmen müssen. Die Elstorfer nutzten e...
  • Bootshaus an der Außenmühle in Harburg
  • Ulrich&Ulrich Immobilien
  • Harburger Theater - Willkommen in der Theaterwelt des Hamburger Südens
  • Marktkauf Center Hamburg-Harburg
  • Autohaus Ford Tobaben - Dafür stehe ich
  • Damian Apotheke am Sand Harburg
  • Euromaster - Mehrmarken Neu Wulmstorf
  • Johanniter-Unfall-Hilfe Harburg Hausnotruf
  • Bike Park Timm - Touren, Events, E-Bikes, Fahrradaufbau, Tipps
  • Handelshof
Anzeige
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.
  • B&K in Hamburg-Harburg - Ihr BMW- und MIni-Autohändler
  • Der Harburg-Fotograf | Niels Kreller | Home of 360°-Panorama Pictures
  • Horse in Pub - Burger Bar & Bistro
  • Harburger Turnerbund HTB / Kita Haakefüchse / Tag der Offenen Tür
  • Sami Musa, MdHB - Freie Demokraten, FDP
  • Fit in den Frühling & Verkaufsoffener Sonntag | Harburg Marketing
  • DRK Hamburg-Harburg
  • Loki Cocktail-Bar
  • The Old Dubliner - Irish Pub & Live Musik
  • EISVOGEL - Restaurant am See
  • Restaurant Poseidon - Weihnaxchten & Silvester
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner

Neuste Artikel

ANZEIGE
  • Kaiserwerbung - werben auf besser-im-blick
  • Marquard Bedachung - Die Dachprofis
  • Restaurant Poseidon - Weihnaxchten & Silvester

Inserate

  • Inserat

    Musik liegt in der Luft beim 2. Erlebnis-Sonntag in Lüneburg

    Der Mai ist gekommen und Musik liegt in der Luft von Lüneburg – der zweite Erlebnis-Sonntag 2023 am 7. Mai bringt Schwung in die Lüneburger Innenst...
  • Inserat

    Neubauprojekt „Roydorfer Haid“ bietet 22 moderne, energieeffiziente Wohnungen in Winsen-Roydorf

    Modernes Wohnen zwischen Dorf und Stadt – diese attraktive Mischung verspricht das Neubauprojekt „Roydorfer Haid“ in Winsen. Unmittelbar an der Gre...
  • Inserat

    In guten Händen bei der Häuslichen Krankenpflege Timmler

    Ins Pflegeheim gehen? Für viele undenkbar. Im Gegenteil: Die meisten Menschen wollen ihre vertraute Umgebung nicht verlassen und in ihrer gewohnten...
ANZEIGE
  • Restaurant Palmgarten im Garten-Center Dehner

© All rights reserved. Powered by besser im blick GmbH.