Skip to main content

Feuer im Zug sorgt für große Rauchwolken

| Redaktion | Life
Das Feuer im Zug sorgte für dichten Rauch, der über den Bahnhof und Buchholz hinwezog. | Foto: JOTO
Das Feuer im Zug sorgte für dichten Rauch, der über den Bahnhof und Buchholz hinwezog. | Foto: JOTO

Buchholz. In einem Eisenbahnwaggon brach am Samstagabend am Bahnhof Buchholz ein Feuer aus. Gemäß den ersten Berichten von Augenzeugen handelte es sich um einen Zug der "start Deutschland", einer Tochtergesellschaft der Deutschen Bahn, der auf dem Weg von Hamburg nach Hannover war.

Während eines Zwischenstopps gegen 21:15 Uhr am Bahnhof Buchholz bemerkte einer der beiden Lokführer eine geringfügige Rauchentwicklung im Motorbereich des Fahrzeugs. Die Lokführer reagierten sofort, evakuierten die etwa 60 Passagiere, die gerade am Ein- und Aussteigen waren, und alarmierten die Feuerwehr.

ANZEIGE

Der Brand unter dem Boden des Waggons breitete sich rasch aus und erzeugte dichten Rauch, der sich über das Bahnhofsgelände und Buchholz ausbreitete. Um den eigentlichen Brandherd im Bereich des Motors und in den Zwischenebenen zu erreichen, mussten die Rettungskräfte einen Teil des Bodens aufschneiden und Sitze entfernen.

Mehr als 50 Feuerwehrleute aus Buchholz, Sprötze und der Bahnfeuerwehr Maschen waren im Einsatz. Nach etwa zwei Stunden gelang es ihnen, den Brand zu löschen. Dank des schnellen Handelns der Lokführer gab es keine Verletzten.

Für die Löscharbeiten mussten die Bahnstrecken Hamburg - Bremen und Buchholz - Hannover teilweise für eine Stunde gesperrt werden. Der betroffene Zug ist nicht mehr fahrtüchtig, daher fahren die Züge nach Hannover vorübergehend von einem anderen Gleis ab.

Erste Hinweise an der Brandstelle deuten auf einen technischen Defekt hin. Der betroffene Zug war ein Dieseltriebwagen, da seine Fahrstrecke nicht vollständig elektrifiziert ist. Bereits Anfang September gab es einen Brand an einem Zug der "start Deutschland" am Bahnhof Neugraben, jedoch handelte es sich um eine andere Baureihe.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Buchholz. Beim inzwischen 25. Buchholzer Stadtlauf sind diverse Spitzenleistungen erzielt worden. Beim Halbmarathon kam der Sieger Simon Bong aus Brühl in einer Zeit von 1:12:23 Stunden ins Ziel, damit blieb er mit rund neun Minuten (!) unter der Zeit von 2023. Auch der zweitplatzierte Frank Kühl...
Buchholz/Dortmund. Das Team des TSV Buchholz 08 vertrat den Landkreis Harburg in der Nord-Staffel der Frauen-Bundesliga und zeigte eine beeindruckende Leistung. Trotz erheblicher Personalprobleme aufgrund von Verletzungen und Krankheiten reiste die Bundesliga-Riege am 15. Juni mit dem letzten Auf...
Harburg. Am Donnerstagabend versuchte der Zoll gegen 18 Uhr, einen teuren Sportmercedes aus Münster in Harburg an der zu stoppen. Doch der 38-jährige Fahrer missachtete die Stoppsignale und flüchtete mit hoher Geschwindigkeit.
Evendorf/Bispingen. Am Donnerstagmorgen ereignete sich auf der Autobahn 7 zwischen Evendorf im Landkreis Harburg und Bispingen im Landkreis Heidekreis ein schwerer Verkehrsunfall, der für erhebliche Verkehrsbehinderungen sorgte. Nach Angaben von Augenzeugen versuchte gegen 9:30 Uhr ein Lkw-Fahre...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
Inserat

Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
ANZEIGE