Skip to main content

Hamburg räumt auf – das Umweltevent im Frühjahr auch in Harburg

| Niels Kreller | Life
Bald heißt es wieder: Harburg räumt auf! | Foto: Harburg Marketing
Bald heißt es wieder: Harburg räumt auf! | Foto: Harburg Marketing

Harburg/Hamburg. Es geht wieder an den Frühjahrsputz - auch in der Hansestadt Hamburg. Und deshalb findet wieder die Aktion „Hamburg räumt auf!“ statt.

Vom 1. bis zum 10. März 2024 werden wieder viele freiwillige Helfer in ganz Hamburg durch Straßen und Parks ziehen, um die Stadt von Müll zu befreien. Organisiert werden diese Aktionen von Vereinen, Initiativen oder auch Privatleuten direkt vor Ort.

Dabei können sich alle, die allein oder als Gruppe, Schulklasse oder Unternehmen mitmachen, auf tolle Gewinne der Sponsoren freuen. Unter allen Aufräum-Teams verlost der Veranstalter, die Stadtreinigung Hamburg, viele attraktive Preise, die von Hamburger Unternehmen gespendet wurden.

Harburg Marketing ist mit großer Aktion dabei

Auch in Harburg wird wieder fleißig Müll gesammelt werden. Und mit dabei ist auch wieder Harburg Marketing. „Wir möchten viele Teams aus Harburg haben und nehmen den Unternehmen auch gerne die Arbeit wie die Besorgung der Müllsäcke ab“, sagt Citymanagerin Antonia Marmon gegenüber besser-im-blick. Und für das Team, das die meisten Müllsäcke sammelt, gibt es auch einen Preis. „Dafür müssen sich die Teams aber bei uns im Harburg Marketing melden.“ Das entsprechende Formular ist online hier zu finden.

Als große zentrale Aktion gibt es schon am 8. März um 11 Uhr ein Treffen auf dem Kanalplatz im Binnenhafen und um 16 Uhr auf dem Sand. Von dort wird ausgeschwärmt, um die Harburger City und den Binnenhafen sauber zu machen. Der Harburg Marketing e.V. freut sich auf jede und jeden, der/die Lust hat, bei Deutschlands größter Stadtputzaktion teilzunehmen. Für alle Teilnehmenden gibt es im Anschluss eine kleine Stärkung aus der Harburger Gastronomie als Dankeschön für den Einsatz. Unterstützt wird dieses Projekt von der Sparkasse Harburg-Buxtehude.

„Wir sind gespannt, welches Team die meisten Müllsäcke füllt und ob wir unseren Rekord von 55 Müllsäcken aus dem letzten Jahr toppen können. Wir freuen uns, im Hamburger Süden als Anlaufstelle für dieses großartige, hamburgweite Projekt zu fungieren und dazu beizutragen, dass Harburg glänzt“, freut sich Antonia Marmon.

ANZEIGE

Es gibt auch große Aktionen, bei denen alle mitmachen können. So startet unter dem Motto "Auf zu neuen Ufern!" am 10. März in Kooperation mit dem SUP Club Hamburg ein ganz besonderes SUP-Event statt: Stand-up-Paddler aus ganz Hamburg treffen sich, um das Ufer der Alster und der Fleete sauber zu machen. Treffen ist um 12 Uhr beim SUP Club Hamburg am Stüffelsteg.

Am 5. März heißt es von 12 bis 16 Uhr: "So macht Aufräumen Spaß!". Da wird der Schanzenpark auf Hochglanz gebracht. Damit das Müllsammeln besonders viel Spaß macht, gibt es einige Überraschungen. Und wer genug vom Aufräumen hat, kann sich auf der Hüpfburg austoben. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Organisiert werden die Events von der Werbeagentur Kausche und Partner.

Weitere Informationen finden sich hier auf der Website von "Hamburg räumt auf!“

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg/Wilhelmsburg. 5.000 Euro konnten die Hanse-Biker beim diesjährigen 18. Nicostars Charity-Ride der Hanse-Biker für die  „Fördergemeinschaft Kinderkrebs-Zentrum Hamburg e.V.“ am UKE Eppendorf sammeln. Dazu waren am vergangenen Sonnabend hunderte Biker mit ihren chromblitzenden Maschinen zur...
Harburg. Wer sich das Teilnehmerfeld des am Freitag beginnenden Harburg-Pokal am Sportplatz Alter Postweg anschaut, wird um eine Favoritenrolle des Titelverteidiger FC Süderelbe nicht herumkommen. Sehr überlegen siegte das Team des FC Süderelbe im vergangenen Jahr. Der einzige Oberligist im Feld ...
Harburg. Der Lions Club Hamburg-Harburger Berge veranstaltet am Sonnabend, 20. Juli, ab 18 Uhr die Summertime Musik in der Helms Lounge im Archäologischen Museum Hamburg / Stadtmuseum Harburg am Museumsplatz. Der Erlös kommt dem Kinderzentrum Kennedy Haus im Harburger Phoenix-Viertel zugute.
Harburg. Eine Premiere für Harburg! Das war das große Ziel des Freundeskreises Harburger Theater. Endlich sollte hier vor Ort im Helms-Saal eine Premiere stattfinden. In der kommenden Spielzeit wird dieses Ziel erreicht werden. Denn Harburg wird Premierenort für das Lenz-Theaterstück „Das Gesicht...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
ANZEIGE