Skip to main content

Weihnachtsmärchen: Musical Kids zeigen „Die kleine Meerjungfrau“

| Niels Kreller | Life
Die kleine Meerjungfrau und ihre Schwestern. Die Musical Kids Hamburg zeigen "Die kleine Meerjungfrau". | Foto: ein
Die kleine Meerjungfrau und ihre Schwestern. Die Musical Kids Hamburg zeigen "Die kleine Meerjungfrau". | Foto: ein

Harburg. Das Leben nach dem Lockdown läuft wieder an. Vorsichtig und mit den notwendigen regeln, aber stetig. Und so gibt es auch freudiges von den Musical Kids Hamburg zu berichten: Das Weihnachtsmärchen wird stattfinden und die Gruppe wird dabei einen vielfachen Wunsch der Fans erfüllen. Denn in diesem Jahr wird „Die kleine Meerjungfrau“ von Uwe Heynitz (Text & Musik) und nach der Geschichte von Hans Christian Andersen gezeigt werden, das 2013 seine gefeierte Uraufführung hatte.

Das bunte Pop-Musical handelt von der kleinen Meerjungfrau Lili, die sich in einen Prinzen an Land verliebt. Unter Wasser gesteht Lili ihren Eltern, für wen ihr Herz schlägt. Sie möchte unbedingt Beine haben und bei den Menschen leben, um die Liebe des Prinzen zu gewinnen. Und die Geschichte nimmt ihren Lauf.

Dass so viele Fans sich eine Neuinszenierung wünschten, liegt nicht nur an den Ohrwürmern, von denen 2020 09 09 musical kids1das Musical mit „Boom, Boom“ und „Ist es wahr?“ gleich zwei zu bieten hat, sondern auch an den liebevollen Charakteren, mit denen die Musical Kids immer wieder die Zuschaue verzaubern. Dieses Mal dürfen sich die Zuschauer – ob alt oder jung – unter anderem auf ein ebenso süßes wie freches Unterwassermonsterchen, eine tanzende Koralle eine schwarze Königin nebst bösartiger Tochter, eine kleine tapfere Fee, eine fiese Meerhexe und einen rückgratlosen Anwalt freuen. Und natürlich auf eine wunderschöne Meerjungfrau und ihren Prinzen.

Und wie es die Zuschauer gewohnt sind, werden auch in diesem Jahr prächtige Kostüme, ein farbenfrohes Bühnenbild, wunderschöne Musik und ausgelassene Spielfreude der jungen Darsteller für unvergessliche Abende sorgen.

Aber auch vor dem Musical Kids macht Corona nicht halt. So wird „Die kleine Meerjungfrau“ in der Friedrich-Ebert-Halle und nicht wie sonst das Weihnachtsmärchen in der Aula des Immanuel-Kant-Gymnasiums aufgeführt. Die Aula wäre schlichtweg zu klein gewesen, um die Hygienevorschriften erfüllen zu können. „Corona lässt grüßen!“ begründet Uwe Heynitz den radikalen Schritt. „Zwar dürfen Hausgemeinschaften zusammensitzen, aber um die erforderlichen Abstände zwischen den einzelnen Gruppen gewährleisten zu können, brauchten wir eine große Halle. Demensprechend ist die Anzahl der verfügbaren Tickets auch stark limitiert.“

Das Wichtigste in Kürze:

Die kleine Meerjungfrau
Weihnachtsmusical von Uwe Heynitz (Text & Musik)
Nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
Geeignet für Kinder ab 3 Jahren
Spieldauer: 75 Minuten

Friedrich-Ebert-Halle, Hamburg-Harburg
Alter Postweg 30
21075 Hamburg

Vorstellungen:
Sonntag, 13. Dezember 2020, 15 und 18 Uhr
Einlass jeweils eine Stunde vor Vorstellungsbeginn

Tickets:
Ermäßigt: € 8,00 (Kinder bis 16 Jahre, Rollstuhlfahrer & Behinderte) + Vorverkaufsgebühr
Erwachsene: € 11,00 + Vorverkaufsgebühr
Tickets gibt es Online unter www.musicalkids-hamburg.de
Haushalte können zusammenhängende Plätze buchen.
Bei einer coronabedingten Absage der Shows werden schon bezahlte Tickets zurückerstattet.

Bühnenbild: Susanne Körösi
Kostüme: Beate Halatscheff
Maske: Maren Voßnacke
Technische Leitung: Julius Zerwer
Ton: Dr. Wikhard Reip
Produktionsleitung: Susanne Heynitz
Buch, Musik und Regie: Uwe Heynitz

Das Hygiene-Konzept wird selbstverständlich den zum Zeitpunkt der Aufführungen geltenden Corona-Richtlinien entsprechen.

Über die Musical Kids Hamburg:
Das spielfreudige Theater-Team aus dem Hamburger Süden besteht aus mehr als
20 musicalbegeisterten Kindern und Jugendlichen zwischen 8 und 16 Jahren. Sie sind bekannt dafür, Stücke in professioneller Qualität auf die Bühne zu bringen und dabei mit umwerfendem Charme und totaler Hingabe zu spielen. Seit vielen Jahren gehören sie fest zur Harburger Vorweihnachtszeit,
und ihre Vorstellungen spielen vor vollem Haus.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

Harburg-Heimfeld. Harburgs langjährige Wanderführerin Helga Weise aus Heimfeld lädt in Zusammenarbeit mit den  Wanderfreunden Hamburg zum "Hummel-Bummel" ein. Wer am Mittwoch, 17. Juli, mitgehen möchte bei der interessanten Stadtwanderung über eine Distanz von rund sieben Kilometern, ist willkomm...
Harburg/Wilhelmsburg. Nach einer kleinen Verschnaufpause geht Harburgs Wanderführer Hans-Ulrich Niels wieder auf Tour. Unter dem Motto "Fahrradfahren mit Genuss" starten er und seine Begleiter am Freitag, 19. Juli, um 11 Uhr am Treffpunkt auf dem Rathausplatz in Harburg. Die wichtigsten Punkte de...
Harburg Stadt & Land. Der Sommer ist da! Und das zeigt auch unser Event-Kalender: Sonne, blauer Himmel und warme Temperaturen tragen trotz Regenschauer und Gewitter dazu bei, dass sich die Aktivitäten zunehmend nach Draußen verlagern. Hier im Eventplaner für Juni haben wir wieder viele Termi...
Harburg. Endlich Sommer, aber immer noch kein Beachclub in Sicht! Und das Bezirksamt hat gerade die Hoffnungen getrübt, dass am Treidelweg schon in diesem Sommer der lang versprochene neue Harburger Beachclub tatsächlich öffnen wird. Es gebe zwar Bewerber und das Auswahlverfahren sei fortgeschrit...

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

Inserat

Photovoltaik: Aufwertung des Eigenheims zum Nulltarif & Strom für 20 ct/kWh

„Sein Eigenheim aufwerten und das ohne zusätzliche Kosten? Das geht!“, weiß Photovoltaik-Berater Tobias Steiner von Energieversum. „Wer in Photovol...
Inserat

Der neue Matjes: Bei Anuschka auf dem Harburger Wochenmarkt gibt es ihn!

Endlich! Das ist ein Gedanke, den viele norddeutsche Gourmets jedes Jahr im Juni haben. Dann nämlich, wenn die Matjessaison wieder beginnt. Und dan...
Inserat

Lederwerkstatt: hier wird Handwerkskunst gelebt

Aus Alt macht Neu: Wenn Möbelstücke in die Jahre kommen und das Leder an Strahlkraft verliert, geht es um die Wiederaufbereitung des Lederbezuges, ...
Inserat

hvv hop in Harburg bedankt sich für 250.000 Fahrgäste

Seit Anfang 2023 sind die bunten hvv hop Shuttles im Süden Hamburgs unterwegs und bringen Harburger*innen bequem bis vor die Haustür. Nun verzeichn...
Inserat

„Reisen für alle“ mit der Lüneburger Heide: Kurzurlaub auf dem Wasser

Das Fahrgastschiff LÜNEBURGER HEIDE lädt zu schönsten Rundfahrten ein: Von Lauenburg aus werden vier verschiedene Touren gefahren – wobei auch ein ...
Inserat

OPEN AIR! Die Zauberflöte – Klassik Open Air

DIE ZAUBERFLÖTE von W. A.  Mozart - präsentiert von der Prager Festspieloper Am Sonnabend, den 17.August 2024 ab 20 Uhr Im Golf Resort Adendorf in ...
Inserat

DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
Inserat

Entdecken Sie die Magie der Tafelgestaltung!

Ihre Präsentationsflächen können wahre Kunstwerke sein, die die Blicke Ihrer Kunden magisch anziehen. Mit individuell kreierten und handgearbeitete...
Inserat

Navio Terraço – chillen, feiern und mehr im Harburger Binnenhafen

In ganz neuem Glanz erstrahlt das Navio Terraço (das ehemalige Harburger Fährhaus- Bei Rosi) im Dampfschiffsweg im Harburger Binnenhafen. Nahe der ...
ANZEIGE