Skip to main content

WAHA freut sich über ein spendenreiches 2023

| Niels Kreller | Sport
Bundestagsabgeordneter Metin Hakverdi, Ehrenvorsitzender Wolf-Rüdiger Schaar, 1. Vorsitzender Andy-M. Kokoc, Sport-Staatsrat Christoph Holstein, 2. Vorsitzender der Spielgemeinschaft Jörg Reil und 2. Vorsitzender des Spendenfonds Michael Eggert mit der Lieblings-Flagge. | Foto: WAHA/ Angela Bockelmann
Bundestagsabgeordneter Metin Hakverdi, Ehrenvorsitzender Wolf-Rüdiger Schaar, 1. Vorsitzender Andy-M. Kokoc, Sport-Staatsrat Christoph Holstein, 2. Vorsitzender der Spielgemeinschaft Jörg Reil und 2. Vorsitzender des Spendenfonds Michael Eggert mit der Lieblings-Flagge. | Foto: WAHA/ Angela Bockelmann

Wilhelmsburg. Der Neujahrsempfang der Wilhelmsburger Fußball-Altherren-Auswahl von 1967 war auch in diesem Jahr ein großer Erfolg. Die großzügigen Sachspenden ermöglichten einen schmackhaften Imbiss, während der Abend genutzt wurde, um die ehrenamtlichen Aktivitäten des vergangenen Jahres zu präsentieren.

Der 1. Vorsitzende, Andy-M. Kokoc, eröffnete die Veranstaltung mit stolzen Worten über die Aktionen des Vereins im Jahr 2023. Als Gastredner konnte Sport-Staatsrat Christoph Holstein gewonnen werden, der interessante Einblicke teilte. Auch der langjährige Förderkreismitglied und Bundestagsabgeordnete Metin Hakverdi würdigte die 57-jährige Vereinsgeschichte mit lobenden und motivierenden Worten.

Ein Höhepunkt des Abends war die Tradition der Ehrungen, die in diesem Jahr gleich vier Mal verliehen wurden. Der 2. Vorsitzende der Spielgemeinschaft, Jörg Reil, erhielt die Goldene Ehrennadel für seinen jahrzehntelangen Einsatz. Ebenso wurden Vike Eggert und Michael Dorndorf für ihre langjährige Unterstützung mit der Silbernen Ehrennadel ausgezeichnet. Kapitän Jens Bockelmann feierte sein 25-jähriges Jubiläum und erhielt ebenfalls stolz die Silberne Nadel.

ANZEIGE
Archäologisches Museum Hamburg | Aktuelle Ausstellung: Light My Fire - Mensch Macht Feuer

Ein weiterer Programmpunkt, der jedes Jahr auf Begeisterung stößt, ist der musikalische Auftritt der Kinder des ReBBZ (ehemals Sprachheilschule). Als Dank für die Unterstützung durch den Förderkreis trugen sie bezaubernde Lieder vor, bei denen das Publikum gerne mitmachte.

Die von den Spielerfrauen vorbereiteten Schnittchen fanden reißenden Absatz, bevor die beliebte Tombola eröffnet wurde. Jedes zweite Los war ein Gewinn, und die Freude über den Verkauf aller Lose spiegelte sich in einem beeindruckenden Betrag von 1493,69€ für den Spendenfonds wider.

Abschließend richtete der Förderkreis eine Bitte an die Gemeinschaft: Tombola-Preise oder Kleinigkeiten für das Glücksrad werden jederzeit dankend entgegengenommen. Eine kleine Geste, die dazu beiträgt, die erfolgreiche Tradition des Neujahrsempfangs auch in Zukunft fortzusetzen.

ANZEIGE

Verwandte Artikel

5.000 Euro von der Sparkasse für die Förderung der Jugend-Sportabzeichen

Hanstedt-Backel. Rund 100 ehrenamtliche Sportabzeichen-Prüfer:innen sind der Einladung des KreisSportBundes Harburg-Land zur Prüfertagung in der Festhalle in Brackel gefolgt. Gemeinsam mit dem langjährigen Partner des KreisSportBunds, der Sparkasse Harburg-Buxtehude, wurden ein weiteres Mal insge...

Fußball-Nachwuchs-Duo vom FC Rosengarten schafft den Sprung zum HSV

Rosengarten-Nenndorf. Welcher Jugendfußballer träumt nicht davon? Von einem Top-Klub angesprochen zu werden, um dort den nächsten Schritt Richtung Profi zu machen. Den talentierten FCR-Kickern Nikki und Lean der U-12-Junioren des FC Rosengarten ist genau das gelungen. Sie kamen dank erstklassiger...

43. Wilhelmsburger Insellauf: Rekordbeteiligung mit 2.911 Startern

Wilhelmsburg. Auch ein Klassiker der Hamburger Laufszene, bei dem es eigentlich schon alles gegeben hat, kann sich noch einmal selbst übertreffen. Zu seiner 43. Auflage, womit er zu den ältesten Volksläufen Hamburgs gehört, bekam der Wilhelmsburger Insellauf dermaßen viel Zuspruch – so viel wie n...

Geht wieder los: Wasserski und Wakeboard am Neuländer Baggersee

Harburg. Das Wetter passt auf jeden Fall schon mal: Die Wasserski- und Wakeboard-Anlage am Neuländer Baggersee ist in die Saison gestartet. Traditionell am Gründonnerstag hatte Betreiber Siegfried „Siggi“ Weckler den Lift angeschmissen.

Neuste Artikel

ANZEIGE

Inserate

  • Inserat

    Im Einsatz für den Hausnotrufdienst: "Ich erfahre täglich so viel Dankbarkeit"

    Die meisten Senioren möchten möglichst lange in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben. Mit Hilfe von Angehörigen, einem Pflegedienst und einem Hau...
  • Inserat

    Mobil trotz Behinderung: Barrierefrei Auto fahren

    Mobil bleiben mit dem eigenen Auto – das ist gerade bei einem Handicap, bei Einstiegsschwierigkeiten, Mobilität, Fahrhilfen, Nutzung eines Rollat...
  • Inserat

    Premiere: Theaterkurs des Heisenberg-Gymnasium Hamburg auf der Bühne im Harburger Theater!

    Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses aus dem Jahrgang 11 des Heisenberg-Gymnasium spielen am 02. Mai 2024 und am 03. Mai 2024 jeweils um 19:3...
  • Inserat

    Im Gespräch mit Kerstin Jörn, Akademieleiterin der quatraCare Gesundheitsakademie gGmbH

    Kerstin Jörn ist seit vier Monaten als Akademieleiterin für die quatraCare am Campus Harburg tätig und hat tolle Ideen für die weitere Gestaltung d...
  • Inserat

    Integration und Völkerverständigung: Neue Begegnungsstätte für alle in Harburg

    Kommunikation ist das A und O der Integration und Grundlage dafür, leichter eine Arbeit zu finden. Das weiß Dorothee Adam, Geschäftsführerin des Ve...
  • Inserat

    Spargelzeit: Jens Boldin hat auf dem Markt den richtigen Schinken zum königlichen Gemüse

    Die Spargelzeit beginnt und aus der Region schmeckt er am besten. Genau wie der andere Star bei einem guten Spargelessen: Der Schinken. Diesen Star...
  • Inserat

    Erfolgreicher Dritter Onboarding-Tag der WELLERGRUPPE

    Am ersten Märzwochenende fand der dritte kulturelle Onboarding Tag der WELLERGRUPPE in Berlin statt. Zum Start bei ihrem neuen Arbeitgeber wurden ü...
  • Inserat

    Mit hvv hop einfach und bequem in Harburg unterwegs

    Mittlerweile ist es kein Geheimtipp mehr: hvv hop, das Angebot des hvv in Harburg. Viele kennen schon die Shuttle-Fahrzeuge, die auf 43 Quadratkilo...
  • Inserat

    Mobil in der Natur oder im eigenen Garten: Sauna und Wohnwagen aus Zirbenholz

    Mobil mit Naturholzhütten – das verspricht Gerhard Naujoks von Trendbau aus Harsefeld. Und das Versprechen hält er mit seinen Tannhäuschen-Wohnwag...
  • Inserat

    Mittelalter und Beltane auf Burg Bodenteich

    Wo gelingt es besser, das Ende des Winters und das Nahen des Monats Mai zu feiern, als auf der Burg in Bad Bodenteich, wenn auf Burg Bodenteich zur...
  • Inserat

    DRK-Shop „Schwester Henny“: Schönes und Mode von Mensch zu Mensch

    Inserat Im Second-Hand-Shop "Schwester Henny" des DRK Harburg im Harburger Ring 8-10 werden besondere Kleidung und Wohnaccessoires angeboten. Die W...
  • Inserat

    Elbe Catering sucht Service-Kräfte: Jetzt bewerben (m/w/d)

    Es steht eine große Familienfeier wie Taufe, Konfirmation, runder Geburtstag oder Hochzeit bei Ihnen an? Oder ein großes Firmenevent wie eine Tagun...
  • Inserat

    Die Sonne und Gastfreundschaft Kretas in Harburg genießen

    Kreta: Die griechische Insel ist ein Urlaubsparadies. Und das nicht nur wegen der vielen Sonnentage und schönen Strände, sondern auch wegen der vie...
  • Inserat

    Jobmesse Süderelbe: Die Messe für alle

    Eine gute Nachricht nicht nur für Unternehmen: Die Jobmesse Süderelbe steht wieder in den Startlöchern. Am 3. Mai 2024 findet sie von 10 bis 16 Uhr...
  • Inserat

    Kita „elbzwerge“ im Harburger Binnenhafen hat noch Plätze frei – wo KLEIN ganz großgeschrieben wird

    Buntes Treiben herrscht in der elbzwerge Kita „Villa Lengemann“ in der Blohmstraße 22, wenn die Kinder dort die Räume erobern. Das ist auch nicht v...
  • Inserat

    Freundeskreis Harburger Theater sucht motivierte Unterstützer!

    Der Freundeskreis Harburger Theater e.V. hat sich im November 1996 gegründet, um das damals geschlossene Harburger Theater mit neuem Leben zu erwec...
ANZEIGE